CHERRY AUDIO ELKA-X

Rolo
Rolo
|||||||||||||

https://www.youtube.com/watch?v=6qJgP9j5w-w&


Warum müssen diese YouTuber immer falschen Blödsinn nachplappern? Der Synthex hat keine DCOs. Die Waveform ist nicht analog im Kern. Es ist ein digitaler Oszillator.

Mir gefällt der Sound. Klingt direkt und frisch. Dat VST Dingen werde ich mir mal am WE zukommen lassen :cool:
achso...um die Plugs zu aktivieren dann, die laufen ja nicht als Standalone..also JA..wegen dem Hostsequencerprog.
Also einmal zum aktivieren und dann wars das?
 
siebenachtel
siebenachtel
||||||||||
.....blöde anfixerei hier mal wieder.
Demo war gut @Audiohead ;-)


mir gefällt der sound !
ich klick ein paar presets an, und "fühlt sich immer gut an".*
Hab ich z.bsp. soo NICHT mit dem Repro-1 bzw. 5.

* sequenziert oder Hand gespielt.
ich glaub das ist der erste von all den analogen synths den ich mag ( arturia, repro)
 
Zuletzt bearbeitet:
Audiohead
Audiohead
||||||||||||
ahjo, Xils Lab funzt bei dir nich?

schade, ich hätte dir sonst sofort den Poly KB empfohlen..OB E ist auch schön jo..

oder nochmal Xils 😉 mit dem Poly M (absoluter Liebling von mir, kaufte ich sofort damals als er rauskam..)

geflasht hat mich auch Rolands Juno 60 ( & Jupi 4) und besonders!! der Softube / Roland 106er
 
siebenachtel
siebenachtel
||||||||||
Softube Model 72.. Modell 82 & 84 alle! juut
ahh, hab meine anfrage grad rauseditiert. (dachte ich mach nen eigenen Thread)anyway:
model 72 und 84 hatte ich getestet. mag die Hüllkurvenabstimmung nicht.
( ich werd nen eigenen therad machen)

zurück zu on-Topic ....
ich mag wie´s hier -sequenziert- dudelt. (grad eben die Lizenz besorgt)Hüllkurven liegen gut auf dem HW controller.
Grad noch nen FF-volcano3 dahinter geklemmt (Filter), inkl. keytracking. lustigerweise passt das.
 
Audiohead
Audiohead
||||||||||||
ahh, hab meine anfrage grad rauseditiert. (dachte ich mach nen eigenen Thread)anyway:
model 72 und 84 hatte ich getestet. mag die Hüllkurvenabstimmung nicht.
( ich werd nen eigenen therad machen)

zurück zu on-Topic ....
ich mag wie´s hier -sequenziert- dudelt. (grad eben die Lizenz besorgt)Hüllkurven liegen gut auf dem HW controller.
Grad noch nen FF-volcano3 dahinter geklemmt (Filter), inkl. keytracking. lustigerweise passt das.
btw.; was haste fürn HW Controller?
 
siebenachtel
siebenachtel
||||||||||
Sound ist gut, aber langsam stören mich diese leichten schon fast "cracksler".
Das geht so nicht (wirklich)

hat bei mir beim sequenzieren definitiv was mit Monophon vs. poly zu tun.
....beim von Hand spielen wars nicht auszumachen wohers kommt.
 
siebenachtel
siebenachtel
||||||||||
Sound ist gut, aber langsam stören mich diese leichten schon fast "cracksler".
@Audiohead , du hast das nicht ?

hat das sonst jemand auch ?

"gecracksle" ist hier ein etwas hartes wort.
aber vs. wie es sich anhört geht es genau in die richtung. Einfach softer. Mehr nur obertonig
 
Kevinside
Kevinside
|||||||||||
Die Plugins sind qualitativ nicht gut...
Ist aber meine persönliche Meinung...
Heute reicht es einfach nicht mehr aus, einfach schöne GUIs zu präsentieren...sry
 
