Boot Camp Fragen

Dieses Thema im Forum "Apple MacOS" wurde erstellt von tomcat, 15. Mai 2007.

  1. tomcat

    tomcat -

    So nachdem ich mich erfolgreich (mittels Parallels) gegen Boot-Camp gewehrt habe muss ich wohl doch aufgrund von einigen verblödeten Programmierern ein reinrassiges Mini XP auf mein Macbook draufspielen.

    Dazu folgende Fragen:

    1. Wieviel Platz brauch eich für ein XP Mini System
    2. Wie mach ich mit XP ein Mini System
    3. Bootcamp kann noch immer nicht mit externen Festplatten (von dort booten), oder doch?
    4. Sehe ich den Bootloaderscreen immer oder nur wenn ich irgendwelche Tasten beim einschalten drücke?


    Ich brauchs nur für ein paar Routerconfig Programme, die kommen nicht ganz mit dem USB-Serial Adapter via Parallels zurecht :sad:
     
  2. Moogulator

    Moogulator Admin

    wenn du wirklich ordentlich was machen willst, solltest du schon 60GB nehmen, wenn du nur mal so rumeiern willst, geht auch weniger, aber nicht weniger als gute 20-30GB..

    2) einfach installieren und schauen, was du brauchst. das XP würde ich sonst so lassen, nichts ändern.. Die Soft die dann draufkommt, davon hängt ab was du noch brauchst an Platz..

    3) glaub noch nicht, ist ja noch "Beta", denke mit Leopard werden sie es "offiziell" machen und dann wird das schon gehn, aber eine ext. Platte für Win-Sachen ist sinnvoll und auf der internen nur das System und die wichtigsten Files (Progs meine ich).

    Wenn das nur für Netzzeug ist, brauchste wirklich nur 20-30GB dafür.. Machste Audio oder Samplekram, wirds fetter, aber Datenpartitionen kann man dann ja extern halten.. rödeln fürs System aber lieber intern..
     
  3. tomcat

    tomcat -

    Waaas? 20-30gb für den Schrott opfern. Ich glaub ich kauf mir lieber noch einen gebrauchten PC Schlepptop für den Mist.

    Mein Parallels File hat derzeit 6GB, da hab ich schon ein paar Sachen drauf und das funzt gut. Bis auf den USB-Serial Converter :sad:

    Nein ich will nicht ich will nicht ich will keine Fenster putzen ...
     
  4. Moogulator

    Moogulator Admin

    ich meine für sinnvoll arbeiten, man kanns auch knapper machen.. aber da ärerste dich doch nur. ich vin booten besser als parallels normal, aber für kleine nicht zeitkritische sachen ist parallels die bessere lösung.. bequem.. checken im ie6 und 7 und bissle netzkram und so: dafür ists ok und perfekt..
     
  5. tomcat

    tomcat -

    Ich mach unter Parallels:
    ie testing (sehr selten), schaeffer frontplatten designer, ein tube bending mini cad, diverse router config progs.
    Dafür ists perfekt und schnell, viel schneller als viele andere (ältere) NBs.

    Musik unter Win brauch ich eh nicht, wozu auch ;-)
     
  6. Moogulator

    Moogulator Admin

    dann brauchste kein Bootcamp.. außer das Ding ist dir zu lahm..
     
  7. Summa

    Summa wibbly wobbly timey wimey

  8. Moogulator

    Moogulator Admin

    das stimmt schon, aber normal und gut arbeiten und was draufinstallieren will man ja.. mit 20GB dachte ich auch eher an ein bisschen Audio und sowas.. mit nur bisschen webkram und so brauchste das natürlich nicht.. wenn man schon nen XP hat, will man ja alles machen und so, daher..
     
  9. tomcat

    tomcat -

    Ich will ja gar nicht damit arbeiten. Ich will nur diese 2 dummen Geräte hier konfigurieren die nur Serial und noch dazu ein blödes Protokoll drauf haben. Ohne mir jedesmal einen Laptop ausborgen zu müssen.

    Tollerweise geht eines der Programme nicht einmal auf meinem alten Vaio Laptop unter NT. Arghhh
     
  10. Moogulator

    Moogulator Admin

    ok, dann halt dich mehr an Summas Dings, dann kommst mit wenigen GB auch hin.. einstellig sogar,.. aber wenn du schon Parallels hast, dann machs damit.. ist bequemer mit Fenster in FEnster via OSX.. das ist halt nur nicht ganz so schnell wie die echte bootcamp variante.. daher mein Tipp, und ich ärgere mich eher, wenn ich ne Partition zu klein hab, daher hab ich XP sehr viel Platz überlassen auf meiner winzigen 0.1TB Platte.. hätt ich doch ne 160er genommen, ich Heinz™..
     
  11. tomcat

    tomcat -

    Kauf dir eine neue Grosse für Intern und baue die kleine in ein ext. Gehäuse. Hab ich auch schon oft so gemacht.

    Öhhm, ich kann eben leider nicht alles unter Parallels laufen, weil 2 Progs die Kommunikation über Serial via Parallels und USB-Serial Adapter nicht hinbekommen. Das ist ja mein Problem.

    Andererseits wenn ich BC installiere und das geht dann noch immer nicht dann bekomme ich einen Anfall....

    Ich glaub ich hol mir doch einen alten PC Schlepptop....
     
  12. Moogulator

    Moogulator Admin

    hab ich auch schon getan, die bisherige war ja noch kleiner.. ;-)
    und man muss ja ALLES neu installieren und so weiter.. und das ist unter XP keine Freude, mit dem OSX ging das noch eher mal..

    serial und co: nunja, am mac gibts halt nur usb und firewire, die oldschoolsachen sind ja weg.. es wird alles supportet, was da ist.. aber nicht ,was nicht da ist.. siehe bootcamp doku, da steht drin, was da geht.. solang es usb und firewire ist, sogar die cam und das audioding sind sehr ok unter XP gelöst / unterstützt... aber das andere zeug..

    den schlepptop brauchste halt dann, wenn du diese alten schnittstellen brauchst, es sei denn irgendein Dr.Bott oder so hat nen Spezialkabel mit ner Software, das kostet dann aber auch..
     
  13. tomcat

    tomcat -

    Hehe, die neuen PC Schlepptops haben auch keine Serielle mehr. ;-)

    Ich hab ja einen USB-Serial Adapter (FDTI Chipset), dafür gibts auch funktionierende OSX Treiber, funzt wunderbar.

    Unter Win geht auch mit dem entsprechenden Treiber ... nur eben unter Parallels nicht ganz (beinahe).
    Evtl. muss ich mal schauen ob sich der OSX und der Win Treiber unter Parallels ins Gehege kommen, das war eh meine erste Vermutung. Irgendwas geht ja unter Parallels, nur hat das eine Programm ein Timing Problem bei der Serial Übertragung.
     
  14. Moogulator

    Moogulator Admin

    ja, weil Parallels eben eher eine Emulation ist, in dem Falle ist Bootcamp 100% kompatibel.. klingt schon danach, dass du dann wechseln solltest.. parallels ist halt für Webchecker gedacht, die mal IE öffnen wollen, damit der Mist auch auf dem läuft, der kann ja nicht richtig CSS..
     

Diese Seite empfehlen