Computerinterface am Korg Polysix?

Dieses Thema im Forum "Analog" wurde erstellt von ppg360, 17. Mai 2011.

  1. ppg360

    ppg360 fummdich-fummdich-ratata

    Hallo allerseits,

    ich restauriere derzeit einen Polysix und frage mich, ob hier jemand etwas Näheres weiß über eine Modifikation, die anscheinend nachgerüstet wurde -- wenn auch nicht von Werksseite -- und überaus professionell aussieht. Es handelt sich dabei um eine Computerschnittstelle (Buchsentyp kenne ich nicht, größer als RS232), die neben dem Netzschalter sitzt (dort, wo normalerweise die Seriennummer und das Typenschild zu finden sind). Meiner Vermutung nach handelt es sich um ein externes Interface mit Breakout-Box, entweder für MIDI oder für CV/Gate. Kennt jemand irgendetwas in der Art? Welcher Hersteller hat solche Kits nachgerüstet (EES vielleicht)?

    Ach ja, und obwohl der Polysix bestimmt zwanzig Jahre nicht benutzt wurde (und dementsprechend aussah), ist die Speicherbatterie *NICHT* ausgelaufen.

    Sachdienliche Hinweise bitte...

    Stephen
     
  2. Xpander-Kumpel

    Xpander-Kumpel engagiert

    Du solltest den Speicherakku aber trotzdem tauschen lassen, nicht das das gute Stück doch noch beschädigt wird!
     

Diese Seite empfehlen