Rolo
Rolo
|||||||||||||
Die Plugins sind qualitativ nicht gut...
Beim Mercury ist das leider wirklich so. Da hat Roland sich mehr Mühe gegeben und als Jupiter 4 owner kann ich sagen daß alles was ich da höre exakt so zu klingen hat wie beim Roland Jp4 vst
Ich bin deshalb Vorsichtig mit Cherry Audio. Diese günstigen Preise müssen ja irgendwie generiert werden. Natürlich sind nicht selten sogar kostenlose Vst's Klanglich sehr gut zu gebrauchen
und nah dran an den Originalen. Im Fall vom Mercury haben Cherry Audio aber nicht fertig gemacht finde ich. Da wäre es besser gewesen weiter dran zu feilen und ein Update rauszuhauen ,bevor ein neuer Synth in Angriff genommen wird.

https://www.youtube.com/watch?v=xhJ1HS31InY
 
Kevinside
Kevinside
|||||||||||
Auch der gforce oberheim ist wesentlich besser als die Cherry Aufio 8 Voice Kopie…
Hatten die überhaupt ein Original zum modeln…
Wie gesagt….Was nützen schöne guis, wenn der Sound mit dem dargestellten so gar nichts zu tun hat. aber; Das ist mein persönliches Empfinden und ich denke, es ist sehr wichtig, dass jeder das für sich selbst herausfindet, ob ein Plugin gefällt oder nicht…
 
Zuletzt bearbeitet:
Rolo
Rolo
|||||||||||||
Ich muß allerdings aber auch sagen daß ich finde daß der Mercury trotzdem eine gute Soundquelle ist. Zur absoluten Nähe des harten Charakter und den zackigen Hüllkurven eines JP 4
fehlt halt leider was. Vieleicht wird ja schon dran gearbeitet da noch näher dran zu kommen. Sie sind ja schon sehr nah dran und ich ziehe trotz allem meinen Hut vor Cherry Audio. Roland hat's aber
perfekt gemacht so wie ich das bisher gehört habe. Naja mal sehen wenn ich mir mal das Plug in zulege. Momentan bin ich noch mit einem anderen Vst Synth zugange und will mir nicht zuviel auf einmal zumuten.
 
Audiohead
Audiohead
||||||||||||
@Audiohead , du hast das nicht ?

hat das sonst jemand auch ?

"gecracksle" ist hier ein etwas hartes wort.
aber vs. wie es sich anhört geht es genau in die richtung. Einfach softer. Mehr nur obertonig
bisher kein Problem..wobei ich ihn noch nicht "auf Herz und Nieren" getestet habe..

folcht noch.
 
Audiohead
Audiohead
||||||||||||
Rolo
Rolo
|||||||||||||
welchen haste denn am Wickel?
Nichts von Cherry....Psst :agent: es ist der FB 7999...eine Korg DW8000 Emulation. Eigentlich will ich ja das Original, aber bis dahin check ich den mal. Ich habe gestern schonmal mein erstes ,eigenes Patch abgespeichert.
Also diese angenehme Frische im Klang ist schonmal da. Ich bin natürlich heiß auf ein echtes Exemplar, aber ich muß gucken daß ich nicht zu viel Hardware in der Bude habe. Das will ich nicht.
Wenn ein DW8000 kommen sollte (was ich mir noch schwer überlege) ,dann muß halt ein anderer Synth dafür gehen. Auch das wird eine schwere Entscheidung.
 
Audiohead
Audiohead
||||||||||||
Elka X nu eingesackt, fürn Appel/Ei dank "Virtual Cash" Bonus bei der Plugin Boutique

❤️
 
hanselmann
hanselmann
|||
Habe den auch, bringt aber meinen ollen 4790k sofort an bzw. über die Grenzen leider. Vorerst nicht nutzbar.
 
Wesyndiv
Wesyndiv
||||||||
hmmm....hab einige Sachen von Cherry Audio.....die Drumgeschichte im Modular find ich akzeptabel....der ganze Rest?...nöööö......2600, 106....nicht interessant.

Da sind die Weichröhren interessanter.....84 Huiiii!!
 
Audiohead
Audiohead
||||||||||||
Ich hab auch "nur" 3 Kirschen ( die ich aber wirklich sehr! schätze) aber ungleich mehr Weichröhren, und war bis eben zur Ablenkung wiedermal mit dem Modular unterwegs.. einfach grossartig ( wie auch der 84er jo) ❤️
 
 


Neueste Beiträge

News

Oben