cubase6 pitch correct tool

Dieses Thema im Forum "Softsynth" wurde erstellt von Rolo, 11. September 2011.

  1. Rolo

    Rolo sinewavesurfer

    Ich verzweifel am pitchcorrect tool.Oder ich verstehe es nicht,
    ich habe keine Ahnung.Ich habe eine testaudiodatei mit dem vst
    pitch correct in cubase 6 bearbeitet und frage mich warum die
    "f" &"z" laute nicht "mitgepitchst werden sondern hier bei jeder
    einstellung gleich bleiben.
    http://soundcloud.com/electrodefender/p ... st/s-sncfj
     
  2. warscheinlich kann das pitchtool nciht sos chnell greifen. erstmal muss das tool ja einen ton bestimmen können um ihn zu pitchen. das ist ja bei autotune nicht anders, denk nur mal an cher. deswegen ja auch immer der eier effekt. setz die ms wie schnell der greifen soll auf ganz niedrig und thats all you get. ansonsten probier andere tools aus..
     
  3. Deusi

    Deusi Ja was denn eigentlich?

    du nutzt das plugin? da geht es glaub' ich auch mehr rum flttern im gesang zu begradigen. probier mal im audio editor vari audio. ist halt ein offline tool, aber dafür kann es mehr.
     
  4. Wie der Name schon sagt, es ist ein Werkzeug zum Korrigieren der Tonhöhen, also um die Intonation von Gesang oder Soloinstrumenten zu verbessern.
    Ein Pitchshifter würde dagegen ein anderes Ergebnis liefern und entspräche wahrscheinlich eher Deiner Erwartung.
     
  5. psicolor

    psicolor Busfahrer und Bademeister

    Ich hab auch den Eindruck, die Pitchshifter, welche als Plugin arbeiten, brauchen extrem viel CPU...
     
  6. Rolo

    Rolo sinewavesurfer

    Danke euch,
    jetzt weiß ich daß es nicht an meinem Computer oder meiner
    blödheit liegt ;-)
    Mit anderen pitchshiftern hatte ich dieses spezielle problem auch nicht.
    Ich hätte halt immer gerne dieses tool für meine Zwergenstimmen
    benutzt weil es diesbezüglich am allergeilsten klingen kann ,
    wäre da nicht dieser "bug" der aber scheinbar keiner ist.Dieses Tool ist dann
    wohl wirklich nur für diese mekwürdigen "cheerstimmen" gedacht...naja
    Pech gehabt.
    @deusi..danke für den tip ,das werde ich ausprobieren.
     
  7. Rolo

    Rolo sinewavesurfer


    Das stimmt.Bei manchen hängt sich nach gebrauch bei mir immer der Rechner auf so daß sie quasi
    unbenutzbar sind.Kann aber auch damit zusammenhängen daß die alten dinger auf win 7 /64bit
    nicht mehr einwandfrei laufen.
    Ich habe mir jetzt für`n hunnifuffi dieses alte Gerät klargemacht.Pitcht in echtzeit und ist eigentlich ein
    Vocoder
     
  8. Rolo

    Rolo sinewavesurfer

    sowas wird mit dem vario audio wahrscheinlich nicht gehen ..ich muss mich da erstmal reinarbeiten
    die Tage.
     
  9. Deusi

    Deusi Ja was denn eigentlich?

    Probier mal Audio-> Effekte-> Pitch Shift
    Damit sollte der Micky Maus Effect funktionieren.
     
  10. psicolor

    psicolor Busfahrer und Bademeister

    Apropos: Ich suche seit Ewigkeiten eine Möglichkeit Bandleiern authentisch zu simulieren.
    Quasi eine Tempoänderung (OHNE Pitchkorrektur) die von einem langsamen Sinus gesteuert wird.
    Das ganze muss intern vermutlich mit höllischer Auflösung arbeiten, damit es nicht zu digital klingt.

    Jemand ne Idee?
     

  11. Warum nicht einfach in einen Softsampler laden und dort Pitch modulieren?
     
  12. Rolo

    Rolo sinewavesurfer

    bei vario audio ist es genau dasselbe wie bei pitch correct.Ich habe alles
    markiert und dann wenn ich auch pitch klicke erscheinen kleine kästchen die ich
    oktaven hoch oder runder legen kann.Komischerweise sind zwischen den kästchen
    Lücken so das man somit nicht das komplette sample pitchen kann.Somit hört es
    sich genauso an wie beim pich correct tool.
    Wieso das denn?Ich verstehe den Sinn einfach nicht
     
  13. Deusi

    Deusi Ja was denn eigentlich?

    Wenn Vari Audio das Material analysiert hat, kannst du auch noch die Tonhöhe ausrichten. Damit bügelst du zwar auch nur gesangliche Fehler aus, aber die Lücken zwischen den "Audionoten" verschwinden. Aber ich glaube mittlerweile, daß Vari Audio für den Micky Mouse Effekt nicht taugt. Probier's lieber über die normale Audioofflinebearbeitung die ich bischen weiter oben vorgeschlagen hab'.
     
  14. psicolor

    psicolor Busfahrer und Bademeister

    He, gute Idee!
     
  15. @ Rolo: So ganz simple Pitch Shifter Plugins scheint es kaum zu geben. Logic und auch Live bringen Plugins dafür mit, ist denn bei Cubase nix dabei?
    Ein gutes Plugin, das auch wesentlich mehr kann ist mE das hier: http://www.audiodamage.com/effects/prod ... ?pid=AD025
    Wenn´s Hardware sein soll, bietet der Boss VT1 auch gute Ergebnisse.
     

Diese Seite empfehlen