Calrec EQ (Gyraf) - Sammelbestellungen für PCB, Schalter,...

A
Anonymous
Guest
citric acid schrieb:
leider weicht das nun echt alles total ab

Alles ab?

Die SPUN-Schalter bleiben ja, das einzige was abweicht ist halt die neue Platine ggf. (steht ja noch nicht fest) und das nur weil die alte nicht besonders gut ausgelegt ist auf die SPUNs und Montage auf ne Rack-Frontplatte.

Die Kritikpunkte habe ich ja im neuen Thread angeführt.
 
citric acid
citric acid
||||||||||
ach so... ok die spuns incl kappen brauche ich dann wohl noch .... nur das mit dem gehäuse und der FP wird dann wohl nicht gehen..... bin auch noch nicht ganz sicher wie das dann mit den Bypässen ist !!!!

Ich warte jetzt einfach mal ab, habe mittlerweile den überblick verlohren...

LG,C I T
 
A
Anonymous
Guest
citric acid schrieb:
bin auch noch nicht ganz sicher wie das dann mit den Bypässen ist !!!!

Wie meinste das?
Die Band-Bypässe sind ja eine Modifikation. Da hängt dann mit der Gyraf/Gustav-Platine ein Widerstand pro Band mit dem einen Ende in der Luft bzw. halt am Bypass-Schalter dran.
Bei nem neuen Platinendesign kann ich das direkt auf der Platine berücksichtigen.

Wegen der Frontplatte und der eventuell neuen Platinen würde ich aber gerne erstmal ein Feedback von allen haben.
An der Front an sich ändert sich nur wenig:
Die LOs kommen dann nach links und die Shelve-Regler platziere ich weiter von den Potis entfernt, so dass auch eine etwas grössere Skala drin ist, damit auch die Omeg-Potis, die wir anvisieren (sind gegen Staub versiegelt im Gegensatz zu den Alpha-Varianten) mit entsprechenden Knöpfen benutzt werden können.

Mir persönlich wäre es jedenfalls lieber das direkt ordentlich zu machen.
Möglicherweise machen dann auch mehr Leute aus dem Groupdiy-Forum mit.

Aber wie beurteilst Du denn die Platine vom Gustav?
 
HPL
HPL
...
danke fürn link
hab zwar gesucht im thraed aber nix gefunden. wusste nicht um was für knöpfe es geht. bei drehknöpfen hätte ich dir sonst ne ladung abgenommen.
 
citric acid
citric acid
||||||||||
also die platine von gustav ist top, zumindest die vom call req,
habe schon so einige platinen von gustav.

2 mal SSL, 1 Callreq und Urei, die sind alle echt bestens....

nur beim ssl muste man aufpassen, da die lötpunkte sehr eng beianander lagen....

ist bis dato die beste platine die ich geshen habe, mit lötstoplack doppelt durchkontaktiert.. also nichts billiges...


Mein kumpel Remco Vorhoek aus Amsterdam nutzt die auch seit jahren, der hat so manches diy von gustav schon gebaut und alle sind top !!!!
 
A
Anonymous
Guest
Also zumindest die Knöppe für die SPUNs sind schonmal da.

Leider ist aber Alisa fürs erste abgesprungen. :sad:

Edit: Hab jetzt aber endlich ne Antwort von Omeg erhalten.
So wie es aussieht, wird ein Potiset jetzt ca. 14 Euro (ohne
Versandkostenanteil) kosten.
Dafür muss ich halt je 100 Stück holen und hoffen den Rest
im Groupdiy-Forum loszuwerden.
Sind dann bei den 10k lin die mit dem Korb.
[Haben aber leider 4 Liefer/Herstellungszeit!]

Edit2:
Die 4 Pol SPUNs hole ich dann auch direkt in 100er Auflage,
damit kosten 3 Stück ca. 5 Euro (ohne Versandkostenanteil).
Die 2 Poligen hab ich ja schon von Doepfer, die müssten ja
auch passen. Wenn die 4 poligen ankommen, kann ich die ja
mal vergleichen.
Da die kostenlos waren, gebe ich die auch für nix weiter.
D.h. ein komplettes SPUN Set würde nur ca. 5 Euro kosten! :)

Sooo, damit habe ich die Preise denk ich mal ordentlich gedrückt
und komme doch eher in Richtung der ursprünglichen Schätzung.
 
