Bester MP3 Converter für OSX 10.11?

Dieses Thema im Forum "macOS" wurde erstellt von ACA, 16. Dezember 2015.

  1. ACA

    ACA |

    Suche einen guten Converter um Wave Dateien in MP3 (oder AAC) zu wandeln.

    Bedingungen:
    - Batchconverter (mehrere Files auf einmal)
    - Ziel MP3 in der Qualität einstellbar
    - Tags muss man eingeben können

    Gut wäre:
    - Cover Art hinzufügen

    Hat da jemand einen guten Tipp.

    Beim Apple Store hat es so einiges, aber die Bewertungen und Infos sind meistens sehr dürftig.

    Nein, iTunes will ich dafür nicht mehr verwenden.
     
  2. haesslich

    haesslich ...

    Warum nicht iTunes?
    Im Prinzip erfüllt das alle Anforderungen.
     
  3. verstaerker

    verstaerker |||||

  4. http://sourceforge.net/projects/audacity/

     
  5. Anonymous

    Anonymous Guest

    itunes-lame natürlich, der klassiker!!!
     
  6. Scherer

    Scherer ..

    Ich würd auch sagen, iTunes kann das alles und arbeitet fehlerfrei. Was spricht dagegen?
     
  7. tom f

    tom f Ignoranten können nun ignorieren.


    MOD:


    liebe leute - der threadersteller hat es eigentlich recht deutlich formuliert und hat itunes auch schon verwendet...

    also lasst ihm doch seinen willen


    danke :)
     
  8. ACA

    ACA |

    Sorry, eure Tipps waren leider nicht so der Bringer. :peace:

    Nun habe ich mir aus dem App-Store den "To MP3 Converter" und den "Tag Editor" geholt. Gut ist, nach dem Konvertieren zu MP3 öffnet sich direkt der Tag Editor. Das finde ich gut. Soweit bin ich jetzt zufrieden.

    iTunes benannte die Files immer um und setzt sie in den iTunes Ordner. Und nach dem Import in iTunes musste ich meist das File erst suchen um es dann zu bearbeiten. Das entfällt alles.
     
  9. tom f

    tom f Ignoranten können nun ignorieren.


    wobei man das natürlich abstellen kann ;-)
     
  10. ACA

    ACA |

    Ich glaube nicht.

    Wenn man ein Audiotrack mit dem Namen "Jam_Track_1" importiert hat und danach ihn in MP3 konvertiert hat. Dann hiess der Track sowas wie "01-Jam_Track_1". Wenn man den Namen geändert hat wurde der Filename auch angepasst. Alles Dinge die ich nicht wollte.
    War aber auch ein älteres iTunes. Mit dem neuen OS und iTunes wollte ich das schon gar nicht mehr probieren.
     
  11. Anonymous

    Anonymous Guest