Blofeld LFO Frage bzw. Problem

Dieses Thema im Forum "Digital" wurde erstellt von Anonymous, 13. Dezember 2011.

  1. Anonymous

    Anonymous Guest

    Man der Blo macht mich langsam echt wahnsinnig, haut euer Blofeld auch solche Artefakte bzw. Stufen in den LFO sobald ihr diesen "clocked", also wenn ihr den LFO zum Tempo (in meinem Falle intern) syncronisiert wird, z.B. 1/8 bei 120 BPM und ganz einfach nen Triangle LFO auf den CutOff, dann matscht der LFO so ätzend bzw. die Modulation wird stufig, sobald der LFO jedoch frei schwingen darf, bei ähnlichem Tempo, ist die Modulation hingegen normal. Mir ist das bisher noch garnicht aufgefallen aber wollte heute mal ein paar fiese Wobbles abfeuern und war relativ enttäuscht, das kenne ich so von keinem anderen Synth, mach ich vielleicht was falsch!?

    Weiß nicht wie ich das sonst beschreiben soll, deshalb hier mal zwei Beispiele:

    Blo LFO 1 = freier LFO, kein Problem
    Blo LFO 2 = clocked LFO, wtf?
     

    Anhänge:

  2. Anonymous

    Anonymous Guest

    meiner macht das auch :shock:

    mir ist auch aufgefallen daß einige presets so ein seltsames rumpeln haben
    ich dachte erst das ist vielleicht von artefakte wavetables aber dann waren es presets ohne wavetables
    ich überleg den blofeld durch einen q zu ersetzen aber die sind selten und mir fehlt das geld
     
  3. Summa

    Summa wibbly wobbly timey wimey

    Ich kann das in beiden Beispielen hoeren, probier mal die Lautstaerke des Patch, der Oszillatoren und/oder Shaperinput zu reduzieren.
     
  4. Anonymous

    Anonymous Guest

    Man hört aber den unterschied wenn man ganz einfach einen init patch nimmt und den filter per lfo moduliert, und sonst nichts

    EDIT hier mal zwei sounds der einzige unterschied ist mal ist der LFO geclockt mal nicht
    1.)


    F0 3E 13 00 10 7F 00 01 40 40 40 42 60 00 00 02 7F 01 40 00 00 00 00 00 40 40 40 42 60 00 00 00 7F 03 40 00 00 00 00 00 34 40 40 42 60 00 00 00 7F 05 40 00 00 00 00 00 00 02 40 00 00 00 00 00 14 00 00 00 7F 00 7F 00 7F 00 00 00 40 00 00 00 00 01 00 00 01 5A 40 00 00 00 00 00 00 40 40 40 01 68 00 00 40 01 40 00 00 7F 40 00 00 00 00 00 00 40 40 40 00 40 00 00 40 03 40 00 00 03 00 00 7F 72 05 40 00 00 00 01 00 14 40 40 00 7F 7F 7F 7F 7F 7F 7F 7F 7F 7F 08 00 35 40 64 00 40 64 00 64 6E 00 0F 40 7F 7F 00 73 40 00 01 00 00 40 00 00 40 00 00 28 40 00 00 00 00 40 00 00 40 00 00 1E 40 00 00 00 00 40 00 00 40 01 00 40 00 00 7F 32 00 00 7F 00 00 00 00 40 00 00 7F 34 7F 00 7F 00 00 00 00 40 00 00 40 40 40 40 40 40 00 00 00 40 00 00 40 40 40 40 40 40 00 00 01 00 00 00 40 00 00 00 40 00 00 00 40 00 00 00 40 01 01 40 00 00 40 00 00 40 00 00 40 00 00 40 00 00 40 00 00 40 00 00 40 00 00 40 00 00 40 00 00 40 00 00 40 00 00 40 00 00 40 00 00 40 00 00 40 10 64 00 00 0F 08 05 00 00 00 01 0C 00 00 0F 00 00 37 04 04 04 04 04 04 04 04 04 04 04 04 04 04 04 04 44 44 44 44 44 44 44 44 44 44 44 44 44 44 44 44 44 00 00 00 49 6E 69 74 20 20 20 20 20 20 20 20 20 20 20 20 00 00 00 00 00 F7


    2.)

    F0 3E 13 00 10 7F 00 01 40 40 40 42 60 00 00 02 7F 01 40 00 00 00 00 00 40 40 40 42 60 00 00 00 7F 03 40 00 00 00 00 00 34 40 40 42 60 00 00 00 7F 05 40 00 00 00 00 00 00 02 40 00 00 00 00 00 14 00 00 00 7F 00 7F 00 7F 00 00 00 40 00 00 00 00 01 00 00 01 5A 40 00 00 00 00 00 00 40 40 40 01 68 00 00 40 01 40 00 00 7F 40 00 00 00 00 00 00 40 40 40 00 40 00 00 40 03 40 00 00 03 00 00 7F 72 05 40 00 00 00 01 00 14 40 40 00 7F 7F 7F 7F 7F 7F 7F 7F 7F 7F 08 00 35 40 64 00 40 64 00 64 6E 00 0F 40 7F 7F 00 32 40 00 00 00 00 40 00 00 40 00 00 28 40 00 00 00 00 40 00 00 40 00 00 1E 40 00 00 00 00 40 00 00 40 01 00 40 00 00 7F 32 00 00 7F 00 00 00 00 40 00 00 7F 34 7F 00 7F 00 00 00 00 40 00 00 40 40 40 40 40 40 00 00 00 40 00 00 40 40 40 40 40 40 00 00 01 00 00 00 40 00 00 00 40 00 00 00 40 00 00 00 40 01 01 40 00 00 40 00 00 40 00 00 40 00 00 40 00 00 40 00 00 40 00 00 40 00 00 40 00 00 40 00 00 40 00 00 40 00 00 40 00 00 40 00 00 40 00 00 40 10 64 00 00 0F 08 05 00 00 00 01 0C 00 00 0F 00 00 37 04 04 04 04 04 04 04 04 04 04 04 04 04 04 04 04 44 44 44 44 44 44 44 44 44 44 44 44 44 44 44 44 44 00 00 00 49 6E 69 74 20 20 20 20 20 20 20 20 20 20 20 20 00 00 00 00 3E F7



