Behringer RD-8 (TR808 Clone)

stefko303

||||||||||
sind diese potikappen eigentlich standardteile, die man irgendwo kaufen kann? wenn man zb mal weiss und orange tauschen will, braeuchte man ja zwei zusaetzliche weisse.
wie wäre es denn mit denen hier für 6mm achse? ähneln denen der RD-8 schon ziemlich stark wie ich finde. gib's in der Bucht btw
standort wohl deutschland, brauchst du also nicht wochen lang warten auf den Zoll und der sendung aus "china" jetzt vor Weihnachten^^

Unbenannt.jpg
 

bartleby

lieber nicht.
wie wäre es denn mit denen hier für 6mm achse? ähneln denen der RD-8 schon ziemlich stark wie ich finde. gib's in der Bucht btw
standort wohl deutschland, brauchst du also nicht wochen lang warten auf den Zoll und der sendung aus "china" jetzt vor Weihnachten^^
ist bei mir zwar nicht akut (ich hab ja noch gar keine rd8), aber der vollstaendigkeit halber: hast du dafuer nen link oder ne typenbezeichnung?
 

stefko303

||||||||||
achso kein D schaft die knöppe sondern geriffelt. das ist tragisch

tja dann halt bei behringer danach schnorren. sagst du halt du hast zwei weisse drehknöppe verloren und brauchst ersatz. da wird Behringer nie drauf kommen das du die knöppe vertauschen nur willst^^
 
Zuletzt bearbeitet:

kirdneh

s_a_m
Die Farben von Poti Kappen stören mich nicht so, aber die Farbreihenfolge der Step Taster musste ich umtauschen, sonst groovt die Kiste nicht ;-)
Poti Kappen für D-Schaft gibt es einiges bei eBay.
 
Zuletzt bearbeitet:

Sticki201

*****
Wasserfesten Lack Edding und fertig. Vorher schön abkleben. Hab ich schon mal mit potiknöpfe von Conrad gemacht. Weil die einfach nur blank Schwarz waren. Ging super. hält! ;-)
 

Sunwave

||||||||||
Dieser Thread erinnert mich gerade ein bisschen an die Acidlab Miami als die rausgkommen ist. Wobei man damals eine TR zum fast selben Preis hätte kaufen können.
 
Zuletzt bearbeitet:


News

Oben