Cooles Plugin - Gibts sowas in einer erweiterten Variante von nem anderen Hersteller?

Dieses Thema im Forum "FX (Soft)" wurde erstellt von Ørbiter, 4. September 2018.

  1. Ørbiter

    Ørbiter ......

    Man stellt sich ja manchmal die Frage, welches Plugin man noch bräuchte, oder noch entwickelt werden müsste. Hab heute was entdeckt, was mir echt gut gefällt. - Gibts in der Art noch irgendwie was, was noch ausführlicher daherkommt? Falls nicht, würde ich mir jedenfalls sowas von nem Hersteller wünschen. Ich weiss übrigens dass bei Izotope BreaktTweaker auch sowas drin ist, aber leider ist mir da zuviel Sequencer-Beiwerk dabei.
    Würde sowas halt gerne nur als VST-FX-Plugin haben wollen. Was ich meine, könnt ihr im SoundToys-Video ab 23:25 - 24:35 sehen.


    Ansehen: https://youtu.be/CuR2FI85Rtk?t=23m25s
     
  2. xenosapien

    xenosapien hochgradig unprofessionell

    @Orbiter da geb ich Dir den Tipp, Dich gar nicht lange müde zu suchen - Soundtoys hat sicher locker (!) 3-4x im Jahr irgend einen "MEGA-SALE" wo Du einzelne Plugins aus dem Bundle für Taschengeld bekommen kannst, und meistens auch das Ganze Bundle für die Hälfte oder gar weniger vom Neupreis.

    Ich glaube ich hab letztes Jahr so um Thanksgiving/Black Friday rum knapp 150€ für das Soundtoys 5 Bundle (das ist das was er da demonstriert, also inkl. diesem Effekt-Rack) bezahlt.
    Kostet normal 499 Dollar, und isses absolut wert.

    Den Rest deines Wunsches verstehe ich um ehrlich zu sein nicht - Du willst das im Video, aber anders?
    Ist doch n VST-FX?!

    (hab hier keinen Ton und kann nicht hören was er da genau macht, sehe nur dass er die Soundtoys Plugins benutzt)
     
    Ørbiter gefällt das.
  3. Ørbiter

    Ørbiter ......

    Das Bundle hab ich übrigens auch, aber ich würde halt gerne noch detaillierter und komplexer (in die Steps) eingreifen wollen, was aber leider das Soundtoys-Plugin nicht für meinen Geschmack ausreichend bietet. - Wäre cool wenn bspw. Cableguys sowas mal entwickeln würde.
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. September 2018
  4. Bug2342

    Bug2342 ...

    Hmmm ist das nicht einfach ein Multitap-Delay?

    Da scheint Relayer von UVI recht nett zu sein (hab ich aber nicht selber ausprobiert):



    Sonst kann MXXX von MeldaProductions natürlich alles, wobei Multitap-Delays bauen und editieren da eher mühsam ist (lohnt sich eigentlich nur, wenn man die einzelnen Taps noch weiter verwursteln will). Ist dafür eher nicht ideal, wird nur erwähnt, weil ich das momentan für alles nehme...
     
    xenosapien, Audiohead und Ørbiter gefällt das.
  5. Ørbiter

    Ørbiter ......

    Wow, das Teil scheint echt gut zu sein. Auf jeden Fall ist da auch diese Warp-Funktion drin(Video) . Danke für den SuperTip.
     
  6. hairmetal_81

    hairmetal_81 Mitglied in Capt. Obvious' Lambada-Testlabor

    P-Deelay von Klanglabs
    (Multitap-Delay mit einstellbaren Patterns, Shuffle, Pan und das alles BPM-gesynct)
     
    Ørbiter gefällt das.
  7. Ørbiter

    Ørbiter ......

    @Bug2342

    Aber ich sehe grade, dass man für das Relayer ein ilok-Benutzerkonto brauch.