Behringer Motör

Dieses Thema im Forum "Controller, Kabel, MIDI / CV" wurde erstellt von darsho, 15. August 2014.

  1. darsho

    darsho ...

  2. SvenSyn

    SvenSyn ...

    Gimme me some Motörhead? :katzendarm:

    Aber nee, sieht gut aus!
    Funktionieren motorfader eigentlich auch mit Plugins? Wenn man zB einen Sound wechselt bzw. ein Preset, dass die Fader dann auf die entsprechende Position gehen? Kenne das nur von Digital-Mischpulten.
     
  3. Anonymous

    Anonymous Guest

    sollten sie ;-)

    sind die das aus dem BCF2000 d.h. noch nicht Berührungsempfindlich :denk: und dann sind es nur 60iger...was soll das kosten :?

    ist da ne Fatar verbaut oder ne KLapperkiste :denk:
     
  4. Das lassen leider nahezu sämtliche Hersteller inzwischen weg. :selfhammer:
    Dabei war es schon mal üblich.

    Ich stimme zu: Das wäre wunderbar in Verbindung mit einer BCR oder Ähnlichem.
     
  5. Zolo

    Zolo ..

    Auf dem Display steht Protools! Ich glaub das ding ist prefessionell !!

    Wenn die Fader genauso laut und huttelig rummrödeln wie beim BCF2000... Gute NAcht :mrgreen:
     
  6. Anonymous

    Anonymous Guest

    60iger Fader braucht niemand :doof:
     
  7. darsho

    darsho ...

    mach halt die Mucke lauter.. :mrgreen:
     
  8. Anonymous

    Anonymous Guest

    stimmt bei alten PC haben die Lüftergeräusche früher auch "nie" gestört oder das 60hz Flackern bei alten Röhrenmonitoren ... nur das es als Ergebniss + 3 Diobtrien gab :mrgreen:
     
  9. motone

    motone |

    Wäs für ëïn bëklöpptër Nämë!
     
  10. Anonymous

    Anonymous Guest

    Moped Getriebessand war nicht mehr frei :lollo:
     
  11. Nimm einfach Waldorf's Streichfett dazu. :mrgreen:
     
  12. Anonymous

    Anonymous Guest

    Griebenschmalz kommt bald als MPX16 "Ersatz" :mrgreen:

    oder so:


    src: https://youtu.be/jNNxafXJQc0
     
  13. darsho

    darsho ...

  14. Anonymous

    Anonymous Guest

  15. darsho

    darsho ...

    keine Ahnung, aber ich finde das Teil super interessant. Wenn der tatsächlich die Programmierung behält ohne Computer, erschließen sich da ja mannigfaltige Anwendungsbereiche...genau wie bei diesen anderen neuen Behringer Controllern könnte man damit evtl. Racksynths programmieren usw.
    Sieht auch ganz schick aus, nicht so eklig wie andere Behringer Sachen.
     
  16. Anonymous

    Anonymous Guest

    Behringer macht sich und hat nicht "nur" ein neues Logo :phat:
     
  17. Lauflicht

    Lauflicht x0x forever

    OK, das ist ein Keyboard mit Controller Funktionen? Hat doch jeder in Einzelkomponenten mehrfach zuhause stehen. Verpasse ich hier was?
    Ist das Teil z.B. auch USB Host?
     
  18. Anonymous

    Anonymous Guest

    ich finde es hässlich und melde das auch :supi:
     
  19. muelb

    muelb Tischbach Mobiliarschreiner

    Also MIDI-Feedback ist vor allem von der DAW abhängig ob sie das durchreicht. Ich hatte mich mal ziemlich intensiv damit beschäftigt und leider macht das jede DAW ein wenig anders und einige können das nur mit einer begrenzten Anzahl von Reglern. Ich kann aber mitlerweile nicht mehr detailliert sagen welche DAW es wie macht. Habe leider erst nach dem Hausumbau wieder Zeit mich mit meinen Eigenbau Cotrollern zu beschäftigen, also über den Daumen gepeilt... in zwei Jahren :?