COTK - die am wenigsten googlebare Seite der Welt...

Dieses Thema im Forum "Media 2.0" wurde erstellt von fanwander, 1. Oktober 2010.

  1. ... oder wie doof kann man als Webdesigner eigentlich sein?

    http://www.cluboftheknobs.com besteht bis auf die root-index-Seite komplete aus Seiten, die keinen einzigen für Suchmaschinen auswertbaren Hinweis darauf liefern, was da eigentlich geboten wird. Jeglicher Text-Content ist in Grafiken versteckt. Sie versuchens zwar mit keywords im Header, aber da die nicht im Body vorkommen, werden sie von den Suchmaschinen ignoriert. Die einzige Chance die Seite in der Suchmaschine zu finden besteht darin den Firmennamen einzugeben. Wenn man die Modulnamen eingibt gibt es keinen einzigen Hit auf die Seite!!!

    Absolut bekloppt!
     
  2. Anonymous

    Anonymous Guest

    Tja...das passiert wenn man seine Site von Praktikanten bauen läßt.
     
  3. Anonymous

    Anonymous Guest

  4. Anonymous

    Anonymous Guest

    Eine tolle Geschichte. Und nun?
     
  5. Warum hielfst du ihnen nicht mit deiner Weisheit ... :roll:
     
  6. Anonymous

    Anonymous Guest

    Technisch, lieber Florian, magst Du, was Google betrifft, Recht haben, aber für den Ton tut es mir ein bißchen Leid. Ehrlich gesagt ist mir das noch gar nicht so aufgefallen, da ich, wie vermutlich die meisten Teilnehmer hier, gleich auf der CotK-Website über die Menüs nach Modulen suche bzw. eigentlich weiß, wo ich sie finde.

    Hast Du mal bei Kazike angefragt, warum das so gemacht worden ist oder läuft sich auch bei Dir langsam die Methode warm, zuerst alles in der Öffentlichkeit und in einem solchen Ton anzusprechen?
    Wenn Du den Menschen kennen würdest, den Du im Zusammenhang mit dem Webdesign als doof bezeichnest, dürftest Du Dich verbal als geohrfeigt betrachten.
    Auch nach dieser Person kannst Du Kazike fragen.
    Versuch es mal mit der leisen Methode, laut werden kann man im Bedarfsfall immer noch.

    Ich schätze Deine Beiträge eigentlich sehr, daher verwundern mich solche Aussetzer dann doch ein wenig.
     
  7. Anonymous

    Anonymous Guest

    Und warum so ein Posting passiert, muss ich Dir nicht erklären.
     
  8. Anonymous

    Anonymous Guest

    Du hattest doch Recht!
     
  9. Anonymous

    Anonymous Guest

    War mir dann doch zu persönlich.
     
  10. Bernie

    Bernie Anfänger

    Hab ich teilweise bei mir auch so gemacht und zwar bewußt. Der Grund ist ganz einfach: Ich bin es leid, das ständig irgendwelche Leute meine Texte kopieren und als ihre eigenen ausgeben. So müssen sie den ganzen Kram komplett vom jpg abschreiben und das macht kaum jemand. Alleine meine Hot-Rod History, die ich als Text verfaßt habe, ist mittlerweile rund 40 mal komplett geklaut worden, ohne einen Link oder Hinweis auf den Urheber. Freut mich einerseits, das die Sachen so beliebt sind, ärgert mich aber auch immer, wenn ein Link fehlt.
     
  11. Anonymous

    Anonymous Guest

    Ich denke auch, dass es Privatsache ist, wie und was man "googeln" lassen möchte. Da mag man in der Beurteilung vielleicht auch Unterschiede zwischen geschäftlichen und privaten Websites machen, trotzdem bleibt es dem Betreiber der Website überlassen, wie er seinen Auftritt gestaltet.
    Den theoretischen Schaden hätte ja der Inhaber selber, nicht der Betrachter oder der Google-Sucher.
     
  12. island

    island Modelleisenbahner

    Also recht nachvollziehen kann ich das von Florian auch nicht :?
    Ich hab noch nie n VCA oder Filter oder sonst ein Modul über GOOGEL-BING-UNDCO gesucht.
    Und ich glaub auch nicht das KAZIKE einen SchönheitsWEBbewerb gewinnen will, wozu auch ;-)
    Da wären manchmal ausführlichere Beschreibungen und Samples schon wichtiger, find ich.

    Aber manchmal muß man seinem Ärger Luft machen, sei's drum.
     
  13. XCenter

    XCenter Stimmungsmacher

    Der springende Punkt ist doch aber nicht, ob der Urheber "das darf".
    Es stellt sich doch hier die Frage inwiefern es für einen Gewerbetreibenden klug ist seine Seite vor Google zu verstecken.
    Ich finde das durchaus diskussionswürdig.
     
