Datenbank mit physischen Dimensionen von Synthesizern?

Dieses Thema im Forum "SyntheTisch!" wurde erstellt von eisblau, 29. Juni 2011.

  1. eisblau

    eisblau Tach

    Diese Frage kommt mir immer wieder unter - wie breit, hoch, schwer ist dieser oder jener Synth? Egal ob Studio, Transport oder Handel, immer wieder hätte man gerne diese praktischen Daten bei der Hand. Doch finde man sie einmal im Web! Google ich zB Alesis Andromeda + Breite wird hundertmal die "Breite" im Klang ausgespuckt oder ich lande gar bei irgendwelchen Automobil Seiten.

    Gerade hänge ich dabei ob ein Keyboard Ständer mit 130cm Breite für mein Studio ausreicht oder ich einen 150er heranziehen muss.

    Wäre doch eine grandiose Idee Gewicht und Maße von Synths in der Forumsdatenbank zu adden, falls bekannt?
     
  2. Tom Noise

    Tom Noise Tach

    Normalerweise findet man diese Daten direkt auf den Herstellerseiten, bei älteren Geräten haben die meisten ein Archiv..

    130 cm reicht übrigens aus, wenn du nicht gerade eine 88er Tastatur aufstellen willst.
     
  3. eisblau

    eisblau Tach

    Danke für die Antwort! Ja, das ist aber ur mühsam, weil man sowieso alle Synthesizer Daten theoretisch beim Hersteller findet... von der Supernova 2 zB hab ich die Breite auf Novationmusic nicht im Archiv gefunden. Auch nicht in der Anleitung.
     
  4. Tom Noise

    Tom Noise Tach

  5. Polarelch

    Polarelch bin angekommen

    Ich schließe mich eisblau an.
    Vor allem die Suche nach dem Gewicht eines Geräts dauert oft Stunden. Ich verstehe nicht, warum das Gewicht an so vielen Stellen bei Specs oder Händler-Produktbeschreibungen so eine untergeordnete Rolle spielt, was die Information angeht.
     
  6. Amds

    Amds bin angekommen

    Clavia Nord LEAD 2x - Maße: 86,5 x 26,5 x 0,90 cm - Gewicht ca 5,3kg :supi:
    pass auf jeden Schreibtisch und isn klasse synth :)
     
  7. Mickey_Charon

    Mickey_Charon bin angekommen

    Für bereits vorhandenes gear empfehle ich übrigens eine Waage und ein Massband ;-)
     
  8. dhollmusik

    dhollmusik Tach

    Das ist schonmal ein sehr guter Tipp, obwohl manchmal "dimensions" will dann auch nur über der subjektive Klang sprechen und nicht über die eigentliche Größe. sogar "length" könnte was mit Attack/Release-Zeiten zu tun, und "weight" könnte mit die Tasten oder auch wieder so ne subjektive Begriff für etwa tiefere Klangqualitäten.

    Ein Datenbank diesbezüglich, wo man nach bestimmte Größen/Gewicht gezielt suchen kann, wäre nicht schlecht. Aber wir müssen es uns selber erstellen. Vielleicht könnten wir so ne Gruppe-Excel-Tabelle irgendwo online haben, wo wenn wir Zeit haben wir da der ein oder andere Synthiedaten da einfügen. Nach einige Wochen oder Monaten ist die Datenbank voll lauter hunderte Synthies, und ein schlaue Programmierer kann ein auf-die-schnelle Datenbanksuchprogram für uns erstellen und es online für alle mit die ganze Daten verfügbar machen lassen.
     

Diese Seite empfehlen