Dark Energy (NM Patch)

Dieses Thema im Forum "Demos / Reviews" wurde erstellt von joggle, 18. Februar 2010.

  1. joggle

    joggle -

    Moin,

    Beim lesen im Forum kam mir die Idee, den Dark Energy nachzubauen. Hier ist das Ergebnis.
    Ich habe auch versucht die Bedienung zu kopieren. Ist etwas breit geworden aber das kann jeder für sich selbst zurechtrücken.
    Eine Besonderheit ist noch das Patchfeld etwas weiter unten, wenn man einen Eingang benutzen will muss man ihn erst einschalten.
    Steht der Schalter auf ein und nichts ist eingesteckt sendet er automatisch 64.
    Also viel Spass, ich freue mich über jedes Feedback.
     

    Anhänge:

  2. stuartm

    stuartm musicus otiosus

    Interessant gelöst, wie du dass Bedienpanel nachgebaut und von der Klangerzeugung getrennt hast.
    Schönes Kabelwirrwarr. :supi:

    Werd's heut abend mal auf dem MicroModular testen.
     
  3. stuartm

    stuartm musicus otiosus

    Hab gestern abend mal auf den MM geladen, war dann doch alles etwas verwirrend,
    musste mir erstmal in Ruhe das Dark Energy Bedienpanel anschauen.

    Was mich nur wundert: du hast das MIDI Gate In nicht direkt an die ADSR verdrahtet, oder ?
     
  4. joggle

    joggle -

    Ja stimmt schon man hat am besten ein Bild des Dark Energy vor sich.
    Das mit dem Gate hab ich gerade nachgeschaut ist eine Frage der Jumpereinstellung (im Orginal).
    http://www.doepfer.de/pdf/Dark_Energy_Anleitung.pdf
    Auf Seite 11 ist der Signalweg.
     

Diese Seite empfehlen