A
Anonymous
Guest
Omeg verlangt als Versandkostenanteil 29 Britische Pfund!!!
(kommt noch 17,5% Mwst drauf natürlich :roll: )

Für 200 Potis, die fast nix wiegen, finde ich das schon ziemlich heftig.

Damit kostet ein Potiset momentan ca. 16 Euro, aber es kommen wohl noch Umrechnungsgebühren und Bankgebühren druff.
Örks. :roll:
Edit: Naja, immernoch billiger als bei Alphastat.
Gehen aber auch erst am 26.10.2006 raus.
 
A
Anonymous
Guest
Sooo, die restlichen SPUNs sind jetzt auch bestellt,
aber nicht über Kobayashi, sondern über einen Student hier aus dem Forum
(weiss nicht, ob er genannt werden mag, weil er sonst u.U. mit ungewünschten Anfragen bombardiert wird).

Die Potis sind durch ca. 30 Euro Bankgebühren teurer geworden!
Der Preis ist damit momentan 17 komma nochwas pro Potiset, hab's grad nicht im Kopf und die Daten nicht parat, editiere ich dann rein.
Tja, wären die Briten dem Euro-Bund eingetreten, wäre es 30 Euro billiger geworden. Dabei ist doch der Euro und der Zollverbund das einzig gute an der EU. :roll:
 
suital
suital
.
Soo, kleines Update, da ich der von sonic genannte Student bin und eben mal den Lieferstatus abgerufen habe kann ich sagen, dass die SPUNs auf dem weg zu mir sind. Ich denke das die dann Morgen oder so bei mir eintreffen und dann also anfang nächster Woche bei sonic eintreffen dürften.
 
suital
suital
.
Also die SPUNs sind sogar heute schon bei mir eingetroffen :D Ich werd sie dann Morgen direkt an sonic weiterleiten. Geht ja echt richtig schnell bei Farnell... ;-)
 
A
Anonymous
Guest
Soo, die Dinger sind jetzt da, Farnell scheint die Teile ja alle einzeln einzupacken.

Ich hab schon Fotos gemacht, nachdem ich jetzt endlich geschnallt hab, wo bei meiner Kamera der Makro-Modus ist. :oops:
Muss die allerdings noch auf meinem "grossen" Rechner bearbeiten.
Editiere die dann rein.

Also Vergleichfoto "Doepfer-SPUN" vs "Farnell-SPUN".
 
A
Anonymous
Guest
@Sonicwarrior

du, ich hätte jetzt theoretisch Geld für so'n Teil. Und ich hab im anfangspost gelesen dass du 20 sets genommen hast.
1.) Ist da eins überzählig ?
2.) allenfalls Stereo ?
3.) quanto costa so circa ungefähr falls ja ?
 
A
Anonymous
Guest
1. Reserviert sind momentan nur 16 Komplettsets und ich
hab eigentlich 25 Sets.

2. 1 Stereoset ist also auf jeden Fall übrig.
Mit Platine/Gehäuse?

Platine ist ja momentan noch nicht fertig (wird ja ne neue)
und das Gehäuse deshalb auch noch nicht.

3.
SPUN-Set: 4,56 Euro (3 mal 4-Pol, 4 mal 2-Pol)
Passende Kappen (5,5 mm Durchmesser, rund, grau): 1,89 Euro (7 Stück)
Bypass-Schalter (Apem MS-500 F, 4 Stück): 6,60 Euro
Potis (Omeg, mono mit Käfig, insgesamt 8 Stück): 17,24 Euro

Macht für ein Set in Mono ohne Platine/Gehäuse: 30,29 Euro
Stereo dann halt doppelt soviel. ;-)

Die Potis kommen Ende Oktober/Anfang November und sind auch schon bezahlt.
Edit: Hab auch endlich die Bestätigung von Omeg bekommen, angeblich sollen die Potis nächste Woche verschickt werden. Wenn ich das richtig versanden habe ("despatch is next week").

Wäre wegen der ganzen Vorausleistungen super, wenn Ihr schonmal vorab die Schalter, Kappen, Potis bezahlen könntet.
 
