Das traurige Ende eines Synthesizers...

Dieses Thema im Forum "Analog" wurde erstellt von Fluxus Anais, 26. Juli 2008.

  1. Schade, dass ein Synthesizerklassiker so enden muss:
    http://cgi.ebay.de/Roland-JX-8P-Polypho ... 0241982494

    Der JX-8P in gutem Zustand ist ein Super-Teil und derzeit echtes Schnäppchen.
    Damit erzeugte Flächen, Filtersweeps und verstimmte Stab-Sounds klingen hervorragend und so fett, dass sie beinah an einen Super-Jupiter MKS-80 heranreichen.
     
  2. Moogulator

    Moogulator Admin

    Ehm, und? Bis auf den üblichen Schwachsinn, der in so Auktion steht ist das doch eher ein normales Verhalten, oder?

    Alles wird verramscht und angepriesen und ist dann auch natürlich "Kult".
    Da werden auch Synthesizer schon laaange nicht mehr ausgespart.

    Ett is wie ett is.
     
  3. Anonymous

    Anonymous Guest

    Wo ist das Problem? Das der Preis noch nicht so hoch ist? Der JX8p und3p sind immer wieder eine gute Gelegenheit einen analog synthie zu einem fairen Preis zu kaufen und das soll doch auch so bleiben, bei uns geht so einer in tip top Zustand schon mal für 110 Euro und defekt ist halt defekt!
     
  4. Moogulator

    Moogulator Admin

    Ich finde das übrigens gut und rate sehr vielen Leuten zu diesen Synthesizern ohne Regler. Sie klingen ja immernoch sehr gut und können gegen aktuelle sehr gut ankämpfen, da diese idR sich auch klanglich an den MP3 Trend angepasst zu haben scheinen. Nicht alle, aber manche. Bewusst oder unbewusst ist natürlich eine andere Frage. ;-)
     
  5. Schade, dass das Teil so malträtiert wurde. Muss bestimmt ein Kretin gewesen sein.
     
  6. Moogulator

    Moogulator Admin

    Ich würde mich auch freuen, wenn irgendeiner sich mal erbarmt, ein paar Programmer für die armen Knopflosen™ anzubieten.
     
  7. ESQ

    ESQ Tach

    Bei Ebay ist mittlerweile alles Kult :roll:
     
  8. synthfrau

    synthfrau Tach

    Bei Ebay ist sogar ein JX 1 Synthesizer ein Kultgerät.... :lol:

    Der Name "Kult" kommt immer gut, egal ob Streichholzschachteln, Moog Feuerwerkskörper oder halt Synthesizer...wem`s gefällt
     
  9. Ach ja. So'ne Kiste wär auch noch'n wunsch von mir. Aber wieder einen mit digital eingabe wie beim Poly61 muss ich mir erstmal nicht mehr geben :lol:

    Wenigstens Stand da nicht "Hab keine Ahnung davon. hab ihn eingeschaltet und das Lämpchen hat geleuchtet". Denn in 90% der Fälle ist das "keine Ahnung haben" sicher gelogen.
     
  10. Ich habe den JX10P und mit dem Hardwareprogrammer macht der auch richtig Spass!
     

Diese Seite empfehlen