boss pc-2/amdek pck-100: vco/lfo-cv nachruesten?

bartleby

bartleby

lieber nicht.
wo wuerde man mit seinem cv-input reingehen, um beim boss pc-2 (bzw der baugleichen amdek-version) steuerspannung fuer die vco-frequenz anzulegen?
muss machbar sein, denn der rakit-clone hat ja einen cv-eingang.

und ginge das auch fuer die lfo-frequenz?

hier mal das schaltbild von amdek:

39228-d1ef3c96b9c789ef646e62d2475840eb.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:
fanwander

fanwander

*****
Der Anschluss pin5 von IC 4 ist der Knotenpunkt eine Steuerspannungsmischers. Dort musst Du einen CV-Eingang über einen Widerstand (20k bis 100k) anbinden.
 
 


Neueste Beiträge

News

Oben