? Cubase: Groove templates generieren ?

Dieses Thema im Forum "DAW / Komposition" wurde erstellt von Anonymous, 13. Juli 2007.

  1. Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo;

    ich habe ungerade analoge Grooves, d.h. das Tempo ist moduliert.
    nun möchte ich lernen wie man daraus ein Midigroove template generiert.

    Die files haben nicht überall scharf abgetrennte schläge.
    Ich dachte mir ich probiers einfach damit, die grooves nachzuklatschen und das per Mic aufzunehmen. ( hab da aber noch nichts an Equipment )

    Was denkt ihr, müsste gehen oder ?


    ___________________________________________________-

    im weiteren muss ich ja eh auch lernen aus den Audiofiles grooves zu generieren.
    als ich s damals probiert hatte bin ich zu nichts gekommen.

    Anleitung habe ich. so'n schweinedickes und ebensoteures Buch habe ich auch ( grad entlehnt )
    Aber ich habs nicht so mit Anleitungen seit ich nur noch blöde vorgefunden habe die letzten Jahre.................



    Hat wer Tips ?
    oder ein how to in wenigen Worten ?
     
  2. Plasmatron

    Plasmatron bin angekommen

    wie wäre die Idee den Groove mit den Fingern auf weisse Tasten zu trommeln ;-) (oder schwarze )


    Spass bei Seite, erklär mal genauer ? du willst Audio in Midi Formatieren um damit Instrumente anzusteuern , oder geht es überhaupt darum mal einen zusammenhang von Groovigen Patterns im Song zu generieren , egal mit was ??
     
  3. Anonymous

    Anonymous Guest

    lol...............


    Ich habe audiogrooves vom Modularsystem.
    Jetzt gehts darum ein dazupassendes midiraster zu erzeugen .

    Überhaupt gehts jetzt mal drum die effizienteste Vorgehensweise zu kennen um groovetemplates zu erstellen.
    Der tip mit den weissen Tasten ist schonmal nicht schlecht,
    aber beim klatschen ist mein timing wohl besser ;-)


    ich habe leider praktisch null erfahrung mit Audio innerhalb von Cubase
     

Diese Seite empfehlen