    warum der Blofeld ausserdem dauernd
    B0 01 7F
    B0 01 00
    sendet würd mich auch mal intressieren eigentlich sollte er nix senden :dunno:
     
  5. Summa

    Summa wibbly wobbly timey wimey

    http://www.midi.org/techspecs/midimessages.php
     
  6. Anonymous

    Anonymous Guest

    also wenn ich mich da nicht verkuckt hab ist das channel 1 modwheel

    das sendet er aber wenn ich gar nicht nicht in der nähe des Blo bin und das wheel auf null steht in unregelmässigen abständen
    ausserdem sollte er sowieso nur einen wert senden und nicht abwechselnd zwischen 2 verschiedenen weit sauseinanderliegenden rumspringen

    EDIT

    ja ist das modwheel, und was er da macht ist abwechselnd 0 und 127 senden ... :waaas:
    auch wenn das modwheel irgendwo steht sendet er sporadisch werte
     
  7. Anonymous

    Anonymous Guest

    swo hier nochmal der vergleich als wav
    das ganze wie gesagt einfch nur init sound mit modulierter filter cutoff, zeuerst clocked dann freier LFO

    man hört es nicht nur man sieht auch dass der LFO gestuft ist, das ist wie mit sample und hold mit niedriger rate abgesampelt
     

    Anhänge:

  8. Anonymous

    Anonymous Guest

    und hier nochmal im Bild, man sieht sofort welche Welle die mit Bug ist
     

    Anhänge:

  9. Widy75

    Widy75 Tach

    bekomm bei meim auch die unterschiedlichen verhalten wenn i sysex 1 und 2 schick
     
  10. Summa

    Summa wibbly wobbly timey wimey

    Auf wieviel BPM steht denn deine Clock?
     
  11. Summa

    Summa wibbly wobbly timey wimey

    Du hast dir die Hexdaten angetan? Ok, mit Hex-Editor Mx sollte das kein Problem sein, aber damit schliesst man doch schon per se 'ne Menge Blofeld User als Tester aus :selfhammer:
     
  12. Anonymous

    Anonymous Guest

    Hab ich alles probiert aber bringt leider nichts! Ist mir aber nun auch egal, die Kiste nervt mit diesem ganzen Mängeln einfach nur noch, hab echt keine Lust mehr mich ständig mit so einem Scheiß beschäftigen zu müssen, wollte eigentlich Musik machen damit, kann wech der Hobel!

    sodann Raiden :cool:
     
  13. Widy75

    Widy75 Tach

    jp geht ja zackig .. reaper midi spur für blofeld ( liegt eh als template vor) .. reamidicontrol syseditor cut & paste send drücken fertig .... mich hat ja auch der klang vom sound interessiert :)

    ich seh ja so was net als bug ..eher als feature ...macht der blofeld halt anders als andere synths ....gut zu wissen :)
     
  14. Anonymous

    Anonymous Guest

    Die Clock war auf 120 BPM.

    Jedenfalls ist klar daß das ein Bug ist, der LFO wird einfach mit ner viel zu niedrigen Rate abgedatet.

    Ich denke was passiert ist daß die Clock mit ner langsameren Rate gesendet wird und der LFO dann mit dieser Rate berechnet.
    Oder schlichter, daß der Wert der Clock sich halt nur mit dieser Rate ändert (änedern kann) auch wenn das Event mit ner höheren Rate kommt.

    Wie man sowas als "feature" sehen kann ist mir Schleierhaft, genauso warum sowas nicht früher auffällt. Es klingt grottig und kaputt und ist auch in keiner Weise das was geplant war

    Ich meine wenn man so ein Feature implementiert dann testet man das doch und dann muss das doch sofort auffallen
    dann schaut man sich die Wellenform an um zu checken was da los ist und dann müsste man den Fehler doch reativ schnell finden.


    Wie wärs mit ner kleinen gemeinsamen User-Petition an Waldorf wo dieser und andere Fehler genau dokumentiert sind mit Bitte um ein Update ?
    Sicher wird man nicht alle Bugs des Blofeld fixen können aber diesen auf jeden Fall.

    Wer wär dabei bei nem gemeinsamen Support Anfrage ?
     
  15. Anonymous

    Anonymous Guest

    Antwort fom Support : ein Update ist geplant und der Fehler bekannt, gibt aber (noch) kein Releasedatum

    Wie ich schon geschrieben hatte ist ein Update leider immer mehr Aufwand als "nur mal eben" den Code zu fixen
    Wobei je kleiner die Firma desto weniger Aufwand ..
     

Diese Seite empfehlen