Musik Bernd-Michael Land -Neues Album "Rodgau Field"

Bernie
Bernie
||||||||||||||||||||||
Bernd-Michael Land “Rodgau Field -Ein akustisches Portrait"

Rodgau Field ist ein akustisches Portrait der Stadt Rodgau.
Das interaktive Klangwerk beinhaltet kartographische Kompositionen.

Infos über das Projekt



2021 Rodgau Field New.JPG

Audio Doppel-CD
(gepresst nach Glassmaster)

ca. 148 Minuten Spielzeit
28-seitiges 4/4-farbiges Booklet
Label: Elektro-Kartell-Recordings LC10807
Bestell-Nr. EKCD019

CD-1
01- Vogelperspektive (4:55)
02- Rainer Maria (2:55)
03- Linie S-01 (4:23)
04- Tanz der Fledermäuse (4.00)
05- Pulsschlag (8:52)
06- Die Rodau (3:53)
07- Honigatelier (5:16)
08- An der Gänsbrüh (4:21)
09- Der rote König (5:15)
10- Eiskarte (8:54)
11- St. Nikolaus (2:30)
12- Huckepack (9:49)
13- Krähenbäume (3:00)
14-053 Grillfest (3:16)
15- Relax (1:15)

CD-2
01- Chinamauer (8:39)
02- Regenwald (3:37)
03- Frachtgut (4:53)
04-Konsum (6:01)
05- Energie (2:52)
06- Wintermärchen (5:00)
07- Förderband (8:56)
08- Maisfeld (3:57)
09- Rodaupark (8:14)
10- Zentrum (3:58)
11- Gefilde (3:10)
12- Produktion (5:32)
13- Rushhour (4:49)
14- Recycling (3:02)

Doppel-CD „Rodgau Field“ € 23,00
zzgl. Versandkosten / Inland € 2,00

Order einfach via PN oder E-Mail an bmland1111 “AT” aol.com

2021 Rodgau Field einz.JPG

2021 Rodgau Field Promo 04.JPG

2021 Rodgau Field Promo 05.JPG
 
island
island
Modelleisenbahner
Gerade aus dem Briefkasten gefischt … und läuft. Erster Track beamt mich schon weg ;-)

Ach, tolles Booklet.
 
freidimensional
freidimensional
Tastenirrtuose und Beste Antwort auf keine Frage
Ich hab ja schon fast jedes mal Angst davor ins Forum zu gucken,
um nicht mitbekommen zu müssen in was für einer Frequenz du hier die Alben raus haust :waaas:

Und dann sind die auch noch alle gut :respekt:
 
Bernie
Bernie
||||||||||||||||||||||
Ich hab ja schon fast jedes mal Angst davor ins Forum zu gucken,
um nicht mitbekommen zu müssen in was für einer Frequenz du hier die Alben raus haust :waaas:

Und dann sind die auch noch alle gut :respekt:
Naja, das ist bedingt durch Corona. Bin ja nur noch im Studio, da ist ja sonst kaum etwas anderes.
Danke fürdas Lob.
Ich gebe mir immer sehr viel Mühe und versuche "das Nächste" wieder etwas besser zu machen.
 
Teschnertron
Teschnertron
|
Ich bin noch mit dem "Wald" beschäftigt. Aber nächsten Monat geht es bestimmt auf einen Hörausflug nach Rodgau.
 
Bernie
Bernie
||||||||||||||||||||||
Ich bin noch mit dem "Wald" beschäftigt. Aber nächsten Monat geht es bestimmt auf einen Hörausflug nach Rodgau.
Bei Vinyl würde ich ja sagen, das du die LP auch auf 45 abspielen könntest aber bei CDs wüsste ich jetzt auch keinen Rat.
Definitivum kam schon im Dezember, die sollte ein paar mal durchgelaufen sein.
Also, etwas mehr Tempo bitte mein Freund, denn das nächste Album hab ich schon angefangen.
:sequ:
 
Teschnertron
Teschnertron
|
Habe erst vor ein paar Tagen alle 5 gekauft. Gerade ,als ich diesen Zeilen schreibe, läuft zum ersten Mal Chlorophylle aus Quintessenz. Gebe mir noch etwas Zeit, großer Meister. Und ich möchte ja auch nicht nur eine (Doppel)-CD bei cue-records bestellen. Das soll sich ja dann auch quantitativ für alle Beteiligten lohnen.
 
Bernie
Bernie
||||||||||||||||||||||
Habe erst vor ein paar Tagen alle 5 gekauft. Gerade ,als ich diesen Zeilen schreibe, läuft zum ersten Mal Chlorophylle aus Quintessenz. Gebe mir noch etwas Zeit, großer Meister. Und ich möchte ja auch nicht nur eine (Doppel)-CD bei cue-records bestellen. Das soll sich ja dann auch quantitativ für alle Beteiligten lohnen.
Sehr schön, das konnte ich natürlich nicht wissen.
Dann ganz viel Freude beim Anhören und genieße es.
Danke fürs Lob!
LG Bernie
 
Bodo
Bodo
Gnabbldiwörz!
Bei Vinyl würde ich ja sagen, das du die LP auch auf 45 abspielen könntest aber bei CDs wüsste ich jetzt auch keinen Rat.

Rippen und mit geeigneter Software schneller abspielen :cool:. Was dem Konzept von Ambient bzw. eher ruhiger Musik batürlich fast gar nicht zuwiderläuft :mrgreen:.

So, aber jetzt mal ernsthaft - hab gestern vorm heiagehen die erste CD vom Rogauer Feld gehört. Einfach super*. Und man hört in jeder einzelnen Sekunde :!:, mit wieviel Sorgfalt Du die Sounds erstellt und kombiniert hast.

Demnächst also Ersthörung Teil 2 :D - freu mich schon sehr drauf.

* (Bitte Folgendes mit Augenzwinken lesen!)

Mit einer kleinen Todsünde: Im Krähenbaum sind auch Tauben (konkret Exemplare der Art Columba palumbus a.k.a. Ringeltaube) bzw. konkret deren Territorialruf (mehrfach wiederholtes "ru-ruuuuu-ru", mit abschließendem kurzen "ru" - das auf mich immer wie ein "Hugh! Ich habe gesprochen!" wirkt) zu hören. Immerhin ist meine Stressreaktion (spontane Adrenalinausschüttung, und das ist leider kein Witz!) bei der Musik erheblich geringer als wenn "echte" nebenan im Baum sitzen, aber sie ist da. Ich hab über die Jahre eine starke Aversion gegen (Ringel-)Tauben, insb. deren Rufe entwickelt. Das muss gar nicht laut sein - leiser Taubenruf in der Ferne ist viel ätzender als Krähengekrächze aus einem Meter Entfernung - letzteres stört mich überhaupt nicht.
Es gibt auch ein Wort dafür (ich glaube, irgendwas mit A...), aber ich komm nicht drauf. Eine Phobie ist es nicht - ich hab ja keine Angst vor den Viechern, ich kann sie nur einfach ums Verrecken nicht ausstehen :roll:.

Krieg' nix in den falschen Hals, @Bernie - schon klar, dass ich da derjeneige bin, der überdurchschnittlich empfindlich auf Tauben reagiert ;-).
 
 


News

Oben