CH: Spectralis,noch 6 Tage.Sofort kaufen bei 2300 Fr. !

Dieses Thema im Forum "SyntheTisch!" wurde erstellt von Anonymous, 26. Dezember 2006.

  1. Anonymous

    Anonymous Guest

    Hier ein Spectralis der wie ich meine recht günstig ist.
    Ist CH, daher vielleicht für DE nicht soo interessant vonwegen MWSt.

    Jetzt steht er bei 1890.- Fr.
    sofort kaufen ist 2300.- Fr.


    nö,ist nicht meiner,und auch nicht von jemandem den ich kenne.
     
  2. Anonymous

    Anonymous Guest

  3. ACA

    ACA bin angekommen

    Komisch, keiner hat mitgeboten.
    Der wäre echt gut im Preis.

    Ne, ist nicht mir.
     
  4. Anonymous

    Anonymous Guest

    das gibts noch ab und zu in der CH, überrascht mich nicht..

    vor 3 wochen wollte niemand einen Nord Rack 2 für 370 Euro nehmen und ich idiot hab etwa noch ein woche vorher inkl. Versand/Zoll etc. 470 dafür bezahlt!!!
     
  5. random

    random bin angekommen

    das problem kenne ich selber aus meinen verkäufen auf diesem portal.
    ricardo.ch funkt nicht so gut weil der schweizer markt zu klein ist.
    jeder hat schon genug equipment. den spectralis hätte ich genommen wenn ich nicht schon so viele maschinen herumstehen hätte die ich momentan kaum benutze weil mir die zeit fehlt.
    eine evolver, tr909, waldorf xtk, virus ti hab ich auch kürzlich gesehen. grr*
    und schon schöne alu tb's hatte es auch mal uva.

    jaja; man bräuchte mehr geld, platz und genügend freizeit dafür. dann wäre das alles kein problem. :cool:
     
  6. Anonymous

    Anonymous Guest

    jaja gibt schon teilweise gute Angebote dort, also ich sehe das sehr positiv!

    Was mir aber auch auffiel, wenn eines der sehr popülären/raren Geräte abgeboten wird, können auch im ricardo schon mal astronomische Preise bezahlt werden. Wahrscheinlich weil es einfach kein Risiko gibt, da es sich ja meistens auch um eine Abholung und das mit weniger als einer Autostunde handelt...
     
  7. Das Angebot klingt verdammt gut. Leider geht nicht aus dem Angebot hervor ob der gute Mensch auch nach Deutschland liefert, schließlich steht da Abholhung aber auch Lieferkosten.
    Müßte der Spectralis eigentlich verzollt werden?
     
  8. Anonymous

    Anonymous Guest

    Ja klar.

    Ich denke schon dass der nach Deutschland liefert,
    bei interesse kannst du ja mal fragen.

    Der wurde ja jetzt wieder reingesetzt ( wohl automatisch ). Gehjt glaube ich max dreimal .......
    Ich sehe da schon chancen dass man den noch günstiger bekommt wenn man dem Käufer ein direktes angebot macht.
    ( was ich aber kürzlich gesehen habe erscheinen die Mails automatisch.
    ( habe keine Ahnung ob man das aktivieren oder abschalten kann.
    Jedenfalls war die Nachricht die ich gesendet habe nur mein Phone und dass er mich anrufen soll.
    Würde ich im Falle ds specki auch so machen )

    ___________________________________________________-

    im weiteren Teile ich die Meinungen bezüglich der Preise der anderen Schweizer nicht so ganz. aber ich gucke da auch nicht oft....................
    Die meisten sachen die ich sehe sind vieeeel zu teuer, teilweise sogar lächerlich teuer.
    klar, schnäppchen wirds immer geben.........
     
  9. Wo kann ich mich denn mal informieren wieviel Zoll ich zahlen müßte ?

    Verdammtes G.A.S ........
     
  10. Anonymous

    Anonymous Guest

    nach DE:
    Das waren bisher etwa 20 % (= MWST +Zoll ).( Hatte hier mal nen Thread geöffnet diesbezüglich )
    Dürfte jetzt also noch etwas mehr sein........., wohl etwa 24%
    ( ist aber wirklich ohne jede Gewähr ! )


    ________________________________________________________-

    edit:
    der specki ist cool, aber für manchen vielleicht auch ne G.A.S Falle.
    ein Gerät bei dem es sich mehr als bei anderen lohnt sich gut zu informieren und noch vieeeel wichtiger:
    man muss wissen was man wirklich braucht, und macht, und was man selbst bietet ------< an Energie und Zeit.

    Der Specki ist nicht unbedingt ein Gerät für "ich schraube ab und zu mal ein bisschen rum" Leute.
    Die filtzerbank mit den Hüllkurven bietet aber möglichkeiten die keine Soft bietet
    (ausser esgibt so Reaktor patches, aber selbst dann würden die wohlkeine chance gegen den specki haben ),
    mal ganz abgesehen davon dass man alles durch die Filterbank routen kann.

    Da er aber so komplex ist ist er eher was für Poweruser,
    oder zumindest Leute die doch ne gewisse Zeit an so nem Gerät verbringen und dabei auch konzentriert zu werke gehen.
    Oder für Leute denen es Spass macht zwischendurch mal nen abend lang die Möglichkeiten zu erforschen ( selbst dann kann man ihn nach ner gewissen Zeit einigermassen gut bedienen, aber vielleicht nicht ganz so flüssig )
    Leider fehlen immer noch wichtige sachen,
    umgekehrt ist allein der Sequenzer wohl sicher schon die hälfte des Geldes wert..............

    Das Teil hat wirklich zwei seiten................
     
  11. Da die Registrierung bei Ricardo etwas länger gedauert hat darf ich sagen :
    3,2,1, nicht meins

    Dein Kommentar hat mich übrigens noch einmal schwer ins Grüblen gebracht ob ich mir überhaupt einen Spectralis holen soll. Irgendwie komme ich nur noch selten zum Musik machen, andererseits bietet ein Schlachtschiff wie der Spectralis dann auch noch Jahre später neue Dinge zu entdecken.

    Naja, momentan warte ich erstmal ab und verkaufe eventuell ein wenig Zeugs, trotzdem vielen Dank für den Tipp und deine Meinung
     
  12. Anonymous

    Anonymous Guest

    Das ist auf jeden Fall so.


    Zudem:selbst wenn man den Specki bedienen kann und in dem sinne nicht neue funktionen entdecken muss.
    Das entdecken der musikalischen möglichkeiten dieser funktionen ist endlos.


    spannendes Gerät,aber viele Leute machen sich da anscheinend Illusionen.
    Man MUSS wissen was man selbst zu bieten hat .........................
     

Diese Seite empfehlen