Cubase minimale Verzögerung bei ext Hardware

Dieses Thema im Forum "DAW / Komposition" wurde erstellt von Saschaaa, 25. Januar 2012.

  1. Hallo,

    ich steuere meine Mbase per Midi über meine Mout 828 mk2 in Cubase.
    Sprich wenn ich in Cubase auf Play drücke, werden die eingezeichneten Midi Noten meiner Mbase abgespielt.
    Das Problem ist nun, das es zu minimalen Verzögerungen kommt, und ich somit die Mbase 2mal minimal zeitlich versetzt höre.
    Stelle ich jetzt die Midi Spur auf Mono, passt alles, dann kann ich aber die Lautstärke über den Stereo Out nicht mehr regeln.

    Hat wer nen Vorschlag wie ich das beheben könnte ?
     
  2. Selbes Porblem hab ich wenn ich die x0xb0x "scharf" stelle.
     
  3. Kommt die Verzögerung wirklich durchs MIDI oder nicht durchs Audiomonitoring (Stichwort Directmonitoring)?
     
  4. hast recht...

    sorry :/
     

Diese Seite empfehlen