Deine Maschinen / Studio

Master Mix
Master Mix
Auf den Sandwichinseln...
Irirdium raus - Minibrute 2 rein.

444-jpg.148837

999-jpg.148838
Jammst du da nur, oder ist das Aufnahmegerät in der Schublade?
 
Kristallprinz
Kristallprinz
|||
Für erste Tests komplett neu verkabelt ... läuft alles perfekt !
Schön machen ist der nächste Punkt , Monitore brauchen auch noch einen besseren Platz obwohl ich mehr über Kopfhörer spiele ...
 

Anhänge

  • 20220813_220926.jpg
    20220813_220926.jpg
    2,9 MB · Aufrufe: 297
  • 20220813_220908.jpg
    20220813_220908.jpg
    2,1 MB · Aufrufe: 205
  • 20220813_220900.jpg
    20220813_220900.jpg
    1,8 MB · Aufrufe: 207
  • 20220813_220849.jpg
    20220813_220849.jpg
    2,3 MB · Aufrufe: 198
  • 20220813_220728.jpg
    20220813_220728.jpg
    1,1 MB · Aufrufe: 237
micromoog
micromoog
Rhabarber Barbara
Schöne Auswahl an Synths, die in Summe die gängigsten HW-Synthesen abdecken.
 
verstaerker
verstaerker
*****
Für erste Tests komplett neu verkabelt ... läuft alles perfekt !
Schön machen ist der nächste Punkt , Monitore brauchen auch noch einen besseren Platz obwohl ich mehr über Kopfhörer spiele ...
das wirkt so als sei der Sound im Raum eventuell ziemlich furchtbar. Ich würde in Betracht ziehen, bevor du den nächsten Synth kaufst, mal die Akustik zu prüfen und ggf zu optimieren.
 
Zuletzt bearbeitet:
Kristallprinz
Kristallprinz
|||
Synth's brauche ich keine mehr ( nur noch 1 gescheiten Sampler und etwas Kleinkram vllt. ) . Und die Raumakustik ... ja , der Wunde Punkt oder besser : Betriebsblindheit ?
Ganz so furchtbar ist es nicht da ich mittels Mischpult EQ und den KRK Rockits etwas anpassen kann .
Aber da werde ich mich mal etwas drum kümmern müssen ( plus Raum aufhübschen ) !
Aber größtenteils mit Kopfhörer spielen schont die Nerven meiner Mitbewohner ungemein ...lach
 
Zuletzt bearbeitet:
Kristallprinz
Kristallprinz
|||
Fängt mit diesen Worten nicht jeder GAS-Anfall an?

Berühmte letzte Worte des Synthesiserspielers: Einen noch, dann...

Stephen
Mmmmmhh ... ja nee ... hier steht noch etwas rum was ich ab und an einsetze , mir reicht es . Wenn ich mit dem ganzen Zeugs nicht glücklich werde ist mir nicht mehr zu helfen ... Platz ist nun auch etwas wenig .
Oder ??? Ein Syntheziser macht glücklich , viele machen ( mich ) glücklicher !
P.s. Staubfrei wegpacken oder verkaufen folgt noch ...
 

Anhänge

  • 20220814_001910.jpg
    20220814_001910.jpg
    2,2 MB · Aufrufe: 245
ppg360
ppg360
fummdich-fummdich-ratata
Mmmmmhh ... ja nee ... hier steht noch etwas rum was ich ab und an einsetze , mir reicht es . Wenn ich mit dem ganzen Zeugs nicht glücklich werde ist mir nicht mehr zu helfen ... Platz ist nun auch etwas wenig .

Ich sehe wenigstens vier Geräte, die ich schon längst bei eBay-KA eingestellt hätte.

Aber was weiß ich schon.

Oder ??? Ein Syntheziser macht glücklich , viele machen ( mich ) glücklicher !

Besitz ist eine Illusion, die Illusionen sind das wahre Satori.

Stephen
 
notreallydubstep
notreallydubstep
kein dubstep, wirklich nicht
Bin immer wieder geschockt wie klein diese Digi-Elektrons eigentlich sind, wenn man mal so n Boutique danebenhält.

Schönes Setup, der Moog-Monologue gefällt mir auch.
 
