Betriebssystem löschen

Dieses Thema im Forum "Apple MacOS" wurde erstellt von Sodafreak, 13. September 2013.

  1. Sodafreak

    Sodafreak Tach

    Hallo zusammen.

    Folgendes Anliegen : ich möchte auf meinem iBook G4 das momentane Betriebssystem ( 10.3.3 ) vollständig löschen und eine neue Version aufspielen

    ( in diesen Fall mindestens 10.4 ), hierfür wäre/ist aber keine Installations-CD vorhanden !

    Welche Möglichkeiten gibt es trotzdem das System upzudaten ?


    Vielen Dank im voraus .... :nihao: .
     
  2. Moogulator

    Moogulator Admin

    Du brauchst in jedem Falle das OS auf einer Installer DVD oder vom Stick (das Medium ist ansich egal aber es ist einfach am einfachsten)..

    Bei 10.3 auf 10.4 ist es kein Problem das OS drüber zu bügeln. Das klappt gut.
    Frisch installieren wie drüberbügeln wäre aber eben dennoch einfach mit der Original Tiger-DVD/CD am sinnvollsten.

    löschen kannst du durch formatieren - Apple nennt das im Festplattenprogramm auch löschen, der Begriff Formatieren ist dort nicht zu finden. Ab da kannst du nur von außen starten. Dh, mach das erst, wenn du eine OS CD hast!!

    wieso willst du es frisch machen? Weil der Vorgänger seine Daten damit sicher haben will? In dem Falle sollte er einen neuen Adminaccount anlegen, alle anderen löschen, dann ist dieser leer und frisch und da kannst du dann drauf updaten, dann ist das System gereinigt genug, dass keine Mails und so weiter vom Vorgänger übrig sind.

    Frisch installieren ist aber natürlich sauberer. Besonders bei höheren Versionsnummern, bei Tiger war das noch unproblematisch.
     
  3. Sodafreak

    Sodafreak Tach

    Hallo Moogulator.

    Danke für die Antwort.

    Konkret geht es darum einige Editoren für Synths zu installieren die mindestens OS 10.4 voraussetzen. Der Vorbesitzer hat das ganze System schön glattgebügelt,

    ich konnte defacto ganz frisch mit der eigenen Einrichtung anfangen.

    Wenn ich das jetzt richtig verstanden habe, kann ich das neue OS auf einen Stick ziehen, das alte OS löschen und danach das neue wiederaufspielen ?!
     
  4. Moogulator

    Moogulator Admin

    ja, du kannst beides machen, wenn du das Teil von einem Fremden hast, ist neu installieren in der Tat ne gute Idee, damit sämtlicher Müll raus ist.

    Üblich ist aber von CD/DVD.. es GEHT aber auch von einer externen/internen HD (bootfähig) - die interne kann natürlich nur gehen, wenn 2 Platten drin sind.
    mit dem CCC kannst du auch Imagekopien machen.

    Also ja - geht. Ggf. musst du diese Schritte nur manuell machen - du startest von der CD mit festgehaltener C Taste beim Start.
    Dann fährt das Festplattentool auf und von dort kann man formatieren, partitionieren und löschen. Danach direkt installieren.
     
  5. Sodafreak

    Sodafreak Tach

    Wunderbar, das läßt hoffen !

    Also momentan ist OS 10.3.3 frisch installiert !

    Ich ziehe mir also eine Update-version auf einen Stick, da eine Installationsupdate-CD ja nicht vorhanden ist.

    ich starte wie oben beschrieben, lösche das alte OS und spiele das neue auf, korrekt ? :floet:
     
  6. Moogulator

    Moogulator Admin

    ja, wobei die CD dem Rechner entweder beiliegt oder extra gekauft werden musste. Rechtlich wäre das also kaufen - reinmachen, allerdings gibts Tiger nicht mehr neu.
     
  7. DerRidda

    DerRidda Tach

Diese Seite empfehlen