BYOC - Analog Delay - KIT - hilfe

Dieses Thema im Forum "Lötkunst" wurde erstellt von Sympton, 13. Februar 2015.

  1. Hallo erstmal,
    lese hier im Forum schon ne Weile mit und bin mittlerweile auch angemeldet wie man sehen kann ;-)

    Wollte von einiger Zeit mal das Löten antesten und habe mir dazu ein KIT gekauft von einem amerikanischen Hersteller für Bodentreter - Effektgeräte
    'Build your own clone'' heißen die. Vielleicht kennt ja jemand das.

    Nun habe ich dann freudig angefangen das Analog Delay nach der recht guten Anleitung zusammen zu bauen und siehe da - es funktioniert nicht! ;-)

    Es funktioniert in der Hinsicht nicht, als das ich den Effekt nicht aktivieren kann über den Trittschalter und auch die Diode nicht angeht.
    Die Signalpfade für Mix und Dry - Out sind aber intakt. Ist halt kein Delay zu aktivieren.
    Auch der Stromfluss kommt mir sehr gering vor. Irgendwas im 0. - milliampere - Bereich.

    Nun ja habe natürlich alle Bauteile auf richtigen Einbau und alle Lötstellen noch mal genauer angesehen und hier und da auc nachgelötet aber ohne Erfolg.

    Das Problem ist, das ich niemanden von den Entwicklern der Kits ausfindig machen kann bzw. keine Email - Adressen finden kann oder bisher nicht reagiert wurde.

    Könnt Ihr euch vorstellen das es jemanden versiertes geben könnte der sich der Sachen mal annehmen würde?
    In der Anleitung gibt es einen Schaltplan, aber den muss man natürlich auch erst mal richtig lesen können.. :)

    Mein Gefühl ist, das es nur eine relative Kleinigkeit ist, aber das ist es ja meistens.

    Hier ein link zum Kit:
    http://buildyourownclone.com/collection ... nalogdelay

    Link zur Anleitung:
    http://byocelectronics.com/analogdelayinstructions.pdf

    Link zum Schema:
    http://byocelectronics.com/schematics/a ... scheme.pdf

    Danke erst mal!
    Mattes
     
  2. Juchuu - jetzt funktionierts! Tatsächlich hab ich den Fehler bei der Verkabelung des Schalters gefunden - 10 Min nach dem ich diese Frage hier getippt hab. So ist das halt machmal. Drüber reden hilft. ;-)

    Ich höre jetzt die ersten verhaltenen Echos... YAY

    Dann kann ich mich ja doch an die xoxbox trauen.:)
     
  3. Feedback

    Feedback Individueller Benutzer

Diese Seite empfehlen