Los Hijos del Microwave
Los Hijos del Microwave
|||||||||||
Inzwischen ist meine Studioecke komplett. Alles an Platz und Möglichkeiten ausgereizt und die Ergonomie für´s Erste hergestellt. Da ich weiterhin überwiegend DAWless am Jammen bin, ist alles für den Stehbetrieb ausgelegt. Musikmachen und tanzen oder tanzen und Musikmachen - beides geht ;-)

Edit:
DAWless geht ganz klassisch über MIDI. Hier hilft mir der kleine Kenton als Verteiler. Falls ich doch mal "richtig" arrangieren will, habe ich alle Geräte über USB an den Minimac angeschlossen. So spare ich mir das Umstöpseln. Egal ob mit oder ohne DAW, aufgenommen wird stets die Stereosumme aus dem Mackie.

Mein Ziel war und ist es, ein Fake-90er-Setup zu erstellen, das neu aber trotzdem an die damals benutzten Geräte angelehnt ist. Neben vielen hilfreichen Tipps aus dem Forum war es vor allem das Interview mit Ela Minus im Synmag über ihre Arbeitsweise und Geräte, das mich inspiriert hat.
 

Anhänge

  • EFCC3E61-2F5D-45FE-8ACD-99E685FD42CB.jpeg
    EFCC3E61-2F5D-45FE-8ACD-99E685FD42CB.jpeg
    404,8 KB · Aufrufe: 133
Zuletzt bearbeitet:
Scenturio
Scenturio
au͘͏͡d̛̀i̛͝a͞ţ͏u͏r ̷͜et ̶͟͝a͡l͜t͢͡͠e͜͠ŗa ͝p͢a̛rs
Mein Ziel war und ist es, ein Fake-90er-Setup zu erstellen, das neu aber trotzdem an die damals benutzten Geräte angelehnt ist.
Mit Rev2, M und Pro-1 bist Du da ja gut aufgestellt. Was man in den 90ern noch so an Romplern und Samplern genutzt hatte, geht ja auch in der DAW.
Trancehupe fehlt vielleicht noch - wenns kein JP8000 sein soll, dann vielleicht ein AlphaJuno? ;-) und die obligatorische 303 natürlich ...
 
Los Hijos del Microwave
Los Hijos del Microwave
|||||||||||
Mit Rev2, M und Pro-1 bist Du da ja gut aufgestellt. Was man in den 90ern noch so an Romplern und Samplern genutzt hatte, geht ja auch in der DAW.
Trancehupe fehlt vielleicht noch - wenns kein JP8000 sein soll, dann vielleicht ein AlphaJuno? ;-) und die obligatorische 303 natürlich ...

Die Microwave geht mit Clinics doch auch als Trancehupe durch 😅
 
Knastkaffee_309
Knastkaffee_309
||||||||||
Es ist noch nicht ganz fertig. Ich habe noch etwas mit SBIR zu kämpfen, habe noch nicht gemessen,
aber ich höre es leicht raus. Bass ist großartig, Vorteil Dachboden.

Also kommen noch Basotectplatten, zumindest an der Front und an den Seiten und ich möchte das
ganze in einem Borg-grünen Licht tunken. @Bernie ist schuld und das vor ... Muss irgendwann Ende der 90er gewesen sein :D
Aber mit Alu auskleiden ... Das habe ich mir erspart :D

StudioDachboden_09-2022_2.jpg

Habe ja noch etwas Platz. Was würde den fast ausgefüllten Platz gut ergänzen?
 
Knastkaffee_309
Knastkaffee_309
||||||||||
Das sind die Klasik 2020. Soweit ich weiss sind das die neueren. Ich wollt eigtl größere, aber der Querschnitt vom Dachboden gibt es leider nicht her, von daher ist das wohl der beste Deal für mich.
 
FlorianH
FlorianH
|||||
Wieder mal ein Update:

setup09-22.jpg

Auf dem Bild: Yamaha MODX6, Roland A-90EX, Roland D-50, Yamaha DX7, Korg Poly-61M (rechts unten, aktuell ungenutzt), Behringer X1204USB, Kabelsalat ohne Ende

Nicht auf dem Bild: Laptop, Yamaha AG03 (mit Mikrofon und angeschlossenem Behringer-Mischer für die Keyboards)
 

Similar threads

 


News

Oben