Belegungsänderung Thunderbolt-und USB-Ports

6Slash9

6Slash9

||||
Hallo, mögen sich alle Cracks über meine vielleicht Frage kaputtlachen, ich bin aber nur User und will am derzeit wirklich super laufenden System nichts verschlimmbessern.
IMac 27" 2018
TB 1 Samsung SSD T5
TB 2 USB 3 Hub
USB 1 Midi-Interface
USB 4 Audio-Interface (nur Audio)
Weil sich nun herausstellt, daß ich um einen Monitor und eine weitere, schnelle SSD erweitern möchte, muß ich die Belegungen ändern.
Es soll ein Thunderbolt-Dock dran.
Kann ich ohne weiteres dieses Dock an TB 1 hängen, sodaß dieses die bisherige SSD, einen weiteren Bildschirm und die USB-Anschlüsse bereitstellt,
die bisher vom USB-Hub generiert wurden ?
An TB 2 würde ich dann die neue, zusätzliche SSD hängen.
Erkennt das System immer automatisch, was wo dran hängt ?
Oder müßte ich irgendwas tun, daß die neue SSD an TB 2 auch mit der vollen Datengeschwindigkeit versorgt wird, wenn dort vorher USB angeschlosen war ?
Danke für Info !
 
Seddis

Seddis

|
Erkennt das System immer automatisch, was wo dran hängt ?
Ja. Macht automatisch

Oder müßte ich irgendwas tun, daß die neue SSD an TB 2 auch mit der vollen Datengeschwindigkeit versorgt wird, wenn dort vorher USB angeschlosen war ?
Du musst nichts machen

Einen Versuch machen : Anschlüsse tauschen ( ausgeschaltete Mac !!! )

Samsung SSD T5 auf TB 2
USB 3 Hub auf TB 1 usw.

Soll wie immer funktionieren ( Neustart kann länger Dauern ) .Danach normal.


Es soll ein Thunderbolt-Dock dran.(welche ?)
 
H

HorstBlond

||||
ein wenig OT, ich leide grad dadrunter: Gibts eigentlich keine Docks, die auch TB 2 Eingänge haben? Also eine aktuelle TB 3 Dock (mit USB C), in die ich alte Geräte, z.B. mein Motu TB Interface stecken kann? Andere haben ja auch noch Firewire im Einsatz und man hilft sich mit z.T. abenteuerlichen Adapter-Kaskaden...
 
Seddis

Seddis

|
TB 2 ist tot = Totgeburt.
Gab es wenig Geräte mit TB 2 ( sehr teuer )
Jetzt ist Schluss mit TB 2, leider.
Ohne, abenteuerlichen Adapter-Kaskaden.. kommst du nicht durch.

Dock TB 3 (mit USB C) auf TB2 habe ich noch nicht gesehen. Nur Apple Thunderbolt 3/USB-C auf Thunderbolt 2 Adapter (MMEL2ZM/A)

Ich bin auch Adapter-Kaskaden...GEFANGEN
 
H

HorstBlond

||||
Hmm, danke Dir.

Totgeburt her oder hin - viele von uns haben schon einiges an Hypes hinter sich; da sollte sich doch mal ein Hersteller erbarmen... Immerhin habe ich ein aktuelles Motu EX828 mit TB-tot und einen neuen Rechner mit USB-C und TB... So ganz exotisch und altbacken fühle ich mich damit nicht.

Mit dem von Dir empfphlenen Apple-Adapter habe ich gerade Probleme, mit dem krieg ich das Motu über TB nicht an den Start. Faden dazu läuft hier, ich hatte nur die letzten 3 Wochen keine zeit zum debuggen der Situation. In einschlägigen Motu-Foren findet man öfter mal Hinweise darauf, dass der Apple Adapter nicht tut und das man den Startech-Adapter testen soll.... Diesen 100 € Test muss ich wohl noch fahren...

So ein Dock für "Nostalgiker" fänd ich auch interessant, weil ich noch ein altes Mackie Onyx hier habe - nicht das tollste, aber das hat FW und vwäre lt auch einen Versuch wert... Aber mit nur 1 USB C Buchse und eben dem Motu wird das schwierig und teuer. Da würde ich lieber 200-300 für ein ordentlichen Dock ausgeben...
 
 


Neueste Beiträge

News

Oben