BEHRINGER V-VERB PRO REV2496 - Ist es brauchbar?

Dieses Thema im Forum "DAW / Komposition" wurde erstellt von dns370, 30. Mai 2007.

  1. dns370

    dns370 -

    Hat das jemand von euch im Einsatz?
     
  2. Summa

    Summa wibbly wobbly timey wimey

    Einsatz kann man so nicht sagen, bisher hab' ich nur ein wenig damit rumgespielt...

    Fuer die 99 Euro die's im Moment bei Thomann kostet lohnt sich das Teil auf jeden Fall, ist halt nix fuer Leute die einfache Loesungen moegen, weil man 'ne Menge einstellen muss (und kann) bis es klingt...
     
  3. dns370

    dns370 -

    Na dann ist es ja genau das richtige für mich, ein Gerät zum Lernen
     
  4. Anonymous

    Anonymous Guest

    Besorg dir lieber 'n gebrauchtes Boss SX700.
     
  5. ppg360

    ppg360 fummdich-fummdich-ratata

    Die Frage habe ich mir auch gestellt. Getreu dem Motto "You get what you pay for" erwarte ich nicht, daß es wie ein Lexicon 960, TC 6000 oder Quantec klingt, aber wie *gut* klingt es? Genauso schepprig wie der Virtualizer, oder doch ganz anständig, v. a. bei großen Räumen? Mir geht´s nicht um Wärme oder dergleichen, sondern Rauschfreiheit, Transparenz und Größe der Räume.

    Und nein, ich will keine Alternativen wissen, die ich mir lieber kaufen sollte; die kosten nämlich alle nicht 99,-- Euro bei Thomann mit drei Jahren Garantie...

    Stephen.
     
  6. dest4b

    dest4b aktiviert

    kann das midi syncen .. im handbuch steht nix .. also gehts wohl net ?! gell !?
     
  7. Anonymous

    Anonymous Guest

    Ich glaube das werde ich einfach mal ausprobieren und bei Nichtgefallen an das große T zurück senden.
     
  8. dest4b

    dest4b aktiviert

    hmn .... ja aber syncen wäre schon toll ! ! !
     
  9. Plasmatron

    Plasmatron aktiv

    ok ich kenne die Maschine nur vom hören ;-) aber warum brauchst du eine Clock bei einem Reverb ? Kann das auch Delay und Chorus ect ?
     
  10. Anonymous

    Anonymous Guest

    Ja.
     
  11. Plasmatron

    Plasmatron aktiv

    Dann ist das wirklich mal ein Schnäppchen für den Preis !!
     
  12. dest4b

    dest4b aktiviert

    das kann noch viel mehr .... :)
    ich hab mir mal eben eins geordert...

    ich glaube mich sogar daran erinnern zu können das jemand hier im alten forum mal den plan hatte die Firmeware umzuhacken und nen synth draus zu machen .. theoretisch auch möglich... wenn man zeit hat und assembler kann ;-)
     
  13. dns370

    dns370 -

    Mein REV wurde mit Netzkabeln für die Schweiz geliefert! Aber jedes andere PC-Netzkabel tuts auch!
     
  14. Summa

    Summa wibbly wobbly timey wimey

    Welche Versionsnummer hat das OS? Hab' bei meinen letzten 3 V-Verbs sowohl v1.1 als auch v1.2 bekommen...
     
  15. dest4b

    dest4b aktiviert

    oh gibts verschiedene .. ?!

    unterschiede: ?
     
  16. Summa

    Summa wibbly wobbly timey wimey

    Auf der Behringer Seite hab' ich keine Infos oder Updates gefunden...
     
  17. dest4b

    dest4b aktiviert

    ja ich auch nicht deswegen frug ich ja :)
     
  18. Summa

    Summa wibbly wobbly timey wimey

    Wenn ich die Geraete so intensiv nutzen wuerde, dass ich Unterschiede festellen koennte, haette ich laengst ein Review geposted ;-) Hab' die 3 letzten auch gestern erst richtig in Betrieb genommen, weil ich 'nen Chorus fuer TX802 und TX7 bzw. dem nachgeschalteten Submixer brauchte...
     
