Buchla Easel Aux Expander

island

Modelleisenbahner
Buchla hat wohl den Expannder für den Easel überarbeitet :)

Hab mich mal in der Lister der Interessierten eingtragen :floet:
 

weinglas

Tube-Noise-Maker
Danke! :nihao:

Mal sehen, wann oder ob das Teil kommt. Die alte gezeigte Version hat es ja leider nie geschafft.
Hauptunterschied war die Möglichkeit bei der alten Variante die iProgram Card durchzuschleifen. Die neue Version hat dafür zusätzliche Patchpoints. Eine sinnvolle Erweiterung wäre beides.
 

island

Modelleisenbahner
Stimmt, wobei mir die zweite lieber wäre :roll:
Sieht so aus als wäre sie niedrig genug um sie stecken zu lassen und trotzem den Deckel zu zubekommen. :opa:

Mal sehen ob diesmal was draus wird :mrgreen:
 

island

Modelleisenbahner
Doch, ein befreundeter Buchla und EMS Spezialist stellt die her.
Arx'me - ich vermittle gern.

die halbe Kollegenschaft hat die. Geht alles. Sind alle sehr zufrieden, weil das Ding einfach alles kann, man muss nicht mal irgendwas umbauen.
 

weinglas

Tube-Noise-Maker
Ist eine tolle Erweiterung, aber leider doch kein Vergleich zum Buchla Teil, das eine Reihe zusätzlicher Funktionen bietet (wenn es denn jemals käme). Außerdem geht der Easel nicht zu damit, was ich aber auch beim Aux Expander nicht glaube.

In kurz: Das Buchla-Teil wäre besser, wenn man den Easel allein betreiben will. Die Alternative ist aber auf jeden Fall besser für die Integration mit anderen Geräten.
 

island

Modelleisenbahner
Also Deinen letzten Satz kapier ich nicht ganz :selfhammer: Was macht Teil für eine Verbindung mit anderen Gerätschaften?
 
er meint:
Das Teil im ersten Post von Buchla ist gut wenn du nur den Easel nutzen willst und nur diesen.

Das von mir empfohlende Teil ist eher mit anderen Geräten ZUM Easel dazu als Kommunikationsinterface besser geeignet. Ganz einfach, weil der Buchla eben noch ein paar Quellen enthält.
 

serge

*****
Bitte mir auch die Adresse für diese spezielle Easel-Karte vom "befreundeten Buchla und EMS Spezialist" zukommen lassen!
 

weinglas

Tube-Noise-Maker
Moogulator schrieb:
er meint:
Das Teil im ersten Post von Buchla ist gut wenn du nur den Easel nutzen willst und nur diesen.

Das von mir empfohlende Teil ist eher mit anderen Geräten ZUM Easel dazu als Kommunikationsinterface besser geeignet. Ganz einfach, weil der Buchla eben noch ein paar Quellen enthält.
:supi: Genau! Danke Mic!
 

ossi-lator

||||||||||
könnt ihr genauer beschreiben welche anschlüsse diese karte von Constantin bereitstellt und welche funktionen die fader und schalter genau haben?

was kostet die karte?

gibt es evtl. ein frontalbild nur von der karte?

danke.
 

weinglas

Tube-Noise-Maker

island

Modelleisenbahner
Moogulator schrieb:
er meint:
Das Teil im ersten Post von Buchla ist gut wenn du nur den Easel nutzen willst und nur diesen.

Das von mir empfohlende Teil ist eher mit anderen Geräten ZUM Easel dazu als Kommunikationsinterface besser geeignet. Ganz einfach, weil der Buchla eben noch ein paar Quellen enthält.
Verstehe Danke :nihao:
 

island

Modelleisenbahner
weinglas schrieb:
Moogulator schrieb:
er meint:
Das Teil im ersten Post von Buchla ist gut wenn du nur den Easel nutzen willst und nur diesen.

Das von mir empfohlende Teil ist eher mit anderen Geräten ZUM Easel dazu als Kommunikationsinterface besser geeignet. Ganz einfach, weil der Buchla eben noch ein paar Quellen enthält.
:supi: Genau! Danke Mic!
:P Ohne unseren Mic, wären wir doch alle aufgeschmissen :mrgreen:
 

island

Modelleisenbahner
Hab jetzt bei Constantin eins Bestellt :P
Mal sehen ... :floet:

Braucht jemand leere Karten? Wiederstände hab ich auch noch - bin eh zu doof um löten :selfhammer:

EDIT: Karten sind wech :lol:
 


Neueste Beiträge

Sequencer-News

Oben