Cwejman is Back !!!!!

Dieses Thema im Forum "Modular" wurde erstellt von verstaerker, 4. November 2009.

  1. wäre ja auch zu blöd gewesen wenn der nichts mehr macht :bravo:
     
  2. Anonymous

    Anonymous Guest

    Schade das es den S2 nur so kurz gab (13 Stück...).
     
  3. Gibt es eigentlich definitive "must-have"-Module von Cwejman?

    Besondere Stärke scheinen ja vor allem die Hüllkurven zu sein.
     
  4. Moogulator

    Moogulator Admin

    Der Sound ist schon recht charakteristisch. Hast du die Filter mal gehört? Insbesondere das Multifilter? Mach das mal! Ist etwas schwer in Worte zu fassen. Gleichzeitig clean und dreckig. Wird dem gar nicht so nachgesagt. Aber das hat schon was.
     
  5. Q960

    Q960 aktiviert

    Eigentlich müßte man fast alle Module von Cwejman haben.... Nachdem ich lange das MMF Filter hatte und nun gegen ein DMF ausgetauscht habe muß ich sagen, daß Letzteres doch sehr viel mehr bietet. Klar fehlen die anderen Filtermodi, doch man hat mit dem DMF zwei seperate Filter LP/BP mit veränderlicher Güte, schöne Sättigung und !!!! zwei super trackende Sinus-VCOs. mit FM-Möglichkeit.

    Ich habe noch das VCO-2RM und den VCA-2p und würde beide niemals wieder weg geben wollen!
     
  6. Mr. Roboto

    Mr. Roboto positiv eingestellt

    Das Modul steht schon seit Wochen (oder Monaten?) auf seiner Webseite. Kriegen tust Du trotzdem kaum etwas von Cwejman (und schon gar nicht den CTG).
    Hast Du irgendwelche weitergehenden Infos (da Du ja von "is back" gesprochen hast)?


    Wieso Schade? Was willst Du mit so einer Gurke? Klar, der Sound soll toll sein, aber Du kannst nichts patchen und alle Anschlüße sind auf der Rückseite - und das bei einem Racksynth!
     
  7. Also Sorry, aber vom S2 scheinst du ja gar keine Ahnung zu haben. :doof:

    Was lässt sich beim S2 nicht patchen?
    [​IMG]

    Auf der Rückseite sind nur die Midi-Eingänge und die CV/Gate Ausgänge, wenn man den S2 als Midi-to-CV Converter benutzt.
     
  8. Also das mit den 13 Stück halte ich nur für ein Gerücht.
     
  9. Mr. Roboto

    Mr. Roboto positiv eingestellt

    Huhu! Wir reden vom S2 und NICHT vom S1 MK II !
    Und von dem wurden auch nur 13 Stück hergestellt.
     
  10. das steht da seit August - bis dahin gabs über ein jahr keine updates auf der Seite
    und ich habs auch erst jetzt bemerkt, das es was neues gibt - ich nehme einfach mal an, wenn er was neues anbietet das er intensiv an Moudlen usw. baut
     
  11. must have Module sind:

    VCA-4mx
    VCO-2RM
    ADSR-VC2

    alle anderen sind aber auch geil

    z.B. RES-4, DMF, SPH-2 - lediglich mit den Compressoren bin ich noch nicht warm geworden
     
  12. Nur muss man dann in der Nähe der Cwejman-Module eine Menge Abschwächer haben, oder?
     
  13. Moogulator

    Moogulator Admin

    Audiowege oder genauer die Module untereinander sind nicht frei patchbar. Das ist ein Semimodularer.
     
  14. Anonymous

    Anonymous Guest

    ich warte seit ca. einem monat auf 2 module, sollten demnächst aber kommen... aber cwejman is back, war der mal weg? ok, keinen neuen module aber sonst?

    coole cwejman module finde ich (das mit den abschwächern habe ich mal mit einbezogen):
    VCA-2P ("abschwächer" in form von buchse, die nochmals einen vca beinhaltet vorhanden)
    MMF-1 (abschwächer für alles vorhanden)
    ADSR-VC2 (keine abschwächer für die vc eingänge von den einzelnen stages der hüllkurve, aber mit denen wäre das sowieso zu viel)
    D-LFO
     
  15. Upps, tut mir leid :oops:
    Wer lesen kann ist klar im Vorteil - Sorry.
     
  16. Dark Walter

    Dark Walter eingearbeitet

    Ich mag auch sehr gerne das AI-2 Interface mit den XLR In- und Outputs, die hab ich eh immer urhgehend mit dem Rechner verbunden und kann so angenehm
    die Signale in guter Qualität rein und rausschicken. In der Regel hab ich davor immer den MX-4S. Die Vier Inputs haben ja alle Lautstärke und Pan über CV.
    Macht bei mir VCA und Panning Module bei nicht so umfangreichen Patches obsolet.
     
