CEM durch Discrete-VCO ersetzbar?

Dieses Thema im Forum "Lötkunst" wurde erstellt von Anonymous, 29. Dezember 2012.

  1. Anonymous

    Anonymous Guest

    Mal ne Frage:

    Ist der CEM3340 durch einen diskret aufgebauten VCO ersetzbar? :roll:
     
  2. Anonymous

    Anonymous Guest

    das ist er sicherlich - aber das ist wohl mit ordentlichem aufwand verbunden und sicherlich kaum rentabel - besonders weil das teil in diskreter form wahrscheinlich relativ gross ist

    mfg
     
  3. Anonymous

    Anonymous Guest

    oder wenn man nich den CEM3340 diskret aufbaut, sondern einen anderen beliebigen VCO nimmt?
    Mir ist durchaus bewusst, dass das dann nicht mehr CEM-like klingt. :floet:

    EDIT: Halt, ganz anders...! man könnte es doch auf SMD aufbauen und dann ARP-like in Epoxyd vergießen.. :roll:
     
  4. SMD:
    Das wird trotzdem ne riesen Platine.
    Wenn Du den als Ersatzteil brauchst,
    kannst du ja mal anfragen,
    ob hier jemand noch sowas liegen hat.
    EDIT:
    Ja, ein beliebiger anderer V/Okt-VCO geht sicherlich auch
    wenns anders klingen darf/soll.
     

Diese Seite empfehlen