Cubase Update auf Version 4 ?

Dieses Thema im Forum "Softsynth" wurde erstellt von Neo, 20. August 2008.

  1. Neo

    Neo aktiviert

    Von Version zu Version bringt man tolle Features raus die nur eine bedingte Anzahl User wirklich braucht, aber Cubase wird imho immer instabiler.
    Lohnt es sich also wirklich ein Update ? Wenn nach einem Update auf einmal etliche Soundkarten nicht mehr funktionieren und der Asio Treiber verrückt spielt, wünsche ich mir doch den guten alten Atari zurück.

    Es wäre nett wenn hier mal ein paar Leute ihre Audiokarten, PC OS´s und Erfahrungen mit Cubase 4 erläutern könnten. Ein einfaches zB. " ESI 1010, Win XP SP2 32, Cubase 4.03, keine Probleme" würde schon reichen.
     
  2. Bluescreen

    Bluescreen engagiert

    Cubase 4.12 Build 851, Windows XP SP 3, Focusrite Saffire Pro 10 I/O
    vorher Terratec EWS 88 D und MT, Midex 8, keine Probleme

    so richtig ?
     
  3. Anonymous

    Anonymous Guest

    Keinerlei Probleme mit Update Cubase SX3 auf Cubase 4, dann weitere Updates von der Site gezogen, bin jetzt ebenfalls auf 4.12. Läuft stabil wie gewohnt. Hab das schon vergessen, wann ich Cubase mal zum einfrieren gebracht habe, ist echt schon lange her. Hab die Alesis io2 dran, funktioniert tadellos. Alleine HALion One mit Motif Content ist den Upgrade wert. Auch der GUI Look ist optimiert, wüsste nichts dran auszusetzen.

    Wenn du sorglos arbeiten willst und Atari, warum nicht. Mein 1040STF steht neben dem Macbook mit Logic drauf. Wenn man alles richtig macht, dann tun die es alle. Trouble kann es geben, siehe Soundcardprobleme in einem anderen Thread von mir. Würde ich aber nicht auf die DAW projizieren wollen.
     
  4. Cubase 4.X (weiss isch jetzt nisch so genau was da hinter der 4. kommt :oops: ich glaub auch ver. 4.12 ), Windows XP mit SP 3
    AMD DUALCORE 4800 +,sound card MoTu PCIe424 mit dem 24 I/O
    läuft supie :D ,selbst mit 3ms latenz für VSTI´s ;-)
     
  5. Habe Cubase SX3 auf Dell Vostro 1700 (XP SP2), MIDI an AMT8->UNITOR8 funktioniert gut (Schulnote 2+), bei SYSEX-Orgien kanns sich schonmal aufhängen (liegt sicher am USB-AMT:cool:

    Jedoch kreativer bin ich auf ATARI ST mit C-LAB Creator/Notator, da keine "ich probier schnell mal dieses PlugIn"-Ablenkung.
    Arbeiten wie mit einem HW-Sequencer, schnell, straight, schnörkellos.

    Ein alter beiger TFT mit passendem ATARI-VGA-Kabel schaffen dabei sogar Millenium-Athmosphäre ;-) (und natürlich bessere Bedienung da grösseres Bild)!
     
  6. Neo

    Neo aktiviert

    Sehr schön :bravo: :hupfdrone: :streichel: :welle: :lieb: :ultrafrolic: ;-)
     
  7. Neo

    Neo aktiviert

    Mich hatten die Nachrichten in den einschlägigen Foren über Inkompatibelitäten mit ein paar Soundkarten, nach einem Update, doch sehr verunsichert. Unser Software und Computerspezi ist für 3 Monate im Ausland und ich habe ein ambivalentes Verhältnis zu Computern. Computer mögen mich nicht.
     
  8. Cubase 4.x +WinXP SP2 mit RME HDSP 9652 AMD Athlon XP 3200+ mit Geforce2, keine Probleme.

    Update von SX auf Cubase4 lohnt sich m. Meinung vor allem wenn Du die mitgelieferten Dynamik und EQ-Plugins nutzt. Da hat sich wirklich was getan. Falls Du eh schon hochwertige Plugin's hat (Oxford, Waves etc) musst Du andere Gründe finden :)
     
  9. ich würde noch etwas warten mit dem update ;-)

    mehr darf ich glaube ich nicht sagen sonst bekomme ich von steiny Stress.

    Nett sind die neuen Sounds bei C4.5 für HalOne usw. Lohnt sich also das update auf 4.5 für 4.X user weil es ja kostenlos ist.
     
  10. Morbid

    Morbid -

    Ach?
    Ist Nr.5 schon unterwegs? :lol:
     
  11. sinot

    sinot -

    Cubase SX3, AMD Athlon 3500+, XP Pro + SP2 32bit, Soundblaster Audigy 2ZS (ich weiss ...ich weiss aber bin zufrieden mit meinen aufnahmen). Alles läuft wunderbar und ich fasse nix mehr an oder mach irgendein Update. Hab Ewigkeiten gebraucht alles einzustellen.

    mfg sinot
     
  12. Oh, so ein Mist. Denn ich habe nach einigem zögern das Update von SX3 auf 4 letzten Donnerstag bestellt und muß es nur noch bei der Post abholen.
    Egal was deine Msg bedeutet, anscheinend habe ich Taalent Goodies zu verpassen...
     
  13. bendeg

    bendeg -

    ...klar kommt (irgendwann) nach der 4 die 5, oder?... :roll: :cool:

    aber es kommt bestimmt auch irgendwann die 6 :P :lol:

    also was solls wenn ich jetzt damit arbeiten will?

    hab vor jahren mal mit ableton und auch mit ner mpc gearbeitet, nur jetzt weiss ich gar net mehr ob ich mich im ableton sofort soo zurecht finden würde und bei meiner mpc1000 hab ich durch die dauernden neuen updates (JJos) und wenig zeit sie zu nutzen (zu viel anderen kram den man häufig nutzt) auch gut zu tun den anschluss net zu verlieren.

    da lieber (häufig nutzen und) kleine schritte/neuerungen als irgendwann nee idee zu humpelig umzusetzen zu wissen

    glaube man schmeisst anderswo sinnloser geld zum fenster raus

    ausserdem wenn wir jetzt schon alle auf die 6 warten fehlt steinberg das geld bis dahin zu kommen/entwickeln


    das ist wie wenn ihr n album rausbringt und jeder meint 'ach, ich warte lieber aufs nächste album' :lol:
     

Diese Seite empfehlen