Bugge Wesseltoft - Welches Modell?

Dieses Thema im Forum "Digital" wurde erstellt von Unimoog 2, 21. Februar 2015.

  1. Unimoog 2

    Unimoog 2 bin angekommen

    Hört bitte mal kurz rein:



    Ich stehe total auf Bugge.
    Aber welches Modell / welches Keyboard spielt er da?????

    Bitte um Hilfe.
     
  2. Anonymous

    Anonymous Guest

    Nord Stage 2 , kommen im Sommer nach Kölle ,geh ich hin, ansonsten spielt er gerne Prophet 5 Rhodes DsI Sachen und vieles mehr, der könnte auch ein Kinderklavier spielen :supi:
     
  3. Unimoog 2

    Unimoog 2 bin angekommen

    Danke. Super! War mir nicht rot genug :D
    Und das kleine Teil oben drauf? Ist kein Teenage op 1, oder?

    Sehe ihn schon am 7. März in Essen.
     
  4. SvenSyn

    SvenSyn bin angekommen

    Danke für den Link! Gefällt mir richtig gut! :supi:
     
  5. Anonymous

    Anonymous Guest


    Könnte vielleicht einer sein ? wer weiss es denn genau?
     
  6. Unimoog 2

    Unimoog 2 bin angekommen

    @ Olduser

    Es ist tatsächlich ein op-1.

    Bugge spielt sonst eigentlich kein Nord-Zeugs. War bestimmt vor Ort.
    Das Stage klingt hier aber gut, finde ich.

    OFF-Topic: Du hast m.W. den DSI-Pro 2. Hast du ihn mal mit dem Prophet 12 vergleichen können?
    Und jetzt kommt noch der Prophet 6... Hätte gerne einen DSI (oder zwei :) ), kann mich aber nicht entscheiden.

    LG
    Unimoog
     
  7. Anonymous

    Anonymous Guest

    Jupp , habe ich vermutet, klingt gar nicht schlecht das Spielzeug;-), habe die Pro2 nicht mit dem P12 verglichen , nur den P12 mit dem P5, wobei die Pulswelle recht nah an dem P12 war, aber wie immer fehlte ein bisschen, der Sägezahn haut daneben, das ist auch beim Pro2 sicher so.
    Mit dem Pro 12 konnte ich mich gar nicht anfreunden, habe aber zu sehr nach einem P5 Ersatz gesucht;-), dann mit Nord 4 und P08 auch meinen Frieden gefunden ohne den P5 zu leben;-), der Pro2 ist dem P12 sicher ähnlich, aber das Filter macht mehr Druck, als beim P12 für mein Empfinden.
    Aber der P 1 ist halt ein raffinierter Hybrid und Bass mit Druck macht sogar mein AR gerade.

    natürlich würde ich an Deiner Stelle auf den P6 warten;-) der wird sicher wieder mehr in Richtung P08 gehen und vielleicht noch analoger daher kommen, obwohl ich den Demos noch nichts dergleichen entnommen habe
     

Diese Seite empfehlen