Buchla Skylab is the new easel

Dieses Thema im Forum "Modular" wurde erstellt von weinglas, 14. Januar 2012.

  1. weinglas

    weinglas Tube-Noise-Maker

    Heiße Namm Nachricht von Don Buchla: The Skylab - Ein echter Nachfolger des Music Easel!

    [​IMG]
    [​IMG]
     
  2. Naja, der music easel hatte viel weniger zu bieten, ausserdem war die touch plate tastatur erstens integriert und zweitens eine tastatur ganz zu schwiegen von dem 'richtigen' koffer in den der gebaut wurde.
     
  3. Na und? Darf ein Nachfolger nicht in einigen Punkten verbessert werden? Tolle Logik. :doof:
    Auch kannst du davon ausgehen, daß "weinglas" sehr wohl weiss wie der org. Music Easel aufgebaut war.
    Ich finde das kleine Köfferchen super sexy! :phat:
     
  4. Xpander-Kumpel

    Xpander-Kumpel engagiert

    Schätzungen des Kostenpunktes würden mich doch sehr interessieren!

    5-10K?
     
  5. Ich persöhnlich würde sowieso den Skylab bevorzugen, denn wann hat man schon mal die gelegenheit einen alten buchla zu kaufen und er kann viel mehr, ich würde ihn nur als nachfolger des music easels bezeichnen?
     
  6. Anonymous

    Anonymous Guest

    hey wir sprechen von buchla $$$

    http://www.buchla.com/series200e.html
    15K$



    für 5 kriegst du das
    [​IMG]
     
  7. Buchla ist immer noch billiger als Serge! :selfhammer:
     
  8. Anonymous

    Anonymous Guest

    ja? ich dachte so ein einzelnes boat, in der grösse von dem da oben, kostet bei serge 3000$, nicht? ausserdem dachte ich, dass bei serge mehr funktionen in so einem teil verpackt sind.
     
  9. kl~ak

    kl~ak -

    15k$ :shock: :waaas: und macht das auch töne _ bei yt ist nichts zu suchen ... finden
     
  10. weinglas

    weinglas Tube-Noise-Maker

    Nö, die Namm hat ja auch noch nicht begonnen.

    Aber da die Module bis auf das neue 267e bekannt sind, kann ich jetzt schon versprechen: das Skylab macht Töne, von schön bis Krach ;-)

    Zu meinem Easel-Vergleich: Montiert in einem Koffer (boat) ist auch der Skylab, ebenso hat er ein Touch Keyboard, das man übrigens, wenn man drei andere Module ausbaut, auch in das Boat eimsetzen kann, womit das ganze rund 3k $ günstiger ausfallen würde. Ein absolut würdiger Nachfolger (laut Buchla wohl sogar Handgepäck tauglich!).
     
  11. Klein aber fein.
    Bin mir gerade mal am überlegen wieviel Synths ich dafür verkaufen müsste ...
     
  12. Navs

    Navs aktiviert

    Chic.

    Sehe ich das richtig - nur der Koffer ist neu? i.e. die Konfiguration ist dem User überlassen.

    Unter 'Music Easel' würde ich was anderes verstehen i.e. ein komplet-System.
     
  13. weinglas

    weinglas Tube-Noise-Maker

    Neben dem Koffer und dem 267e (so was wie ein Source of uncertainty und zwei Bandpässe in einem) gab es noch neue Firmware für alle!

    Aber ja: Das Skylab ist so von Buchla vorgeschlagen und vollmodular! Man kann aber natürlich auch andere Module einbauen!
     
  14. so gut wie gekauft... wenn das geld da wär :kaffee:
     
  15. Unser lieber User "serge" interessiert sich auch für den Skylab:
     

    Anhänge:

Diese Seite empfehlen