DeepMind 12 - Analoger Behringer Synthesizer

Dieses Thema im Forum "Analog" wurde erstellt von Tyrell, 23. Januar 2016.

?

DM12 werde ich kaufen..? (wichtig ist: verdrängt der Kauf einen anderen primär poly.analogen Synth?)

  1. ja, anstatt eines teureren Poly.Analogen eher ü2k€ zB DSI, Vintage..

    21 Stimme(n)
    7,6%
  2. ja, anstatt eines günstigeren Poly.Analogen eher u2k€ wie Minilogue, Vintage, etc.

    14 Stimme(n)
    5,1%
  3. ja, verdrängt nichts anderes, hab einfach Lust dazu, ich möchte genau DEN!

    33 Stimme(n)
    11,9%
  4. ja, ist mein einziger/erster poly Analoger würde keinen anderen nehmen, weil (passt)

    12 Stimme(n)
    4,3%
  5. nein, ich brauche sowas (zZt) nicht (egal von welcher Firma)

    56 Stimme(n)
    20,2%
  6. nein, ich kaufe etwas anderes, eher teureres (ü 2k€)

    32 Stimme(n)
    11,6%
  7. nein, ich kaufe etwas eher günstigeres analoges u2k€

    17 Stimme(n)
    6,1%
  8. vielleicht mal irgendwann, jetzt aber nicht oder spontan

    92 Stimme(n)
    33,2%
  1. synthguy

    synthguy aktiviert

    Re: Er kommt: News zum Behringer Synthesizer 2016

    Also ich bin da mal sehr gespannt!!!... sieht erstmal schon ziemlich genial aus das Teil.
    Wenn ich vermuten sollte was es für ein Synth wird.... würde ich mal sagen ein Roland Jupiter 4 Clone :)
    Die Anordnung der Hüllkurven erinnert mich total an den JP-4....wäre von Roland auch der einfachste polyphone ...mit nur einem VCO und auch nur 4 Stimmen und den gibt es auch noch nicht als Wiedergeburt ....weder bei Boutique noch bei Aira.... ein Jupiter-4 Clone, mit gutem Sound und das dann für um die 500,-- Euronen wäre doch genial...oder?!?! :phat:
     
  2. Michael Burman

    Michael Burman ★★★★★★★★★

    Re: Er kommt: News zum Behringer Synthesizer 2016

    Ich bleibe bei monophon. Zwei Oszis im Oktavabstand zähle ich noch zu monophon.
     
  3. starling

    starling Guest

    Re: Er kommt: News zum Behringer Synthesizer 2016

    :floet:
     
  4. MMMM

    MMMM Guest

    Re: Er kommt: News zum Behringer Synthesizer 2016

    ...was macht eigentlich ein "Analog-Aktiv"-Button auf einem Analog Synth!?...das hat ja noch keiner hinterfragt! :kaffee:
    ...ich tunk mal die Spekulatius,...digitale und analoge VCF und/oder VCO, oder Hybrid, also eine Crossover Einheit wie z.B. in Roland JD-XA
     
  5. kybernaut_01

    kybernaut_01 Gähnende Katze

    Re: Er kommt: News zum Behringer Synthesizer 2016

    1:1 Fader mode, front panel mode, direct mode, ... :?
     
  6. ppg360

    ppg360 fummdich-fummdich-ratata

    Re: Er kommt: News zum Behringer Synthesizer 2016

    Ganz einfach: Wenn's schwarz ist und sich in der Mitte durchbiegt.

    Stephen
     
  7. Endixt

    Endixt -

    Re: Er kommt: News zum Behringer Synthesizer 2016

    Eine Geheimniskrämerei nach der anderen. Wird langsam Zeit für ein paar Fakten...
    Die wissen schon wie man PR betreibt, bin ich eigentlich auch nicht so der Fan von. Leider funktioniert's, auch bei mir :roll: :mrgreen:
     
  8. tomk

    tomk eingearbeitet

    Re: Er kommt: News zum Behringer Synthesizer 2016

    Kitzelt mich 0,00000 ...
    Vielleicht gerade auch weil´s von Behringer kommt.
     
  9. rauschwerk

    rauschwerk pure energy noise

    Re: Er kommt: News zum Behringer Synthesizer 2016

    [​IMG]
     
  10. snowcrash

    snowcrash engagiert

    Re: Er kommt: News zum Behringer Synthesizer 2016

    Was sind diese 2x7 LEDs bei 0:23?

    Das erste Paar blinkt da so alternierend wie LFOs?
     
  11. starling

    starling Guest

    Re: Er kommt: News zum Behringer Synthesizer 2016

    :floet:
     
  12. Alchemist

    Alchemist In Space

    Re: Er kommt: News zum Behringer Synthesizer 2016

    [​IMG]

    Die Anordnung und die Fader von Envelope und (VCA) Level sind genau gleich wie beim Juno-60 (was fehlt ist der Kippschalter um zwischen Env und Gate zu wählen).
     
  13. akula81

    akula81 aktiviert

    Re: Er kommt: News zum Behringer Synthesizer 2016

    Eventuell eine Aktivitätsanzeige für die Oszillatoren? Und zur Polyphonie: Uli Behringer sagte ja selbst, dass man sich zunächst auf eben diese Klangerzeugung konzentrieren möchte, da "der Markt es verlangt". Ne weitere Mono-Tischhupe um 500-700 Ocken wäre ja auch ziemlich öde...
     
  14. Alchemist

    Alchemist In Space

    Re: Er kommt: News zum Behringer Synthesizer 2016

    Das könnte vielleicht so sein. 7 Stimmen, 2 Oszis pro Stiime, und die Anzeige hat was mit Unison Modus zu tun.
     