  14. Anonymous

    Anonymous Guest

    Er versteckt sich doch nicht!
    Jeder, der mit "Club Of The Knobs" "googelt", bekommt seine Website vorgeschlagen.
    Wer in der 5 HE-Welt kennt diese Firmenbezeichnung nicht?
     
  15. XCenter

    XCenter Stimmungsmacher

    Erbsenzähler. :roll:
    Natürlich versteckt er sich nicht. Er tut nur so, indem seine Site es dem weltweit geläufigsten Suchwerkzeug möglichst schwierig macht.
     
  16. Anonymous

    Anonymous Guest

    Bei allem Respekt vor der Leistung von Kazike und Rajele Jain* verstehe ich dennoch nicht, dass die folgenden Keywords auf der Indexseite eingesetzt wurden (das macht man ja wohl, um die Suchmaschinen darauf anzusetzen), aber die wie von Florian beschriebene Relevanz im Body nicht vorhanden ist, da statt Text lediglich Bilddateien vorhanden sind. Das ist widersprüchlich und für mich ein riesiges Fragezeichen. Bin aber kein Experte auf dem Gebiet.
    * http://www.google.de/#hl=de&source=hp&q ... 22df256d88

    Hier der Auszug aus dem Quelltext:

     
  17. Anonymous

    Anonymous Guest

    Nörgelpapst :roll:
    Vielleicht ist es so, weil es so sein soll. Warum fragt hier keiner Kazike selbst anstatt ständig mit Mutmaßungen zu operieren?
     
  18. Crabman

    Crabman recht aktiv

    Meine güte,nu heul doch nicht :roll:
     
  19. Anonymous

    Anonymous Guest

    Ich kann mir kaum vorstellen, dass es bei der vorliegenden Widersprüchlichkeit eine nachvollziehbare Begründung gibt. Darüber hinaus halte ich den Gedanken, sich vor möglichen Trittbrettfahren zu schützen, die Texte eventuell kopieren könnten, vor dem vorliegenden Informationsgehalt des Textmaterials für abwegig.
     
  20. Anonymous

    Anonymous Guest

    Dazu braucht es wesentlich mehr als diese Themen, nicht immer von sich auf andere schließen.
     
  21. Crabman

    Crabman recht aktiv

    Anscheinend nicht.Du füllst diesen Thread ja im Alleingang.
     
  22. XCenter

    XCenter Stimmungsmacher

    Mutmaßungen? Es ist eine Tatsache, dass essentielle Inhalte der Site, wie zB die Module, nicht in Google verstichwortet sind.
     
  23. Anonymous

    Anonymous Guest

    Noch einmal: Warum fragst Du nicht Kazike selbst, warum das so ist, anstatt hier mit schon feststehenden Tatsachen die falschen Leute anzusprechen?
    Ich kann nichts dafür und Florian auch nicht, aber Du bist doch daran interessiert, den Grund zu erfahren, sonst würdest Du Dich doch nicht so engagieren!?
     
  24. Anonymous

    Anonymous Guest

    Nicht ganz, aber zählen ist nicht eines Jeden Stärke.
     
  25. Crabman

    Crabman recht aktiv

    Schlapper Konter.Okay,für Dich:"nahezu"im Alleingang.Noch etwas Käse zum whine?
     
  26. Anonymous

    Anonymous Guest

    Hast Du eigentlich irgendetwas zum Thema beizutragen oder bist Du nur zum Kellnern hier?
     
  27. Crabman

    Crabman recht aktiv

    Ich amüsier mich nur ein wenig über den schmollenden COTK Praktikanten.Es steht Dir natürlich frei Deine Ignore Liste zu erweitern.

    Zum Thema:Florian hat recht.
     
  28. Anonymous

    Anonymous Guest

    Das mit dem "Ignore" wäre wirklich zu viel an Ehre und Aufmerksamkeit, das musst Du Dir wirklich verdienen.
     
  29. sadnoiss

    sadnoiss aktiviert

    Weiß nicht, warum Pheadra bei jeder Bemerkung über COTK direkt persönlich beleidigt ist - rein inhaltich gesehen hat Florian doch recht.

    Ich kann auch - siehe Bernies Einlassungen - Gründe für die gewählte Gestaltungsform nachvollziehen. Ist natürlich bei einem Unternehmen etwas merkwürdig, aber vielleicht ist Kazike ja auch einfach mit dem, was er hat an Umsatz zufrieden und will gar nicht mehr?
     
  30. Anonymous

    Anonymous Guest

    Ich möchte dich bitten, meine Beitäge zum Thema aufmerksam durchzulesen. Ich hoffe doch, dass ich mich darin allgemein verständlich ausgedrückt habe und dass die Gedankengänge nachvollziehbar sind.
     

Diese Seite empfehlen