A
Anonymous
Guest
Sooo, hier endlich das Bild mit dem SPUN-Vergleich und dem Sibalco Knöppchen (oben "Doepfer"-SPUN, unten "Farnell"-SPUN):

SPUN-comparison.jpg
 
R
remon
.
@ sonicwarrior

also müssten noch 8 sets frei sein, richtig ??

besteht so ein set aus allen bauteilen, oder meist du jetzt nur die potis ?

hätte jetzt auch mal lust son teil zu basteln, laut gyrafs seite sieht das ding ja irgendwie schon gut für einen anfänger aus.... also für mich als erstes projekt.

hast du auch platinen in der bestellung ?

mit der stromversorgung hab ich aber so meine bedenken bei mir. kann man da nicht auf ein externes oder fertiges bauteil zurück greifen ?? da gabs doch mal diese hellblauen stromklötzchen mit 4 anschlüssen bei conrad, oder waren das nicht wechsel auf gleichstromadapter ?
 
A
Anonymous
Guest
remon schrieb:
besteht so ein set aus allen bauteilen, oder meist du jetzt nur die potis ?

Steht doch alles im ersten Posting. :P

Bin mir aber nicht sicher, wie ich das mit den zusätzlichen Sets mache, muss da erstmal das Re-Design der Platine fertig kriegen, wo auch momentan das Gehäuse dran hängt.
 
A
Anonymous
Guest
Hab auch immer noch interesse,
Geld aber auf sicher erst anfang Januar.
Aber bevor du alle weggibst, gib bitte bescheid.
Im notfall kann ich das Geld schon wo auftreiben

edit: müsste ein ganzes Set haben (Stereo) wenn möglich
 
A
Anonymous
Guest
Nen Stereo-Set kann ich Dir zur Seite legen (bis auf Gehäuse und Platine, aber die sind ja beiden noch nicht fertig).
 
elektrolabel
elektrolabel
..
Wann ist denn das Kit fällig, evtl. hätte ich an einem Stereo-Kit interesse, aber muss halt ein wenig finanztechnisch planen.

--jan
 
A
Anonymous
Guest
Äh, ja, also, wenn ich die Platine fertig hab und dann fehlen noch MS-500F, die bei der nächsten Reichelt-Bestellung, die ich diese Woche noch machen will, dabei sind.

Platine ist in Arbeit, aber so einfach ist das nu auch nicht.

Also ich hab's einfach horizontal gespiegelt und male es ab, blos
muss ich da ja aufpassen, wegen der Potis, der Schalter und der ICs, beim Rest sollte es ja eigentlich egal sein.

Da ich das abends mache, brauche ich da immer ein wenig länger für (ist nicht meine produktivste Phase). :oops:
 
citric acid
citric acid
||||||||||
Hallo liebe leutz,

habe mir dummerweise das Stereo Potiset für einen Calreq doppelt mitbestellt.
Wenn dieses jamand gebrauchen kann , gebe ich es gerne zum selbstkosten preis plus porto ab !

LG,
C I T
 
A
Anonymous
Guest
Wenn Du mir noch den genauen Selbstkostenpreis angibst
(gerechnet habe ich genug ;-) ),
kann ich das für Dich auch im Groupdiy-Forum einstellen und dann
an Dich weiter vermitteln. :idea:

Da wirste das jedenfalls eher los als hier.

Oder Du meldest Dich da selber an.
 
citric acid
citric acid
||||||||||
hi,

oh da muss ich mal kucken, da ich ja nur ne ges. summe hatte. ich schaue mal und send dir dann later ne mails.
 
A
Anonymous
Guest
Naja, wenn Du willst ... ;-)

(ein Set hat bei mir 17,24 Euro gekostet, Stereo = doppelt soviel = 34,48 Euro + Porto-Anteil zu Dir, müssten ca. 1,95 Euro gewesen sein
=> 36,43 Euro).

Ich wollte doch eigentlich nicht rechnen. ;-)
 

Similar threads

Donauwelle
Antworten
5
Aufrufe
2K
Wellenstrom
W
A
Antworten
91
Aufrufe
20K
fairplay
fairplay
U
Antworten
75
Aufrufe
9K
Bittermandel
Bittermandel
hugo.33.im_toaster
Antworten
15
Aufrufe
2K
hugo.33.im_toaster
hugo.33.im_toaster
 


Neueste Beiträge

News

Oben