Clavia Micromodular, ein wenig tot ...

Dieses Thema im Forum "Digital" wurde erstellt von sushiluv, 29. Oktober 2009.

  1. sushiluv

    sushiluv eingearbeitet

    Hallo,

    ich hab hier einen Micromodular der leider den Dienst verweigert. Ich dachte eventuell sei das Nezteil kaputt, daran liegt es aber leider nicht.
    Hat der Micromodular vielleicht wo eine Sicherung eingebaut die kaputt gegangen sein könnte? Im Netz hab ich dazu leider nichts gefunden.

    Danke, sl
     
  2. Anonymous

    Anonymous Guest

    Push....
    weil will ich auch wissen ;-)
     
  3. sushiluv

    sushiluv eingearbeitet

    Ist Deiner auch kooperationsunwillig? Meiner macht keine Mucks mehr, Display tot, ich hatte gehofft es ist nur das Netzteil...
     
  4. sushiluv

    sushiluv eingearbeitet

    Hallo,

    die kleine Kiste läuft wieder! es war tatsächlich das Netzteil, welches verstorben ist. Obwohl ich keine Hofnung auf Funktion hatte, habe ich mein Monomachine netzteil an den mm gesteckt und erstaunlicherweise hat das funktioniert, eigenartig denn der MM verlangt DC 9V aber das Netzteil bietet nur 6V und das auch noch AC wenn mich nicht alles täuscht...
     
  5. Anonymous

    Anonymous Guest

    Na dann frohes patchen :P
     
  6. dieser Thread ist zwar schon was älter, aber mein Micro Modular ist auch tot! Todesursache mutmaßlich ein 9V AC Netzteil (Die Kiste braucht natürlich DC!), nicht genau hingeschaut und original Netzteil verschütt... dicerse Netzteile mit vorgegeben Werten (9V DC, >= 500mA) probiert, kein Lebenszeichen... Nochmal zur Eingangsfrage - hat das Ding eine Sicherung? Hab ihn geöffnet, oben auf dem Board nix für mich als Laien zu entdecken was auch nur entfernt danach ausschaut - vielleicht unten drunter? Bin aus Zeitgründen noch nicht dazu gekommen unter das Board zu schauen (dem stehen noch etliche Schrauben im Weg...)

    sushiluv - hast Du das Teil wirklich ernsthaft mit einem 6V AC (!) Netzteil reanimiert??? Betreibst Du ihn noch damit??
     
  7. chikan

    chikan -

    Hallo, hast Du schon einmal, falls es sich um eines dieser Universalnetzteile mit aufsteckbaren Pinköpfen handelt, einfach versucht diesen umzudrehen? Der MiMo ist dieser Hinsicht etwas eigen...Falls noch nicht probiert, einfach mal machen und gucken ob es was wird...
     

Diese Seite empfehlen