"Dachbodenfund" 1994: INFAM-Your heart is pale NOW 320kbps

Dieses Thema im Forum "Your Tracks" wurde erstellt von micromoog, 14. April 2010.

  1. micromoog

    micromoog bin angekommen

    Inspiriert von der aktuellen DX7-Umfrage habe ich ein Stück unseres Projekts INFAM von 1994 ausgegraben.

    hier hört man u.a. ein klischeehaftes DX7-Rkodes.

    Genre: Einfach nur seichte Popmusik, nix extravagantes

    hatte damals gerade meinen Roland S-760 neu, mit sage und schreibe 10MB-RAM, dieser musste dann gleich als Recording-System für den Gesang herhalten.
    Soweit ich mich erinnere kamen folgende Geräte zum Einsatz
    DX7 Rhodes
    S-330 mit dem vom EII berühmten Liquid-Stack Sound (nur 2x ganz spärlich eingesetzt)
    S-330 kick und Snare
    D4 shaker
    JD-800 Pad
    S-760 Gesang
    S-760 Mute-Gitarre
    S-760 Afro-Slap conga/bongo dingens
    SM58 als Mic

    Da das einzig vorhandene Multi FX (Quadraverb) für den Hall sorgen musste, wurde das delay im Gesang durch mehrfaches triggern mit unterschiedlichen Velocity-Werten im Sampler erzeugt
    Gemischt wurde auf einem Alesis Plastik-Bomber 1622 (Der Trabi unter den Mischern)
    Der Gesang wurde mit einem Yamaha GC2020 komprimiert.

    Manoman, waren das noch Zeiten...
    Mangels Webspace etc mussteich das File auf hässliche 96kbps drücken, so dass es hier mit 3MB reinpasst

    EDIT:
    So jetzt das Ganze nochmal mit 320kbps...
    [mp3]dl.dropbox.com/u/6200188/HardIsPale_relaxed_Version.mp3[/mp3]
     
  2. Moogulator

    Moogulator Admin

    Re: "Dachbodenfund" von 1994: INFAM - Your heart is pale

    Huch, wusste gar nicht, dass du Infam warst.
     
  3. Zolo

    Zolo Tach

    Re: "Dachbodenfund" von 1994: INFAM - Your heart is pale

    Hat Seele! Mir gefällts... Nur die 96 Kbit sind echt hart
     
  4. tom f

    tom f Moderator

    Re: "Dachbodenfund" von 1994: INFAM - Your heart is pale

    smooooth
     
  5. macurious

    macurious Tach

    Re: "Dachbodenfund" von 1994: INFAM - Your heart is pale

    Ist das deine Stimme? Find ich gut. :supi:
     
  6. micromoog

    micromoog bin angekommen

    Re: "Dachbodenfund" von 1994: INFAM - Your heart is pale

    uhhh, ging ja flott, rechnete eigentlich damit das der tagelang unbeantwortet bleibt - danke schonmal fürs feedback

    und ja, die 96kbps sind schon übelst, sollte mich doch mal bei Soundcloud etc anmelden...oder nur 3MB snippets posten.

    Nein ist nicht meine Stimme, die vom damaligen und wieder Mitstreiter, wir sind gerade dabei nach gut 13 Jahren getrennter Wege das Projekt wieder aufleben zu lassen, allerdings etwas elektronischer und experimenteller...
     
  7. Moogulator

    Moogulator Admin

    Re: "Dachbodenfund" von 1994: INFAM - Your heart is pale

    :supi:
     
  8. Steril

    Steril Tach

    Re: "Dachbodenfund" von 1994: INFAM - Your heart is pale

    Infam, das habe ich doch auch schon mal gehört *uralten Art&Dance-Sampler von 1992 rauskram*
    Die seid ihr aber nicht, oder? Klingt ja doch etwas anders...

    Den hatte ich auch, 800,- DM hat mich allein die 8MB-Erweiterung gekostet. Naja, dafür hat damals ein gebrauchter Korg MS20 auch nur 300,- DM gekostet, gleicht sich also irgendwie alles aus ;-)

    Das Ding hatte ich auch! Hatte damals ja unglaubliche Features für den Preis.

