Chor / Vocal sounds mit dem AN1X

Dieses Thema im Forum "Sound Praxis / Synthese" wurde erstellt von synthsucht, 29. Juni 2014.

  1. :heul: niemand?
     
  2. RetroSound

    RetroSound ||||||||

    schreib den Mischa doch mal an. das ist ein ganz Netter. ;-)
     
  3. ist der nette mann hier an board? dann soll er mal was von sich geben. :mrgreen:
    ist doch für die nachwelt sicher nicht uninteressant.
     
  4. fanwander

    fanwander ||||||||

    1.) Meines Wissens ist der Mann nicht "an board..."
    2.) selbst wenn da ein Smiley steht: das mit den sozialen Umgangsformen im Netz üben wir besser noch mal - ich hätte jedenfalls keine Lust zu antworten, wenn ich so dumm angeredet würde...
     
  5. uiuiui, da war wohl einer für mexiko, was?
    jedenfalls kein grund hier rumzustänkern. war bis eben noch alles harmonisch hier. :roll:
     
  6. Tax-5

    Tax-5 |||

    Schreib ihm ne Email oder warte bis ich ihn wieder treffe..
    Voraussichtlich im November sehe ich ihn wieder :D
     
  7. Summa

    Summa hate is always foolish…and love, is always wise...

  8. sieht aus als würde ich nicht drum rum kommen. danke.
    danke. der erste sound geht schon ein bisschen in die richtung.

    wie hast du es denn geschafft die frequenzbänder anzuheben um dieses vocal ähnliche zu bekommen? (ich komme gerade nicht dazu die sounds aufzuspielen und selber einen blick in die einstellungen zu werfen)
    so wie ich das verstehe, benötigt man dazu im idealfall drei parallel geschaltete, resonierende bandpassfilter?

    der an1x verfügt ja bloß über einen einen multimodefilter (+hpf) und den einen eq der hinter den effekten steht... :?
     
  9. alles klar, hab's. sync+fm lautet das zauberwort.
     
  10. Summa

    Summa hate is always foolish…and love, is always wise...

    Ich hab' damals Sync + Ringmod verwendet.