  15. diggs

    diggs -

    Re: Er kommt: News zum Behringer Synthesizer 2016

    [​IMG]

    Wenn ich mir auf dem Bild die Buttons angucke, habe ich den Eindruck dass die Beschriftung immer über den Buttons ist (wie bei "Sync"). Dann wäre es kein "Analog"-Button, sondern ein "Prog"-Button.
    Ich vermute dass "Analog" einfach Teil des aufgedruckten Namens ist, z.B. "Analog Paraphonic/Polyphonic Synthesizer".
     
  16. monoklinke

    monoklinke Komme später.

    Re: Er kommt: News zum Behringer Synthesizer 2016

    An den Buttons darunter steht doch "VCA" und "VCF", oder?
    Also umschaltbar.
     
  17. Moogulator

    Moogulator Admin

    Re: Er kommt: Analoger Behringer Synthesizer 2016

    Das dürfte einfach der Schriftzug sein, also Analog Synthesizer, drüber steht einfach nur PROG, also Presets anwählen - mutmaßlich.
    Keine Magie.
     
  18. tichoid

    tichoid Maschinist

    Re: Er kommt: Analoger Behringer Synthesizer 2016

    ja jaaa.. mutmaßlich... gibs doch zu, Du hast schon ein Testgerät zu Hause.. :lollo:

    :floet:
     
  19. Re: Er kommt: Analoger Behringer Synthesizer 2016

    Mich nerven diese Teaservideos mittlerweile auch nur noch.

    Ne klare und gut gemachte Produktpräsentation wie damals beim OP-1 direkt nach der Vorstellung auf ner Messe finde ich viel sexier und auch GAS-induzierender...

    Und selber analoge Polyphone interessieren mich mittlerweile eigentlich nicht mehr.
    Behringer ist da zu spät dran.
     
  20. TinyVince

    TinyVince eingearbeitet

    Re: Er kommt: Analoger Behringer Synthesizer 2016

    Wenn Behringer ein neues Produkt am Markt anbieten will, dann bitte präsentieren ,beschreiben und fertig.
    Ich denke nicht, dass Behringer mit einem neuen Synth die Firma ist, welche sich mit grosser Geheimnisstuerei interessant machen sollte.
    Da ist von meiner Seite die Erwartungshaltung viel zu gering und fürs Interesse eher ein Störfaktor.
    Schon bei etablierten Firmen lässt man heute besser etwas Zeit ins Land, bis alles so läuft , wie es angedacht ist.
     
  21. akula81

    akula81 aktiviert

    Re: Er kommt: Analoger Behringer Synthesizer 2016

    Hmm... also, wenn das Ding vom Klangcharakter in die Richtung Juno (laut vorherigen Gerüchten) geht, jedoch mit erweiterten Möglichkeiten, dann werde ich mir das Ding mal spaßeshalber kommen lassen :D
     
  22. Michael Burman

    Michael Burman ★★★★★★★★★

    Re: Er kommt: Analoger Behringer Synthesizer 2016

    Ja, eigentlich zum Fremdschämen (auch hier wieder selbst die Marketing-Maßnahme billig kopiert), aber vielleicht passt das ja zur anvisierten Zielgruppe. :roll: Manchen Leuten ist halt nichts peinlich - Hauptsache Business läuft. :roll:
     
  23. AndreasKrebs

    AndreasKrebs aktiviert

    Re: Er kommt: Analoger Behringer Synthesizer 2016

    Das Dumme dabei ist: Solange diese Art von Marketing dafür sorgt, dass z.B. hier schon 17 Seiten auf der Basis über das Gerät diskutiert wird, kann man das Marketing erstmal als erfolgreich betrachten... :selfhammer:
    Andreas
     
  24. V

    V Guest

    Re: Er kommt: Analoger Behringer Synthesizer 2016

    Seit der ersten PR Aktion auf Amazona vor einigen Jahren dürften es ein paar mehr Seiten sein ;-)
     
  25. Michael Burman

    Michael Burman ★★★★★★★★★

  26. V

    V Guest

    Re: Er kommt: Analoger Behringer Synthesizer 2016

    dann sind es ja insgesamt erst knapp 60 Seiten.

    Warum ist der Synth jetzt eigentlich nicht 1:1 die Hardware Umsetzung des Tyrell ?

    :selfhammer:
     
  27. joly

    joly -

    Re: Er kommt: Analoger Behringer Synthesizer 2016


    Du sprichst aus eigener Erfahrung :)


    (das ist auch gut so, niemandem sollte auch nur irgendwas peinlich sein)
     
  28. Michael Burman

    Michael Burman ★★★★★★★★★

    Re: Er kommt: Analoger Behringer Synthesizer 2016

    Muss billig sein. Hautsache billig. Billig ist wichtig! Sehr wichtig! Eigentlich entscheidend! :mrgreen:
    Und am besten geht das natürlich monophon. :cool:
     
  29. AndreasKrebs

    AndreasKrebs aktiviert

    Re: Er kommt: Analoger Behringer Synthesizer 2016

    Zu kleine Tasten nicht vergessen! :mrgreen:
     
  30. Michael Burman

    Michael Burman ★★★★★★★★★

    Re: Er kommt: Analoger Behringer Synthesizer 2016

    Nee, das wäre teurer. Behringer hat schon normalgroße Tasten. Die bauen das ein, was schon da ist. Sonst müssten sie neu entwickeln äh... kopieren, neue Werkzeuge/Gussformen bauen usw.