Dave Smith Polyevolver

Dieses Thema im Forum "Digital" wurde erstellt von VEB_soundengine, 22. Februar 2015.

  1. VEB_soundengine

    VEB_soundengine recht aktiv

    Gibt es aktuelle Meinungen zu diesem Synth ? :agent:
     
  2. Tom

    Tom -

    Ich habe den PEK seit ca. 8 Jahren finde das Teil immer noch gut. Bin aber nur Hobbyist.
    PE Version ist Pflicht :!:
    Einige Leute nerven die blauen LED - mich nicht siehe Avatar.
    Es gibt Demos von Stefan Trippler hier:

    http://www.trippler.net/music/DSI_Evolv ... olver.html
     
  3. snowcrash

    snowcrash aktiviert

    Der einzige Synth der mich momentan dazu bewegen würde den PEK zu ersetzen wäre der Pro2, weil ich nicht so sehr auf Polyphonie angewiesen bin und 4 "Stimmen" mir reichen. Der P6 klingt zwar völlig anders könnte mich aber ebenfalls reizen, wobei ich dann für die Ext-In/Envelope-Follower Anwendungen, bzw. einige Spezial-Sounds die ich benutze immer noch meinen Desktop Evolver brauchen würde.

    Ich benutze sehr viel der PEK-Spezialtricks wie das tuneable Feedback, der seltsam trashige digitale HPF und eben den Envelope Follower. Featuremässig konnte ich den PEK eine Zeit lang durch einen Radias ersetzen. Klang aber nicht so dolle.

    Der Hybride Charakter muss einem liegen, ebenso die zum Teil etwas schwer zu bändigen Ausbrüche die der Evolver erzeugen kann.

    Die schönsten Soundsamples findest du bei diesem grandiosem Soundset von Boxed Ear:
    http://www.boxedear.com/tqsevolver.php
    src: http://soundcloud.com/boxed-ear/tqs-magnetic-fields-for-20?in=boxed-ear/sets/boxed-ear-tqs-magnetic-fields

    Wenn dich diese Sounds antörnen ist der Evolver was für dich, das ist ziemlich die oberste Liga, was man mit dem Teil erreichen kann. Metallischen brachialen Noise und Lärm kann er auch noch gut, ist aber jetzt nicht so die grosse Kunst mit einem Evolver. ;-)
     

Diese Seite empfehlen