ContraKater

Dieses Thema im Forum "Forum Artists / unkommentiert" wurde erstellt von ContraKater, 28. November 2011.

  1. [​IMG]

    ContraKater-Soundcloud-Link

    Was ist ContraKater?

    Das Projekt ContraKater läuft jetzt schon seit mehr als ein Jahr und wurde vorher unter dem Namen "iMeDr00p" gehalten.
    Seit 2001 lerne ich Percussion&Drums und fing 2008 an mit Sequenzern meine Grooves zu schreiben und entdeckte
    dabei die gleichzeitige Faszination an den Synthesisern die im noch damaligen "MusicMaker" enthalten waren.
    Schnell war die Lernfreude da und ich arbeitete mich immer weiter vor.

    Den ersten wirklichen "Erfolg" brachte der Track "The Killing-Act".
    Im selben Moment eröffneten zwei Kumpels von mir einen Party-keller mit ausreichend Platz und verwandelten ihn
    in einen kleinen Underground-Club. Dort legte ich das erste Mal auf und spielte ein Set, welches ich mit meinem
    KORG EM-1 und dem Kaossilator Pad auf den Dancefloor brachte.

    Nun war es soweit, 8 Monate später war der erste wirklich durchgeplante Gig (Auftritt) im Lärmloch.
    Aufregung Pur und ich wusste davor musste was getan werden.Ich Brauchte einen Namen der besser war
    und auch zu mir passen würde, mehr als der davor auf jeden Fall.
    Und so wurde nach längeren nachdenken "ContraKater" entwinkelt.
    Der Gig verlief wie geschmiert und der zu dem Zeitpunkt raus gekommene Track "Sound of Budapest"
    machte das ganze zum reinsten Fest für mich.

    Trotzdem gab es auch einiges an Kritiken wegzustecken und viele drängten mich in Stilrichtungen
    die ich einfach nicht annehmen wollte und es nie tat. Nebenbei wurde auch fast mein EM-1 zerstört,
    der aber nach Reparaturen wieder vollkommen einsatzfähig ist.


    Was bedeutet ContraKater?

    ContraKater setzt sich aus den Teilen "Contra" und "Kater" zusammen (wie man an der Großschreibung schon erkennen sollte).
    Das Contra steht für die hemmungslose Entfaltung der Kreativität die ich niemals durch irgendwas einbinden lasse,
    sondern nur dem eigenen Pfad folge. Natürlich nehme ich mir Ratschläge zu Herzen aber die Grundidee bleibt.
    Das Kater stellt die Verkörperung meiner Musik und natürlich meiner Selbst.



    So und nun genug von den alten Sachen, was ist nun?

    Nun stehe ich vor der Fertigstellung eines gesammten Albums.
    Ich zähle mich zur neuen Generation der Internet-Musiker und stelle deswegen alles frei zum runterladen und spielen
    aber besitze trotzdem die Rechte zum Remixen. Ich werde mich in den nächsten Tagen mit dem Aufsuchen von kleinen
    CD-Presserein erkundigen die mir vieleicht kleine Stückzahlen machen. Diese sind dann käuflich zu erwerben aber haben
    den Vorteil, sie sind halt Materiell und haben einen Bonustrack drauf der nicht im Internet erhältlich sein wird.

    Mit was arbeite ich?

    Ich arbeite mit Fruity Loops 9 als mein Sequenzer und verwende verschiedene Vst und selbst gecuttete oder aufgenommen Samples.
    Zu meinem Equitment gehören:
    -Behringer Xenyx X1204
    -Behringer MS40 Multimedia Lautsprecher
    -KORG EM-1
    -Masterkeybord (unbekannter Hersteller)
    -Sennheiser 825s Micro

    Livesets werden dann mit dem Novation Launchpad koordiniert und mit Ableton-Live organisiert.

    Das war soweit alles für den Anfang, außer zu sagen wäre noch,
    dass alle künstlerischen Zeichnungen (Logo, Cover, ect.) von mir stammen.

    LG ContraKater
     
  2. Berliner Tribut und ein Mädchen

    Ladys and Gentalman !

    Mein neuer Track ist draußen und ich würde ihn gern vorsellen:

    Berliner Regen - ContraKater

    Ein Tribut an meine Stadt und an mein Mädchen <3

    Ein Subbase begleitet die Basedrum weit weg und lässt es etwas schweben.
    Ich hoffe der Synth schmeichelt euch und gibt euch etwas von der Leidenschaft die ich
    meiner Liebe witme!

    Der Titel ist wie immer Free Download und share wäre nett ^^

    LG C.Kater
     

Diese Seite empfehlen