Circuit Bending - Samples ?

Dieses Thema im Forum "Digital" wurde erstellt von patilon, 10. August 2009.

  1. patilon

    patilon bin angekommen

    hallo,

    habt ihr ne Idee, wo ich vielleicht Samples von Circuit geBendeten Drummachines
    und anderem Spielzeug herbekommen kann ? Würde mir solche Geräte eigentlich nur kaufen wollen,
    um sie abzusampeln und wenn ich das umgehen kann.. umso besser ,)

    schöne grüße
    patilon
     
  2. ron

    ron Tach

    keine ahnung ob gut (ich bende lieber als zu sampeln), aber hiervon gibt's ein demo pack zum runterladen und testen: Electronic Criters : The Lo-Fi Circuit Bending Sample Library
    http://hhrmain.hauntedhouserecords.co.uk/freestuff.html

    kannste ja mal testen und sagen ob's was taugt..
     
  3. patilon

    patilon bin angekommen

    danke für die samples!

    ja, sowas schadet auch nicht, nur die mit raumanteil sind mir schon zu produziert,
    die bekommt man ja kaum mehr unter ;-)
    und in erster linie würde ich drum/percussionsounds suchen.

    patilon
     
  4. Wiggum

    Wiggum Tach

    An dieser Stelle kann ich mir ein bischen Eigenwerbung nicht verkneifen. ;-)

    Letzte Woche frisch released worden, unser erstes Produkt: Eine Kontakt-Player basierte Klangbibliothek rund um das Thema Circuit Bending...

    www.sidsonic.de
     
  5. patilon

    patilon bin angekommen

    klingt interessant. wo bleibt der einführungspreis ? ;-)
     
  6. mik93

    mik93 Tach

    wat brauchst du denn, einzel samples oder loops?

    greetz
    mik
     
  7. patilon

    patilon bin angekommen

    unbedingt einzelsamples, dann könnt ich das zb. in die electribe reinladen.
    mit loops hab ichs bisher noch nicht geschafft, was zustande zu bringen.

    grüße
    patilon
     
  8. Wiggum

    Wiggum Tach

    Kriegst 'nen dicken Schmatzer obendrauf... ;-)
     
  9. mik93

    mik93 Tach

    Ich schau mal das ich was aufgenommen bekomme - kann aber ein paar tage dauern

    mik
     
  10. patilon

    patilon bin angekommen

    wow, das wär großartig! da gedulde ich mich gern ;-)

    falls jemand aus münchen kommt, kann man sich ja vielleicht
    mit dem sampeln zusammentun.
    hätte ausserdem noch 2-3 gerätchen hier, an die ich mich allerdings
    nicht wirklich rantraue bzgl. benden und einfach innen ein paar
    kontakte verbinden, soll ja auch mal schnell zum frühzeitigen tod
    der geräte führen.
     
  11. mik93

    mik93 Tach

  12. Moogulator

    Moogulator Admin

    zur not hier raufladen oder im wiki.
     
  13. patilon

    patilon bin angekommen

    @mik

    vielen lieben dank! mehr davon ;-)
     
  14. mik93

    mik93 Tach

    nichts zu danken :cool:

    wird aber was dauern da ich gerade recht viel um die ohren habe in der nächsten zeit.

    schau doch ob du mit loops an der ELECTRIBE klar kommst - hab den eindruck das das volle bending bei den loops besser zum tragen kommt und die e-tribe hat doch tolle verwurstungs funktion für loops hat.


    greetz
    mik
     
  15. patilon

    patilon bin angekommen

    >wird aber was dauern da ich gerade recht viel um die ohren habe in der nächsten zeit.
    ach, ich meinte das so allgemein in die forumsrunde.
    die loops hab ich jetzt auch mal auseinandergeschnitten und mir die einzelsamples rausgeholt ;-)
    vielleicht hol ich mir doch noch ne 505 und bende ein bißchen. wenn man selbst bendet,
    ist das ganze im falle der 505 ja eine relativ günstige angelegenheit.

    grüße
    patilon
     
  16. Wiggum

    Wiggum Tach

    Wenn es eher brutal sein darf, würde ich mir eventuell auch nochmal den Griff zum Boss DR-550 überlegen... Wenn der sich richtig schön in irgendwelchen Klangwolken ist das einfach... g-e-n-i-a-l ;-)

    Die 505 ist aber auch ein sehr feiner Einstieg, ebenso die 626... Sind halt im Gegensatz zur DR-550 überwiegend eher leichtere Sounds. Ich würde nur ganz stark aufpassen was die Anzahl der Bends angeht... Da eventuell ein wenig selektieren, da man speziell bei der 505 wirklich tonnenweise Bends ausführen kann... Ich hab' da schon meine 505-Leiche im Keller... ;-)
     
  17. patilon

    patilon bin angekommen

    >Ich hab' da schon meine 505-Leiche im Keller... ;-)
    :D

    ob 505 oder 626 is eher egal oder ?

    ne, ich such eher brav trashige "spielzeug"-drums, kein verzerrtes geknüppel ;-)
    aber danke dir!
     
  18. Wiggum

    Wiggum Tach

    Im Prinzip sind beide Geräte gut für dich geeignet... Trashige Lo-Fi Sounds können beide sehr gut. Wenn ich mich recht entsinne blieben die Sounds der 626 insgesamt etwas näher an einem "wirklichen" Drumsound während die 505 auch gerne 'nen ordentlichen Beep raushaut... Seltsamerweise ergänzen sich solche Geschwister immer recht gut mit ihrer Bending-Soundpalette... TR-505 und 626... DDD-1 und DDD-5... Du kannst dich also darauf einstellen das es nicht bei einem Bend bleiben wird... Bereite deine(n) Freundin / Freund vor! Die Bude wird voll!!! :D
     

Diese Seite empfehlen