Cubase Versatz bei VST Instrumenten

Dieses Thema im Forum "DAW / Komposition" wurde erstellt von Parseque, 18. April 2010.

  1. Parseque

    Parseque Tach

    Hallo zusammen

    Habe mich heute morgen mal rangesetzt an mein neues Cubase 5.Rechenpower hab ich genug.Meine EMU 0404 geht bis 2 ms Latenz,aber beim Einspielen ist ein Versatz von etwa 1 Taktlänge.Was mach ich falsch?
    Danke für Tipps :)

    Gruß
    Michael
     
  2. Selectah

    Selectah Tach

    unter geräte auch den richtigen treiber gewählt?
     
  3. Parseque

    Parseque Tach


    Ja den Asiotreiber meiner Karte.
     
  4. tiger_meow

    tiger_meow Tach

    a) Ist das mit allen VST Instrumenten so?

    b) Welche Midi-Schnittstelle benutzt Du für das Einspielen?
    Ggf. setz mal einen Haken bei "Systemzeit verwenden für Midi-Eingänge" in den Midi-Anschluss-Einstellungen
     
  5. Parseque

    Parseque Tach

    Den Haken gesetzt es löppt :) Mir fällt es wieder ein das gab es auch in SX,aber das habe ich nur einmal gemacht,dann wohl vergessen.
    Vielen Dank für den Tipp :)
     

Diese Seite empfehlen