Casio Toy-Piano mit Midi

Dieses Thema im Forum "Digital" wurde erstellt von quirin-b, 6. Oktober 2015.

  1. quirin-b

    quirin-b Tach

    Hi, ich hab hier ein Casio CA100 ToneBank stehen, das ich ganz gern verwende. Das Teil hat nur Presets, was aber ok ist, nur ich hätte gerne Midi, damit ich da schnell mal was sequenzen kann. Weis jemand, ob es in der Reihe SA, CA, CTK ähnliche Modelle gibt, die Midi besitzen? Die neueren Modelle interessieren mich nicht so, also kein General Midi Kram.
    Hier ein gutes Beispiel, diese Sounds sollten drinne sein:

    src: https://youtu.be/jJdgb7nPsIU

    :nihao:
     
  2. Vielleicht entspricht das Casio MT-540 ja Deinen Soundvorstellungen am ehesten. Hat jedenfalls MIDI.

    Oder Du kannst löten und rüstest dein CA 110 mit so einem MIDI- Retrofit KIt aus?
    http://www.highlyliquid.com/


    Enventuell wäre auch das Yamaha PSR- 36 was für Dich, wenn es denn nicht so neues Kram sein soll. Klingt natürlich nicht ganz nach Casio, aber ähnlich. Hat außerdem einen FM Sytnh mit Echtzeitreglern an Board.
     
  3. Summa

    Summa wibbly wobbly timey wimey

    Sieht man mal von der Rhythmus Sektion ab, klingt das stark nach Phase Distortion bzw. der Casio CZ Serie.
     
  4. lilak

    lilak Tach

    die letzte "professionelle" serie von casio HT6000, 300 etc. haben alle midi. da ist sgar ein analoger filter dabei, das sind die könige der pulswellensynthis. die gibts für kleines geld .. casio cz + ht + fz sampler ist der perfekte lowfi studio setup.
     
  5. quirin-b

    quirin-b Tach

    So, danke schonmal für die Anregungen. Psr 36 ist schonmal ein super Tip, etwas sperrig aber das werd ich mir mal schießen. Zum MT hab ich jetzt nicht so richtige Beispiele gefunden, der Demosong Night Birds ist aber nice:) Midi nachzurüsten lohnt sich nicht wirklich, ist mir aber auch zu aufwendig. DIe Cz-Serie ist natürlich super, und die Presets vom CA100 sind alle ursprünglich damit gemacht. Aber in 12Bit oder so aufgenommen, das macht echt Charme. Der Sampler(gabs auch noch ne Version von Hohner) könnte wahrscheinlich genau diese Klangästhetik erzeugen, aber mit Hardwaresamplern ist das so ne Sache. Sind halt keine Geräte für schnelle, spontane Arbeitsweise.
    HT-Serie steht auch noch auf meiner Wunschliste, das große "Flaggschiff" mit Filter pro Stimme täte mich reizen, taucht aber selten auf dem Gebrauchtmarkt auf.
    Vorerst bräuchte ich aber eigentlich nur so ne Presetschleuder, aber vielleicht spar ich doch lieber auf ein Gerät der CZ-Reihe.
    Falls jemand was in der Richtung loswerden möchte, ich hätte ein Korg DW6000 zum Tauschen:)
     
  6. quirin-b

    quirin-b Tach

  7. netter Track....schön knackige Drums. HAbe ich mir jetzt glaube ich schon 4 Mal angehört heute.
     
  8. quirin-b

    quirin-b Tach

    Vielen Dank:)
     
  9. quirin-b

    quirin-b Tach

  10. quirin-b

    quirin-b Tach

Diese Seite empfehlen