Brauche Vorschläge für Delay und Federhall

Dieses Thema im Forum "Modular" wurde erstellt von x-deio, 18. Januar 2011.

  1. x-deio

    x-deio -

    Hallo,

    suche ein bisschen Erweiterungs Module (Eurorack) für mein Cwejman S1

    -Analog Delay mit cv/in
    -Federhall
    - 2 weitere LFO´s

    Habe schon bei COTK das Analog Delay im Visier. Würds lieber im Laden kaufen.
    Und synthesizer.com hat wohl gar kein federhall oder analog delay ?
    Zu Schneider werd ich demnächst auch gehen, aber vorab hätt ich gern schon Infos was es so gibt.

    Firma is erstma ejal. gibts da was echt analoges von solchen Modulen ?
    Danke schonma für Tipps
     
  2. Bernie

    Bernie Anfänger

    Kannst gerne mein Delay von CotK haben. Das ist absolut neuwertig und kaum benutzt. Ebenso steht auch der Phase Processor und der Ensemble Generator demnächst zum Verkauf (muß erst was anderes zum Füllen finden, möchte die Module noch so lange als Rackblende behalten (nehme aber gerne einen Resonator-Filter oder eine weitere Blacet Time-Machine in Zahlung).
    Einen brauchbaren Federhall bietet übrigends auch Dotcom an.
     
  3. x-deio

    x-deio -

    klingt schonma stressfreier.
    was nimmste für das delay von cotk ? bekomme ich das delay von cotk in ein eurorack und isses kompatibel
    mit der spannung zum spannung cwejman :?:
     
  4. Bernie

    Bernie Anfänger

    weder noch. CotK ist 5HE, Cwejman ist 3HE hoch. Die Spannung ist 15 Volt statt 12 Volt, könnte aber trotzdem funktionieren.
     
  5. x-deio

    x-deio -

    siehste hab ich mir gedacht. schade, geht garnich von den 5HE her...
     
  6. bartleby

    bartleby echt reaktiv

    naja, der standard-eurorack-ferderhall ist natuerlich das doepfer a-199, nech.

    ich war der meinung, von analogue systems gaeb es auch ein federhall-modul, aber auf der website find ichs nicht. vielleicht hab ichs mir nur eingebildet? oder es ist nicht mehr verfuegbar?
     
  7. Es gibt von ASys ein BBD-Chip basiertes Reverbmodul und von Analogue Solutions ein Spring Reverb-Modul. Zumind gab es letzteres Mal.

    BTW Mein A199 würde ich zu 3/4 des Neupreises verkaufen. Bei Interesse bitte melden.
     
  8. Delay: was ist an den A188 Delays von Doepfer falsch?

    Federhall: der Doepfer finde ich "klingt" nicht.

    Ich würde mir zB einen gebrauchen D&R besorgen. Das ist ein 19" Teil.
    Den Vermona hab ich mal kurz gehört; der klang auch ok.
    Ich LIEBE den Federhall aus dem Roland System 100 Mixer 103 bzw aus dem Roland RE201, aber preislich ist das wohl etwas unsinnig.
    Es rentiert ggf auch sich nach irgendwelchen alten Gesangsanlagen umzutun und aus denen die Springreverbs rauszubauen. In den alten Teilen sind da die Treiber und Vorverstärker für die Spirale meist eh auf separaten Platinen. Such da mal nach Echolette, Dynacord und ähnlichem.
     
  9. bartleby

    bartleby echt reaktiv

    ah, da hatte ich wohl asys und asol durcheinandergebracht. :)
     
  10. Ja, finde ich auch.
     
  11. bartleby

    bartleby echt reaktiv

    ist aber nicht analog. nicht dass das aus meiner sicht gegen das modul sprechen wollte, aber x-deio hatte nach einem analog-delay gefragt.
    das doepfer-modul klingt besser, wenn man eine andere hallwanne (? oder wie uebersetzt man "reverb tank"?) nimmt als die mitgelieferte, zb von accutronics. insgesamt sind diese modullösungen allerdings wohl sehr anfaellig gegen allerlei einstreuungen. da kann ich florians rat nur unterstuetzen, lieber ein geschlossenes hallsystem im rackformat oder so zu nehmen.
    ja den vermona retro-verb find ich auch schoen. den boss rx-100 find ich auch nicht schlecht, und der duerfte deutlich guenstiger zu haben sein...
     
  12. Q960

    Q960 aktiviert

    ich zB liebe meinen Doepfer Federhall! Gerade mit nem Filter im Feedback Weg super!
     
  13. Q960

    Q960 aktiviert

    ich zB liebe meinen Doepfer Federhall! Gerade mit nem Filter im Feedback Weg super! Den von Dotcom fand ich immer total langweilig, selbst mit nem großen Tank. Ist wohl etwas Geschmackssache...
     
  14. Stimmt Boss RX100 gabs, und es gibt ein wohl recht guten springreverbals 1HE Teil von VestaKaza (nicht zu verwechseln mit Vestax!)
     
  15. bartleby

    bartleby echt reaktiv

    und natuerlich der korg gr-1 mit zwei spring tanks fuer stereo! leider inzwischen unbezahlbar, eins dieser typischen haette-man-doch-damals-zugegriffen-vintage-hype-dinger...
     
  16. Wie klingt denn ein größerer Tank im Vergleich zum Original?
     
  17. xtront

    xtront aktiviert

    Wie wäre es mit dem Flight Of Harmony - THE SOUND OF SHADOWS ?!

    gut, sooo analog ist das auch nicht, dafür CV-steuerbar. :D


    Wie wäre es denn anstelel eines Moduls den MOOG - Moogerfooger MF-104Z Analog Delay daneben zu stellen? Immerhin werkelt hier eine echte Eimerkettenschaltung.
     
  18. x-deio

    x-deio -

    Wahnsinn, so viele Vorschläge.
    Vielen Dank dafür. Nun weiß ich mal wonach ich suchen kann.

    @nanotone
    das MOTM E580 sieht sehr nett aus, ist aber digital.

    @xtront
    Moogerfooger ist natürlich edel, aber "Outboard". Hätte es schon gerne als Modul im Eurorack-Standard. Dann habe ich alles übersichtlich an "einem Ort".
     

Diese Seite empfehlen