Blofeld vs. Kore 2

Dieses Thema im Forum "SyntheTisch!" wurde erstellt von Michael Burman, 31. Januar 2008.

  1. Michael Burman

    Michael Burman ★★★★★★★★★

    Ich denke, der Blofeld wird in den meisten Fällen von einem Software-Sequencer angesteuert, und sein Audio-Ausgang muss zurück in den Mixer. Warum also nicht gleich als Plugin und die Bedienelemente als USB-Controller? Letzteres scheint NI Kore 2 zu sein. Sind alle NI Synthesizer so auf den Kore 2 abgestimmt, dass sie mit diesem Controller wie Hardware-Synthesizer bedient werden können, so ähnlich wie Blofeld? Von der Anzahl der Regler und Taster sind beide in etwa vergleichbar.
     
  2. Ja, exakt - nur mit dem Unterschied zum Blofeld, daß KORE ein reiner USB-Controller ist, mit dem man die dazugehörige VST/AU-Host Software steuern kann (in der wiederum nicht nur NI-Plugins eingebettet werden können).

    Zu KORE 2 kann ich mehr sagen, wenn's denn in meinem Briefkasten gelandet ist - habe ich bestellt, da ich mit KORE 1 wg. einiger Ungereimtheiten nicht zufrieden war ...
     
  3. Michael Burman

    Michael Burman ★★★★★★★★★

    Wobei mit NI Synthesizer meinte ich nicht die mit Kore 2 mitgelieferten Presets, die sich nur eingeschränkt verändern lassen, sondern komplette Versionen mit allen Parametern. Blofeld ist ja mit gegebenen Reglern und Tastern komplett editierbar.
     
  4. Ich meine exakt das selbe - über KORE hat man Zugriff auf ALLE Parameter jedes beliebigen AU/VST-Plugins - kann man sich zurechtbasteln und -biegen wie man will (theoretisch).
     
  5. Michael Burman

    Michael Burman ★★★★★★★★★

    Ohne Maus wie beim Blofeld wird man aber nicht auskommen können, oder? ;-)
     
  6. Tja, 'mal sehen - genügend Lohnsteuerrückerstattung vorausgesetzt, habe ich den vielleicht auch bald - dann weiß ich mehr ... :P
     
  7. nuja so ganz nebenbei bemerkt kosten die NI Synths auch ganz gut CPU - das faellt beim Blofeld weg
     
  8. Michael Burman

    Michael Burman ★★★★★★★★★

    Welchen Einfluss kann Deine Lohnsteuerrückerstattung auf die Bearbeitung Deiner Bestellung denn haben? ;-)
     
  9. Richtig - weshalb ich komplexe NI-Synths (Massive, Reaktor) fast nur noch absample (keine aufwendigen Filterfahrten vorausgesetzt).

    Fairerweise muß man aber auch sagen, daß NI sehr viel nachgebessert hat - was CPU & Co. angeht.
     
  10. Anonymous

    Anonymous Guest

    Das kommt dir nur so vor...dabei haben Intel und Co bei den Prozessoren nachgebessert... :lol:
     
  11. mira

    mira aktiviert

    ich spiele den blo wie einen normalen Synth und bin froh, dass er auch so ist wie er ist, rechnerunabhängig, bedienbar und transportabel.
     
  12. thedi

    thedi -

    So würde ich ihn auch spielen. :)
     
  13. Anonymous

    Anonymous Guest

    ...und das ist auch das einzige was beide gemeinsam haben. Ansonsten...Äppel und Birnen.
     

Diese Seite empfehlen