    Übrigens witzig, dass Du noch weißt, von welchem Instrument welcher Sound kommt, das geht mir bei unseren alten Stücken auch immer so. Aber frag mich bitte nicht, was ich gestern gegessen habe. Das menschliche Gehirn hat schon eine seltsame Ressourcenverteilung... :D
     
  9. micromoog

    micromoog bin angekommen

    Re: "Dachbodenfund" von 1994: INFAM - Your heart is pale

    denke INFAm ist sowas wie Opus oder andere Namen die es sicher mehrfach gibt.

    ja, meine 8MB haben auch um 800DM gekostet, ich war nach Sampler-Anschaffung mit RAM-Erweiterung ca. 4700 DM los, das OP-Board und eine Festplatte mussten noch warten...kann mich erinneren wie ich in der Zeit oft ca. 10-15min vor dem Sampler saß und däumchendrehend nacheinander ca. 6/7 1,44MB-Disks reinschob.

    Noch ne Anekdote zum 1622-Mischer:
    Ich legte 16 Lego-Steine aus meiner Kindheit (die 2x3 Punkt-Klötzchen) oben in die Fadernuten, so waren alle Fader auf 0db fixiert - lautstärkeverhältnisse wurden "ganz modern" (haha) über MIDI-Volume an den Klangerzeugern "automatisiert" :cool: ;-) ...was brauchte man mehr?...

    mal ein gegoogltes Bildchen...
    [​IMG]
     
  10. MFPhouse

    MFPhouse Tach

    Re: "Dachbodenfund" von 1994: INFAM - Your heart is pale

    [​IMG]
     
  11. arz

    arz Tach

    Re: "Dachbodenfund" von 1994: INFAM - Your heart is pale

    INFAM take the time auf dem electro revenge sampler!

    fand (und finde) den song richtig gut ...! der sampler war auch insgesamt ganz gut.
    das waren noch zeiten .....
     
  12. micromoog

    micromoog bin angekommen

    Re: "Dachbodenfund" von 1994: INFAM - Your heart is pale

    das waren dann andere INFAMs ;-) wir waren nie auf einem Sampler
     
  13. micromoog

    micromoog bin angekommen

    Re: "Dachbodenfund" von 1994: INFAM - Your heart is pale

    Ferro (der Sänger des INFAM Projekts) hat vor zwei Jahren mal ein Stück eines Livevideos bei YT eingestellt.
    Das Konzert muss so 93/94 gewesen sein.

    VORSICHT: Furchtbarer Sound über Kamera_Mic (aber immerhein noch eine Analog-Kamera -Cult, Rare... :gay: )

    Der "Schatten" im rechten Hintergrund ist meinereiner ;-)



    Trotzdem viel Spass damit
     
  14. Re: "Dachbodenfund" von 1994: INFAM - Your heart is pale

    Ich hab die ganze Zeit überlegt an wen mich die Stimme erinnert, bis es plötzlich klick gemacht hat:
    [mp3]fa.utfs.org/tmp/test.mp3[/mp3]
    keine schlechte Verwandschaft ;-)
     
  15. micromoog

    micromoog bin angekommen

    Re: "Dachbodenfund" von 1994: INFAM - Your heart is pale

    Ja die Stimme klingt sehr ähnlich.

    Dank Motone habe ich jetzt (kurz bevor das I-net schon wieder abgeschaltet wird ;-)) einen Webspace-Account (es geschehen noch Zeichen und Wunder :D )
     
  16. Zolo

    Zolo Tach

    Re: "Dachbodenfund" 1994: INFAM-Your heart is pale NOW 320kb

    Also ist echt komisch ey! Hab den Song nach langer Zeit gefunden und obwohl ich ihn stellenweise etwas seltsam finde, ging mir zwischendurch die Gesangsmelodie immer mal wieder durch den Kopf :selfhammer: Dabei hatte ich ihn damals nur so 2-3 mal gehört.
     

Diese Seite empfehlen