Converter Module

Dieses Thema im Forum "Modular" wurde erstellt von CR, 13. Juni 2012.

  1. CR

    CR Tach

    Habe derzeit ein Doepfer A-190-2 Midi to CV Modul, was treue Dienste leistet. Allerdings ist es natürlich ein wenig eingeschränkt, was die Ausgänge angeht. Ich denke über eine etwas erweiterte Lösung nach, mit der ich mehrere Spuren verarbeiten kann.

    Was gibt es für Module auf dem Markt, die irgendwie Midi in CV umwandeln oder sonst irgendwie zwischen Computer/DAW/Keyboard und dem Modulsystem kommunizieren? Welche benutzt ihr? Welche könnt ihr empfehlen, von welchen abraten?
     
  2. nanotone

    nanotone Tach

    Midi-CV Konverter die mehr könene als das A-190 wären z.B. das 2 Kanal interface K-1600 von Kilpatrick, das 4-Kanal Interface Quad-Midi-CV von Vermona und den Klassiker Pro 2000 MkII von Kenton

    Da ich eigentlich nur die Midi-Clock brauche reicht mir mein A-190 vollkommen aus.
    Wenn mehr würde ich nicht über Midi sondern über ein Expert Sleepers Interface gehen.
     
  3. juno 77

    juno 77 Tach

    habe das qmd von vermona ...ist o.k. aber als spieler vermisse ich sehr die "hold" funktion! sprich die fußtaste wird nicht mit übertragen...völlig banane!!!
    ansonsten mag ich das interface im dark energy sehr gern...gibt es auch einzeln: dark link.
    ganz schlimm ist das mfb "midi & netzt"!
     
  4. kl~ak

    kl~ak Tach

    MUC200 _ alles super :supi:
     
  5. chriskras

    chriskras Tach

    Danke Jaash, genau danach wollte ich fragen. Die MUCs sind doch preislich unschlagbar. Würde gerne was über die Erfahrung im Einsatz hören. Vielleicht jemand mit dem MUC 400 dabei?
     
  6. CR

    CR Tach

    Danke für den Input!

    Vermona QMD wäre mir mit 24 TE viel zu überdimensioniert ... würde schon noch gerne 1, 2 andere Module im System unterbringen. :lol:

    Expert Sleepers sieht gut aus ... obwohl ich die Technik noch nicht ganz durchschaue: Geht das direkt von DAW zu Modul, oder muss ich ein Audio-Interface dazwischenhaben? Und scheinbar braucht es auch spezielle Software?

    Ansonsten sieht für meinen Midi-Background das Kilpatrick-Modul am einfachsten aus ... oder die Kenton-Box. Beide allerdings happig teuer. Dann lieber das MUC? Aber was soll man mit den vielen Ausgängen? :selfhammer:
     
  7. yghartsyrt

    yghartsyrt Tach

    Was hast du denn für ein Audio-Interface?
    Habe ein Expert Sleepers ES-4 und bin zufrieden. Spdif Ausgang am Interface zum Eingang am ES-4 und fertig. Mehr als 5 Steuerspannung brauche ich meistens nicht. Die Software benötigst du jedoch. Kostet aber, glaube ich, 30 Euro – also nicht der Rede wert.
     
  8. nanotone

    nanotone Tach

    Die verschiedenen Expert Sleepers Inferfaces unterscheiden sich primär in der Art der Ansteuerung und Anzahl der Kanäle. Es gibt via TRS, ADAT und SPDIF.
    Ich würde je nach Soundinterface ADAT oder SPDIF nehmen. Die Software stellt dir verschiedene Controller wie Vocie, LFO, StepSeq, Hüllkurfen, etc zur Verfühgung
    So kannst du z.B. das Tracking eines OSCs testen und der Voice-Controller kann so den OSC optimal steuern.
    Auf jeden Fall spielt Expert Sleepers in einer anderen Liga als Midi, du hier mit viel höherer Auflösung arbeitest.
     
  9. CR

    CR Tach

    Hab das Motu 828 ... Spdif also vorhanden, habe ich bis jetzt allerdings immer ignoriert. Kein Bock auf Gebrauchsanleitung lesen, ey. :lol:
     
  10. nanotone

    nanotone Tach

    Ich würde in deinem Fall eher das ES-3 mit ADAT nehmen, da es 8 Kanäle hat.
     
  11. yghartsyrt

    yghartsyrt Tach

    Das MotU hat doch schon DC gekoppelte Ausgänge. Da müsstest du theoretisch mit der Silent Software und den Ausgängen des Interface alleine schon CV Spannungen zum Modular schicken können. Ist eigentlich ziemlich easy
     
  12. nanotone

    nanotone Tach

    Die Expert Sleepers Software geht m.W. nur mit den ES Interfaces.

    Mit der MOTU Volta Software und den passenden "TRS auf TS" Kabeln geht das auch mit dem MOTU direkt.
     
  13. yghartsyrt

    yghartsyrt Tach

    Silent Way geht problemlos mit allen DC coupled Audio-Interfaces. Auf der Expert Sleepers Webseite sind alle bislang als kompatibel bekannten Audio-Interfaces gelistet:
    http://www.expert-sleepers.co.uk/siwacompatibility.html
     
  14. yghartsyrt

    yghartsyrt Tach

    habe gerade gesehen, dass es scheinbar sogar möglich ist, mit ausgewählten VCAs oder RIngmodulatoren CV wieder zurück zu MIDI zu knvertieren :phat:

    Bin mal gespannt, ob das funktioniert
     
  15. CR

    CR Tach

    Verrückte Sache ... ich glaube, ich verstehe es immer noch nicht. Du meinst, mit der Software kann ich von Ableton aus Midi Befehle per Firewire zum Interface schicken und von dort über Klinke direkt als CV ins System?
     
  16. nativeVS

    nativeVS Tach

    Können die denn auch Hz/V ? Volta kann das ja schon mal nicht.
     
  17. yghartsyrt

    yghartsyrt Tach

    exakt.

    lad' dir einfach mal das Demo und schau zwei, drei youtube clips zu dem Thema, Abgefahrener Scheiß
     

Diese Seite empfehlen