Cubase Problem?

Dieses Thema im Forum "DAW / Komposition" wurde erstellt von Reikru, 6. August 2017.

  1. Reikru

    Reikru engagiert

    Hallo zusammen,

    ich habe folgendes Problem:

    Ich erzeuge eine Audiospur und nehme Audidaten auf. Die Audiodaten sind angekommen. Wenn ich die Spur abspiele kommt nichts.
    Nun erzeuge ich eine weitere Audiospur und ziehe die Audiodaten der ersten Spur in die neue Spur und - et voilà, die Audiodaten sind zu hören. Habt ihr eine Ahnung, was das sein kann?

    Danke fürs Lesen
    Gruß
    Reinhold
     
  2. hairmetal_81

    hairmetal_81 Beware - it's Freeware!

    Ist die erste Spur im Mixer oder im Inspector gemutet?

    Hast du nach Aufnahme das Monitoring des Eingangskanals ausgeschaltet?



    :nihao:
     
  3. Reikru

    Reikru engagiert

    Die Spur ist nicht gemutet. Nach der Aufnahme wurde auch nicht geändert, einfach nur zum Anfang gespult und auf Play gedrückt.

    Edit: Der Fehler(?) ist reproduzierbar. Gehe ich wieder zur ersten Spur und nehme was auf, höre ich nichts. Erzeuge ich eine weitere Spur und ziehe die Audiodaten da hinein, kann ich wieder was hören.

    Fazit: Auf einer frisch aufgenommenen Spur, können die Audiodaten nicht abgehört werden. Merkwürdig.
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. August 2017
  4. hairmetal_81

    hairmetal_81 Beware - it's Freeware!

    Muss ein Routing-Problem sein.

    Ich vermute, irgendwas mit dem Durchschleifen/Nichtdurchschleifen des Input-Signals.

    Es gibt links im Inspector.Bereich ja das Lautsprechersymbol zum aktivieren/deaktivieren des Direct-Monitorings. Villeicht beim Abspielen des Playbacks diesen einfach mal ausschalten!
     
    Reikru gefällt das.
  5. Reikru

    Reikru engagiert

    Danke dir vielmals, das war es . Ich hatte tatsächlich das Direct-Monitoring noch an (Lautsprechersymbol war noch aktiviert). Klasse.
     
  6. hairmetal_81

    hairmetal_81 Beware - it's Freeware!

    Bitte, gern geschehen.

    Schön, dass ich helfen konnte.
     
    Reikru und tichoid gefällt das.
  7. tichoid

    tichoid Maschinist

    Das war jetzt ne astreine und hilfreiche Antwort von hairmetal_81 . Interessiert mich im Bezug auf die neue Bewertungs-Funktion. Sollte Reikru den helfenden Beitrag 'liken' oder wie bekommt das System jetzt mit dass hier jemand kompetent geholfen hat?
     
    Reikru gefällt das.
  8. storyplay

    storyplay aktiviert

    Hallo zusammen

    Bin gerade auf Cubase umgestiegen und komme auch schon ganz gut klar damit.
    Folgendes Problem:
    Das Editieren und Bewegen von Events/Clips werde ich total wahnsinnig, weil es erstmal. gefühlt eine Sekunde, stockt, bevor sie sich dann endlich in Bewegung setzen.
    Bei Ableton und sogar bei Pro Tools lassen die sich flüssiger in Bewegung versetzen.

    Muss ich jetzt damit klarkommen oder kann man da etwas machen?

    Danke schonmal!
     
  9. Groovedigger

    Groovedigger aktiviert


    Höre ich zum ersten mal von dem Problem..Eigentlich sollte es sich sofort bewegen...währe auch ein Ding der Unmöglichkeit..Kann dir da leider nicht weiterhelfen.Vielleicht weiß jemand anders noch Rat..
    Ist das bei dir auch bei den Spuren wenn du sie verschieben tust..Reden wir vom gleichem? Was sind Clips...Teile von Spuren die du im Arranger verschieben magst?
     
  10. storyplay

    storyplay aktiviert

    Huhu!
    Ich meine schon die Clips bzw. Events, die im Arranger-Fenster in den Spuren bewegt werden können.
    Mit dem Pfeil.
    Es ist so: Ich klicke das Ding an und bewege es.
    Jetzt vergeht erstmal eine gewisse Zeit, bis sich der Clip visuell in Bewegung setzt.
    Wie als ob das Teil festklebt und mit genug Kraft endlich von der Oberfläche weggerissen werden kann.
    Ich denke, dass das cubase-typisch ist.

    Ich komme frisch von Ableton und Pro Tools, wo dieser Moment ein ganzes Stück kürzer ist, was
    für den Workflow viel cooler ist.

    Kann man das bei Cubase irgendwo einstellen ? Ich mein´, es gibt doch bei Cubase bei fast allem irgendwelche Möglichkeiten, an den Parametern zu modifizieren.
     

Diese Seite empfehlen