dark energy seitenteile

Dieses Thema im Forum "Analog" wurde erstellt von ahs, 24. November 2010.

  1. ahs

    ahs Tach

    hi,

    habe gerade meinen DE ausgepackt und auf den tisch gestellt. muss aber feststellen, dass die seitenteile asymmetrisch sind und der DE schief steht. sind die seitenteile generell nicht mittig angebracht? (wenn ja, hat man hier wohl das eine um 180 gedreht angeschraubt)

    danke für die hilfe
     
  2. Anonymous

    Anonymous Guest

    DE aufschrauben. Von innen lassen sich die Seitenteile in der Position ausrichten, IIRC.
     
  3. ahs

    ahs Tach

    wie???

    da gibt es kein langloch. alles ist fest verschraubt!
     
  4. Anonymous

    Anonymous Guest

    Die Holzschrauben von innen lösen. Das sollte gehen. Sonst Dieter fragen.

    Denn sowas geht auch:

    [​IMG]
     
  5. citric acid

    citric acid aktiviert

    so was geht auch wenn mann etwas holz im baumarkt kauft :)

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]
     
  6. Dufte Sache :supi:
     
  7. Zolo

    Zolo Tach

    Vielleicht die falsche Stelle um zu fragen: aber man bekommt den DE nicht in ein Eurorack format rein ? Ich weiß das es extra ein Modul dafür gibt, aber soweit ich weiß hat dieses weder USB noch Midi Anschluss.
     
  8. max mayer

    max mayer Tach

    Stimmt schon. Nur das mit dem EMS im Hintergrund, das hat bei mir nicht funktioniert.
     
  9. Anonymous

    Anonymous Guest

    Also an die oberen zwei schrauben kommt man so ohne weiteres nicht rann;

    und da ist auch nix mit verstellen im mm bereich. Bei meinem war das so.

    peter
     
  10. Anonymous

    Anonymous Guest

    Ja.
     
  11. dedalus

    dedalus Tach

    is bei meinem auch so. stört mich jetzt aber nicht. schöne beispiel für andere lösungen sieht man ja hier.
     
  12. Zolo

    Zolo Tach

    Wie denn ? Eine Idee ?
     
  13. Anonymous

    Anonymous Guest

    Moment.

    Du hast gefragt:

    Die Antwort darauf lautet, ja. Man bekommt den DE nicht in ein Eurorack. Zumindestens nicht ohne Bastelei.
     

Diese Seite empfehlen