Bliptronic

Dieses Thema im Forum "mit Sequencer" wurde erstellt von klangsulfat, 24. November 2009.

  1. klangsulfat

    klangsulfat Gut druff

    Gerade in der Matrix entdeckt:

    http://www.thinkgeek.com/electronics/mu ... ents/c4e1/

    49 US$ ist echt OK für so ein Teil - auch wenns soundsmäßig nicht so der Klopper ist. Mit Bodentreter, Moogerfooger oder Kaosspad hinten dran bestimmt ganz lustig. Schade, dass es kein MIDI hat.
     
  2. meiner müßte die woche noch eind(r)udeln, dann kann ich bericht erstatten :lol:
     
  3. Moogulator

    Moogulator Admin

    Dummerweise hat das Teil kein MIDI.
     
  4. Neo

    Neo bin angekommen

    Dummerweise hat das Teil grottige Sounds. Wenn das wenigstens noch so C64 Sounds wären, die sich als Bleeps gut eignen würden, aber so.... Nichts für mich, schade.
     
  5. Anonymous

    Anonymous Guest

    Der Sound hört sich verdächtig nach 2-OP-FM an :D
     
  6. tomashaas

    tomashaas Tach

    der klingt aber echt, nunja bäääh *g* für meinen geschmack.
    das geld kann man besser in nen bodentreter investieren
     
  7. Moogulator

    Moogulator Admin

    Ich würds in ein Monomeeqsues Ding stecken oder Tenori-On, dann geht das auch an den G2 oder so. Wobei man mit dem auch schon einen Teil davon umsetzen kann, nur nicht so viele Sequences und mit Rotate und so bisschen schwerer, aber das kann das Ding hier ja auch nicht alles. Nur so für Alternativsucher: PDAs und Co können teilweise sowas in Soft über Touchscreen (siehe viewtopic.php?f=44&t=35691&p=403374&hilit=pda#p403374) , kostet die Hardware so um die 100€ (nicht so neu dann) und sone Soft wie das
    http://www.4pockets.com/product_info.php?p=125


    Teil 2
     
  8. Vielleicht kann man's ja benden? :mrgreen:
     
  9. Anonymous

    Anonymous Guest

    Wenn ich raten sollte: das sind Samples. Bei dem Preis (und dem Sound) steht allerdings zu befürchten, das die nicht in einem "bendbaren" Eprom stehen, sondern unerreichbar im Controller.
     
  10. Anonymous

    Anonymous Guest

    Beides.

    Das Ding ist ja nicht verkehrt und egal ob Samples oder 2-OP-FM: Bodentreter angeschlossen ohne jeden Skrupel und so die Sounds auf links gedreht und auf 11 gestellt. DANN kann man jemanden richtig gut erschrecken damit :D
     
  11. Moogulator

    Moogulator Admin

    für 50$ find ich das Risiko begrenzt und würde es als Toy oder Gadget sehen. Dann ist es richtig eingeordnet und sicher sinnvoller als ein rotes kleines Plastiktheremin oder der berühmte Gakken 150 mit nahezu Unspielbarkeit und reinem Toyfaktor und anschließendem "ist der süß" wird da nix mehr kommen, hier seh ich das schon anders. bisschen.
     
  12. -FX-

    -FX- Tach

    Lustig.
    Auch wenn das Ding bescheiden nach 20 Jahre alter Billig-Soundkarte klingt bin ich doch überrascht, wie man so viel Technik zu dem Preis anbieten kann. Da waren wohl wieder mal chinesische Kinder am Werk ... :doof:

    Wenn an die Matrix ein rankommen ist in Verbindung mit eigenem Controller keine schlechte Grundlage für einen kleinen Sequencer.
     
  13. Anonymous

    Anonymous Guest

    kann man das nicht irgendwie ein trigger ableiten und ist das mittels CV spannung in midi umsetzten? sync sollte ja nicht das problem sein.

    dachte ja es wäre ein mini menome :idea: ;-)
     
  14. -FX-

    -FX- Tach

    Trigger: ja (durch Audiosignal)
    Tonhöhen-CV: nein (wird wohl komplett digital arbeiten)
    demnach CV2Midi: wird demnach so nicht gehen ...

    Es gibt noch andere Wege, die vorhandenen Elektronik nicht anzutasten und das trotzdem zu lösen (z.B. FFT), sind aber alle recht aufwändig und haben ihre Nachteile.

    Wenn der Erste das Teil hat kann er ja mal schreiben, was für ein Controller da drin sitzt. Im Optimalfall liese sich der ja vielleicht umprogrammieren, ist halt eher was für jemanden, der sich mit dem entsprechenden Controllertyp auskennt und die Tools dazu hat.
     
  15. klangsulfat

    klangsulfat Gut druff

  16. -FX-

    -FX- Tach

    Klingt gut. Trotzdem: ob es sinnvoll ist, am vorhandenen Sequencer anzusetzen ? 20 BPM-Schritte und fehlende Sync-Möglichkit sprechen dagegen. Dafür spricht allerdings die vermutlich "kinderleichte" Implementierung einer Midi-Ausgabe.

    Aber überlegen, ob ich mir so ein Teil zum Spaß mal bestelle, tue ich jetzt langsam schon :)
     
  17. Anonymous

    Anonymous Guest

    #

    dann schreib mal, ob du dir das gönnst
     
  18. boombaum

    boombaum Tach

    hätte denn jemand Interesse an Sammelbestellung nach Köln? Mein Kleiner kriegt das Teil zum 2ten Geburtstag geschenkt, dann könnte ich auch noch ein paar mitbestellen.

    Ein paar Casio Keyboards und Vtech Laptops hat er schon, so ein ding wäre perfekt für sein Live Set. Hier sein Live Set in Action. kein Witz, nix gestellt, er stellt einfach seine keyboards und laptops auf der couch auf und los gehts. Das muss irgedwas in der Erbanlage sein.
     

    Anhänge:

  19. -FX-

    -FX- Tach

    Falls ich mich dazu entschließe gebe ich Bescheid.

    @magic_erkan
    Wenn dein schon bestelltes Gerät ankommt willst du damit nur spielen oder auch mal reinschauen wegen der Technik, Bendingmöglichkeiten etc. ?

    @boombaum
    Hehe nicht schlecht dein Kleiner :)
    Mal schauen, wann wolltest du denn bestellen?
    Mehr als 3 Stück pro Bestellung lohnen sich möglicherweise auch nicht, da sich der Kostenvorteil durch die ab 150,- Euro anfallenden Zollgebühren wieder relativieren könnte.
     

Diese Seite empfehlen