Behringer RD-8 (TR808 Clone)

siebenachtel

|||||||||||||
das rennen "mit" der BD-808 kann ja dann nur noch sein die nach alles anderem klingen zu lassen nur nicht nach 808.
Weil, wird ja dann wohl jeder eine haben.
wie langweilig würde das sonst werden ;-)


sag ich, weil ich mir grad eben überlegt hatte eine vorzubestellen,
plus sofortigem nächstem gedanken: "wo würde ich die durchlaufen lassen damits spannend wird ?" ;-)
 

[dunkel]

|||||||
Es gibst schon ein paar OnlineShops wo man die RD 8 vorbestellen kann.
Bei MS kann man per Mail vorbestellen - keine Panik.
 

stefko303

|||||||||
hab gestern selbst gerade nachgefragt bei T. ich werde dann zwei davon vorbestelln und das zweite Gerät dann für 100 mehr wieder verkaufen wenn der erste batch aufgekauft wurde. geschäfte machen undat^^
 
Ich konnte mich beim großen M in Köln bereits vor Wochen auf eine "Reservierungsliste" setzen lassen (nur für ein Gerät!)... kann nicht schaden, wenn man dort einen persönlichen Ansprechpartner hat. Ob ich aber beim ersten Batch dabei sein werde, konnte mir der Jung‘ natürlich auch nicht sicher zusagen… das ganze Leben ist ein riesengroßes Glücksspiel ;-)

@Budel_303 Gibt keinen Beleg dafür, dass Geräte aus dem ersten Produktionsbatch Bugs enthalten müssen… das ist meiner Meinung nach eine Mischung aus Hörensagen & gefühlter Kagge. Zudem unterstelle ich Herrn Behringer schlichtweg eine bessere Qualitätskontrolle als es bei so manchem Eurorack Hersteller der Fall sein dürfte.


Jm2c
 

Budel_303

|||||
Ich konnte mich beim großen M in Köln bereits vor Wochen auf eine "Reservierungsliste" setzen lassen (nur für ein Gerät!)... kann nicht schaden, wenn man dort einen persönlichen Ansprechpartner hat. Ob ich aber beim ersten Batch dabei sein werde, konnte mir der Jung‘ natürlich auch nicht sicher zusagen… das ganze Leben ist ein riesengroßes Glücksspiel ;-)

@Budel_303 Gibt keinen Beleg dafür, dass Geräte aus dem ersten Produktionsbatch Bugs enthalten müssen… das ist meiner Meinung nach eine Mischung aus Hörensagen & gefühlter Kagge. Zudem unterstelle ich Herrn Behringer schlichtweg eine bessere Qualitätskontrolle als es bei so manchem Eurorack Hersteller der Fall sein dürfte.


Jm2c
Ging eher darum, dass ich seine Einstellung scheisse finde und er hoffentlich gar keine Geräte abbekommt. (Ein kaputtes würde ich ihm noch gönnen..)
 

ganje

Fiktiver User
Am liebsten würde ich mir auch eine holen.. Sieht nämlich sehr schmackhaft aus =)
Aber mein Verstand sagt: "Nein. Du brauchst das nicht. Hast doch 'ne TR-8 und 'ne 08 und 'ne XR20 und 'ne SR18 und außerdem 'ne DAW mit sonstigen VSTi's.. Wozu denn noch eine Behringer 808?" -Nur mal so..

Ich wüsste nicht was Behringer hätte noch hinzufügen können, außer 909, 606 und 707 Sounds, wie bei der TR-8 :D
Ach, der 64-Step-Sequenzer.. Wenn das bloß Standard wäre.. Das wäre so toll.. Aber nee.. Kannst froh sein, wenn du Pattern A und B hast und überglücklich wenn es sich von A nach B kopieren lässt.. Ach, Kranz..
 
Zuletzt bearbeitet:

Summa

hate is always foolish…and love, is always wise...
das rennen "mit" der BD-808 kann ja dann nur noch sein die nach alles anderem klingen zu lassen nur nicht nach 808.
Weil, wird ja dann wohl jeder eine haben.
wie langweilig würde das sonst werden ;-)


sag ich, weil ich mir grad eben überlegt hatte eine vorzubestellen,
plus sofortigem nächstem gedanken: "wo würde ich die durchlaufen lassen damits spannend wird ?" ;-)
Ich dachte so ein Ding ist nur für so olle Breakdancer wie mich interessant :wegrenn:
 

Speedy75

||||
"Ihr" könnt mir erzählen was ihr wollt, die werden die RD-8 in Stückzahlen verkaufen, dagegen war der Boog gefühlt ein schlechter Witz....(werds wahrscheinlich nicht beweisen können, aber gut)
 

Strelokk

Was letzte Preis?
Ich halte den Platz derzeit frei, falls mal 'n Digitone günstig angeboten wird.
Du hast zwar recht (eingeschränkt), aber ich werd das sicher nicht nutzen, wie vom Hersteller vorgesehen.
 

Sticki201

*****
Ja ich bestelle 20 vor eine
Wäre bei mir auch eher aus nostalgischen Gründen (mein erster Drummie) und ich hab' dieses Jahr eigentlich schon zu viel zu viel Geld ausgegeben ;-)
Wenn es wegen Nostalgischen Gründen ist dann macht die TR 08 doch aber mehr Sinn.
Alles genauso wie die Große. Exakt das gleiche Orginale Disign. Nur halt als Mini Variante. Funktioniert super als Deko und man kann auch mal ein paar Beats mit machen. Ich kuck mir die jeden Tag beim Musik machen an. Ist echt putzig. Cooles Teil. ;-)
 
Ich halte den Platz derzeit frei, falls mal 'n Digitone günstig angeboten wird.
Du hast zwar recht (eingeschränkt), aber ich werd das sicher nicht nutzen, wie vom Hersteller vorgesehen.
Aber heute gibt es doch so wunderbare Tools & FX, die es früher gar nicht gab. Damit kannste dann die analogen „808 Grundsounds“ richtig schön kaputt verbiegen. Ich ahne, dass Dir das gefallen könnte… :cool:
 
Ja ich bestelle 20 vor eine

Wenn es wegen Nostalgischen Gründen ist dann macht die TR 08 doch aber mehr Sinn.
Alles genauso wie die Große. Exakt das gleiche Orginale Disign. Nur halt als Mini Variante. Funktioniert super als Deko und man kann auch mal ein paar Beats mit machen. Ich kuck mir die jeden Tag beim Musik machen an. Ist echt putzig. Cooles Teil. ;-)
Aber nicht wenn gilt: Nostalgie = analog
 


News

Oben