  17. ich hab den Att-4. Fertig.
     
  18. Du hast Dir echt nen > 200 Euro 4fach Abschwächer geholt? :shock: Wenn es ein Modul von Cwejman gibt, was sein Geld nicht wert ist, ist es bestimmt das. Ein Abschwächer sind ja einfach nur zwei Buchsen und ein Poti, mehr nicht. Der Bias-Converter holt's dann auch nicht mehr raus.
     
  19. Den hab ich auch und es ist eines meiner meist genutzten Module und gerade der Bias-Converter holt es für mich abolut raus :fawk:
     
  20. Anonymous

    Anonymous Guest

    werde ich mir über kurz oder lang auch reinziehen :mrgreen: und dann wär's das mit cwejman, vorerst
     
  21. Naja, wenn Ihr das Geld dafür habt, sei's Euch gegönnt. Ich hab für solchen Luxus kein Geld.
     
  22. doch genau der war ausschlaggebend - wenn du mir ein Modul nennst das mind. diese Funtionen bietet und weniger als 200€ kost' bekenn ich mir öffentlich der Verschwendungssucht und geb zu Cwejman-Fan zu sein :mrgreen:
     
  23. Anonymous

    Anonymous Guest

    welche eurorack module haben überhaupt so einen bias converter?
     
  24. Dann scheine ich den Bias-Converter ja ziemlich zu unterschätzen. Was macht der denn genau?
    Halbiert der das Signal von +/- 5 V auf +/- 2,5 V und schiebt es dann um 2,5 V nach oben, so dass es ein 0-5 V Signal wird oder wird der negative Anteil einfach ins Positive verschoben? Vermute mal ersteres. Soweit ich das als Laie sagen kann, ist das zumindest elektronisch völlig trivial.
     
  25. Anonymous

    Anonymous Guest

    ein +-4 volt signal müsste aber nach einer halbierung (falls es dann überhaupt halbiert wird, statt faktor 2 wäre auch 1.6 möglich) nur noch 2 volt nach oben geschoben werden... aber der ansatz ist imho schon der von dir erwähnte

    ausserdem kann das modul noch das umgekehrte oder täusche ich mich da?
     
  26. Anonymous

    Anonymous Guest

    Ist doch gut, muß ich mich nicht mit den Kabeln rumschlagen. Und die Anschlüße auf der Rückseite, würden mich nicht stören. Aber 1700 für den S2 damals waren in der Tat ne Menge Holz.
     
  27. Anonymous

    Anonymous Guest

    ja


    das meiste im modular ist elektronsich völlig trivial..................
    kosten tut am meisten die hardware.
    udn nachdem sich schwejman einen runterpfuscht bis zum abwinken wie es scheint bzw. das so getan hat sind seine preise mehr als nur ne frechheit


    aber gehts nicht einfach nur um snobismus bei einigen leuten ?
    scheint mir jedenfalls so. am schluss machen grad die die am lautesten nach snoblabels schreien nur schrott in sachen musik.
    ist jedenfalls mein eindruck.


    hey, lärm kann ich auch mit nem mikro machen dass ich in die küche schleppe :fawk:


    :lol:
     
  28. Anonymous

    Anonymous Guest

    Ja...also wenn man Youtube Videos geht...;-)
    Da schneidet dann auch so ene "Snob"-Marke wie Serge nicht so toll ab. :twisted:
    Aber ich glaub, die wirklich guten Sachen werden eben NICHT auf Youtube gezeigt.
     
  29. Q960

    Q960 aktiviert

    Naja, Preise sind immer relativ zu sehen. Ich erinnere mich schnell nicht mehr daran, was ich mal für ein Modul gezahlt habe, bin aber froh wenn es dauerhaft meine Anforderung erfüllt. In sofern hat Cwejman geile Sachen! Andere kaufen sich Chromleisten für ihr Auto und musikalischer Output ist immer Geschmackssache. Hauptsache es macht Spaß!
     

Diese Seite empfehlen