Clock Signale summieren?

Dieses Thema im Forum "Modular" wurde erstellt von Rastkovic, 23. Mai 2014.

  1. Rastkovic

    Rastkovic Pleasure to Kill

    Wenn alles klappt dann bekomm ich heute meinen QCD. :) Wie sieht das aus, wie kann ich mehrere Clock Signale summieren und dann z.B. einer Hüllkurve zuführen? Soweit ich das verstanden habe sind Clock Signale digital, brauch ich also ein Logik Modul das eine Oder-Schaltung bietet? Sowas hier?

    Da steht zwar dran das das dafür ist, möchte aber trotzdem sicher gehen das meine Überlegungen richtig sind. Denn meine Erfahrungen in dem Bereich sind bisher = null.... :dunno:

    Danke!!
     
  2. bloop

    bloop Tach

    Ja, Doepfer A-186 ist genau das was du willst.
     
  3. Genau, Du brauchst einen OR Combiner, keine Summe. Logische Signale zu mischen erzeugt extrem hohe Spannungen.

    Ist auch super einfach selbst herzustellen:

    [​IMG]
     
  4. Ebotronix

    Ebotronix Tach

    beim QCD kannst du die Div /Mult mit cv ändern.
    das A 186 habe ich ,nutze es aber nicht.
    wenn ich clocks mische nehme ich ein A138a oder das A166 Logic Modul
     
  5. Rastkovic

    Rastkovic Pleasure to Kill

    Super, danke für die Antworten!!
     
  6. dislo

    dislo Tach

    oder den or-combiner von intellijel (falls es den noch gibt), ist schön schmal.

    aber ich finde es auch ganz nett clocks mit nem mixer (mit abschwächer) zu summieren und dann in den maths slew in zu schicken. dadurch bekommt man dann automatisch ne velocity/accent-automation weil sich die clocksignale machmal überlagern.
     
  7. juno 77

    juno 77 Tach

    vielseitiger als der A-186 und auch prima für die aufgabe ist der A-172 min/max selector ...hat allerdings nur 4x in
     
  8. Rastkovic

    Rastkovic Pleasure to Kill

    Tatsache, sieht ganz so aus! Das sind die Buchsen ohne Beschriftung, ich war der Meinung man bräuchte dafür den Expander. :mrgreen:

    QCD ist jedenfalls da, wird morgen eingebaut....
     
  9. Ebotronix

    Ebotronix Tach

    mit Expander kann man mit dem Div/Mult cv Poti bestimmen ob die eingehende CV Div oder Mult ändert.
     

Diese Seite empfehlen