  19. dns370

    dns370 -

    OS 1.2 bei meinem VERB!
     
  20. Summa

    Summa wibbly wobbly timey wimey

    Bei mir scheint auch nur ein 1.1er dabei gewesen zu sein, auch zu erkennen am Date Code 0401 auf der Verpackung, die anderen Geraete haben 0402 oder 0403, falls sich jemand die Geraete direkt im Laden holt...
     
  21. dns370

    dns370 -

    schon mal probiert den Support von Behringer zu kontaktieren?
     
  22. dest4b

    dest4b aktiviert

    uha .. also was ich so alles lese scheinen die teile wohl wirklich nicht sooo schlecht zu sein ..
    aber kann man nun midiclock syncen oder nicht ?!
     
  23. Summa

    Summa wibbly wobbly timey wimey

    In der MIDI-Implementation steht nix davon, aber man kann per NRPN Taps schicken, vielleicht reicht das um das Delay zu syncen. Ist keine Funktion die ich wirklich vermissen wuerde...
     
  24. dest4b

    dest4b aktiviert

    glaub der speckie kann kein nrpn .. der kann ja aber auch keine midi clock senden .. ;-) wenn man tabben kann reicht ja auch :)
    bin gespannt wies iss.. ich liebäugelte schon immer damit .. bei 139 euro musste ich mich schon zusammenreissen... und nun hammses gepackt. hehe
     
  25. dns370

    dns370 -

    :shock: Übrigens aufpassen :shock: : Bei einem der Programme beim VERB ist der Kompressor mit voller Lautstärke eingestellt! Ich dachte schon der hat mir meine Monitore abgeschossen!!
     
  26. Anonymous

    Anonymous Guest

    Jepp, ist schon ein tolles Gerät. Wenn nur dieser Hall nicht wäre...
     
  27. Plasmatron

    Plasmatron aktiv

    Fetz, gibt es denn wirklich schon Homebrew für das Gerät , das wäre ja echt toll so eine 99 € Entwicklungsumgebung
     
  28. Anonymous

    Anonymous Guest

    Ich habs noch nichtmal aufgeschraubt :oops:


    Als Effektsoße für mal schnell hinter den Synth finde ich die Kiste auch nicht ganz unbrauchbar - nur macht mir dafür eben die gebrauchte Konkurenz mehr Spaß.

    Mal ein kurzes Beispiel für laaaangen Hall. Und das hier ist keine Karplus Strong Synthese, sondern das Kammfilter kommt aus dem Hall. Und diese Resonanzen bekomme ich nicht wirklich weg, die prägen dem Sound immer eine, auf Dauer penetrante, Glocke über.
     
  29. dest4b

    dest4b aktiviert

    dann warst du das der das schrub was ich lus.
    aha .. das war aber noch im alten forum gell wo du mal was darüber gepostet hattest. über umcoden vom rev2496.. ich mein das wäre doch was ! Wandler drin Display Midi knöpchen .. eigentlich alles was man braucht.

    ich würds gern in nen desktopgehäuse bauen .. weil wegen live sessions. hab sonst kein rack zuegs mit... oder aber ich muesste mein virus und speckie in n rack klemmen .. was den einsatz zu hause aber nicht unbedingt bequemer macht.

    aber ich denke die lieferbarkeit wird auch nicht mehr lange gegeben sein.. wird wohl n ausverkauf sein.
     
  30. Anonymous

    Anonymous Guest

    Das war nur eine Idee, kein Plan. Und mit Virus und Specki könnte sowas auf keinen Fall mithalten, da stecken jeweils einige Mannjahre qualifizierte Entwicklung (und deutlich mehr DSP Power) drin. Das wäre, wenn überhaupt, dann mehr ein "Spielprojekt" für Leute die schon immer mal DSP Programmieren wollten.
     

Diese Seite empfehlen