Buchla Cases/Sidecheeks made in France

Dieses Thema im Forum "Modular" wurde erstellt von youkon, 3. Februar 2015.

  1. youkon

    youkon bin angekommen

    weiss ja nicht, wie viele von euch buchla besitzen..
    hab bei muffwiggler einen casebauer aus frankreich gefunden und finde er macht echt coole cases (ich sag ihm grad auch, er soll doch auch für eurorack anbieten, und elektron :))
    vielleicht kennt ihn ja schon einer von euch..
    hier ist sein thread:

    https://www.muffwiggler.com/forum/viewtopic.php?t=129997&highlight=
    und ich glaube, die cases sind echt günstig

    was meint ihr?

    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]

    das sind jetzt nur mal ein paar fotos aus seinem thread. ich glaube, er scheint ganz flexibel zu sein und post von frankreich nach deutschland ist ja echt super
     
  2. moondust

    moondust bin angekommen

  3. youkon

    youkon bin angekommen

  4. youkon

    youkon bin angekommen

  5. Feldrauschen

    Feldrauschen bin angekommen

    auch wenn schöne cases, finde ich die ähnlichkeit zu weedywhizz s sachen nicht so dolle, ganz ehrlich! das ist doch voll kopiert. echt nicht nett.
     
  6. youkon

    youkon bin angekommen

    frag mich nicht, wo das design herkommt und wer erster war. ist mir auch wurscht.
    weedywhizz zb ist aber holz, das hier aluminium. und das hier ja auch nur buchla format.
    ich find es einfach nur toll, wenn es mehrere möglichkeiten zur auswahl gibt.
    ich steh zb überhaupt nicht auf holzgehäuse
     
  7. Anonymous

    Anonymous Guest

    das ist eh alles hin- und herkopiert... ausser diesem schwung beim fuss sahen buchlas alte cases doch genau so aus!

    was es im eurorack auf jeden fall geben sollte sind diese einzelnen rahmen mit dieser art von modularem stromanschluss! das system kann ja offenbar ziemlich einfach erweitert werden.

    die idee, dass man das system erweitern kann und dafür nur die seitenteile wechseln muss, aber den rest des modulars wie lego erweitern kann ist toll und eigentlich genau im sinn eines modularen systems.
    das ist die zukunft!!!
     
  8. Tyskiesstiefvater

    Tyskiesstiefvater bin angekommen

    Lol!

    Ist das nicht mittlerweile total egal?
    Er kopiert hier, er da...und und!
    WURST!
     
  9. Feldrauschen

    Feldrauschen bin angekommen

    unter modularuser kenn ich das etwas anders. es ist eine sache sich inspirieren zu lassen, eine andere das design direkt zu übernehmen. gerade der kleine fuss ist schon frappant.

    ist mit nur aufgefallen, ist ja nicht meins, schön isses allemal!
     
  10. Anonymous

    Anonymous Guest

    mit flachem fuss würde mir das mehr gefallen.
     
  11. youkon

    youkon bin angekommen

    der macht das doch nur privat! darf er doch tun und lassen was er will. und warum dann nicht auch privat sein taschengeld aufbessern? cases sind keine massenware. ich bin einfach nur froh, wenn ich die möglichkeit hab, mir irgendwo ein anderes case als son hässliches doepfer oder dergleichen kaufen zu können und die preise nicht ins unermäßliche steigen weil man importieren muss!
    und warum soll der nicht den fuss hinten rund machen dürfen? wer weiss, wie oft es diese form schon irgendwo gegeben hat. da dürfte ja kein hersteller einen triangle core vco mehr herstellen dürfen, aus respekt vor dem ders zuerst gemacht hat oder so.
    ich persönlich finde, auch wenn sie anderen vielleicht ähnlich sehen, haben diese cases doch ihre eigene persönliche marke

    google doch mal buchla oder buchla case oder so und schau dir die bilder an!
     
  12. youkon

    youkon bin angekommen

  13. youkon

    youkon bin angekommen

  14. Cyborg

    Cyborg bin angekommen

    andere machen auch edle Gehäuse, nicht nur für Buchla...
    [​IMG]

    z.B. auf der Facebok-Gruppe "Synthesizer & Studio Kleinanzeigen"
     

Diese Seite empfehlen