Cubase 10 ist raus.

Hatte mir auch mehr erhofft, ehrlich gesagt. Vielleicht setzte ich einfach mal für 2 Jahre aus und steig bei Version 11 wieder ein. Dann sollte der "Neu & Besser Effekt" schon spürbarer sein... okay, das Loch im Portemonnaie selbstverständlich dann auch ;-)
 

Wesyndiv

||||||||
Lol, bin ja gerade erst bei 9.5 gelandet. Frag mich aber ernsthaft ob ich von Artist auf Pro wechseln soll. Dabei hab ich wahrscheinlich nur featureritis.
 

W-TrAxXx

|||||
Also 100€ für das Gebotene von Cubase 10 ist schon dreist. Frag mich echt was daran 100€ wert sein soll.
Da ist ja nicht wirklich was neues dazu gekommen. Bin mit meinem 9.5 sehr zufrieden.

Kommt mir so vor als wenn den Steinis die Ideen und Luft ausgeht. Aber die Tradition 100€ behalten sie bei. Für das Gebotene sind gerade mal so 50€ realistisch.

Wobei schon bei 50€ Updates viel mehr geboten wurde als bei dem 10er Update von 100€.

Von 9 auf 9.5 für 50€ gab es weitaus besseres als für 100€ von 9.5 auf 10.
 

rz70

öfters hier
also für Cubase Verhältnisse find ich das Update gar nicht schlecht. Da haben die Steinberger schon oft genug für viel weniger so viel Geld genommen. Gerade unten herum hat sich viel getan. Ist halt die Frage ob man das selber braucht. Wie so oft bei Updates von DAWs. Jetzt muss ich mal schauen ob mein Artist Update 9.5 automatisch auf 10 aktualisiert wird. Hab das nämlich noch nicht installiert.
 

lowcust

||||||||
MPE Support für mein Seaboard find ich aber intressant wobei man keine genauen Infos darüber findet wie das umgesetzt wird multichannel midi auf polyAT?
 
Ich hatte mein Update auf Pro 9.5 auch noch nicht aktiviert. Jetzt kam bei der Aktivierung die Meldung, dass ich automatisch auf 10 aktuallisiert bin. Passt ... (obwohl ich mit 6 auch noch zufrieden war) ... und jetzt 21GB download ...
 

rz70

öfters hier
Ist bei Steinberg eigentlich immer so. Daher kaufe ich mir auch fast jedes Jahr beim 50% Update Angebot eine Lizenz, installiere und aktiviere die aber nicht. Sobald dann das nächste Update kommt, erhält man dieses automatisch mit. Dann passt auch das Preisverhältnis bei Cubase sehr gut.
 

haesslich

*****
Ist bei Steinberg eigentlich immer so. Daher kaufe ich mir auch fast jedes Jahr beim 50% Update Angebot eine Lizenz, installiere und aktiviere die aber nicht. Sobald dann das nächste Update kommt, erhält man dieses automatisch mit. Dann passt auch das Preisverhältnis bei Cubase sehr gut.
Ist das 50% Update Angebot regelmässig?
 

ollo

||||||||||
Auf den ersten Blick nichts dabei was ich haben muss. Hier und da verbessert aber für mich kein Killerfeature dabei. Vielleicht im Sommer, wenn es im Angebot ist.
 
Oh nee... bei NonEric bekomme ich immer temporären Hautausschlag.

Zurück zum Thema: Ganz sachlich betrachtet und mit ein bisschen Schlaff dazwischen muss ich doch gestehen, dass einige der neuen Feature sehr brauch bar erscheinen. Zudem scheint man auch was an der GUI geschraubt zu haben.

Evtl. greif ich doch zu... auch wenn ich es immer noch teuer finde. Der Markt gibt es aber offensichtlich her (siehe z.B. bei BITWIG).
 

Wesyndiv

||||||||
Die Auflösung der Gui, in dem Video wird das angesprochen, ist an hochauflösende Displays angepasst worden. Es gibt wohl noch Einschränkungen unter Win10 wenn ich das noch richtig im Ohr hab.
 
Hochauflösendes Display habe ich gar nicht ;-)

Habe aber gehört, dass die GUI insgesamt etwas "crisper" geworden ist. Na ja... sollte ich zuschlagen (ich kenn mich doch), werde ich es direkt nachprüfen können. Die angesprochenen Mix Snapshots sind schon ungemein praktisch - finde auch den Channelstrip ziemlich gelungen.

Cheers
A.
 
Zuletzt bearbeitet:

Wesyndiv

||||||||
Hmm gleich ne ProVersion zu kaufen ist ja schon attraktiv, aber rund 100 Euro mehr bezahlen, damit ich upgraden darf....nööö.

Edit: Wahrscheinlich immer das gleiche Genöle ;-)
 

Shunt

|||||||||||
Jeden Herbst werden 100€ fällig, wenn man dabei bleiben will. Könnte man auch mit einem Abo für 8,33€ im Monat gleichsetzen.
 

Wesyndiv

||||||||
Naja, das Artist Update auf 10 kostet nur 74 Euros. Aber die Pro Version ist gerade billiger als Artist + Upgrade. Dann wart ich mal auf den Sommer ;-). Sooooo schnell muss ich den Sprung auch nicht machen.

Gruß
Frank
 


Sequencer-News

Oben