Delay Modul aus billig Kit??

Dieses Thema im Forum "Lötkunst" wurde erstellt von lmsktp, 16. Januar 2012.

  1. lmsktp

    lmsktp Tach

    Hey, habe mir letztes Wochenende aus Neugierde ein digitales Delay von Velleman gekauft und auch gleich aufgebaut. Insgesamt kommt der Spaß zwar noch nicht an den 8 Step Sequencer von Citric Acid :phat: Aber da lässt sich sicherlich noch was machen. Eben grade habe ich erstmal ein paar Soundfetzen aufgenommen:
    src: http://soundcloud.com/steckdose/digital-delay
    Der Signalpfad: a-111-5 -> delay -> a-120. Bis jetzt noch nicht wirklich aussagekräftig aber ein Delay haben wir schonmal :supi:
    Der nächste Schritt, sobald ich wieder zuhause bin, ist sicherlich die Parameter Delay und Feedback CV steuerbar zu machen. Wie lässt sich das am besten realisieren? Die Potentiometer haben die Werte 22k und 50k, bieten sich da überhaupt noch Foto Rs an? Oder bin ich mit Vactrols besser beraten? Habe in diese Richtung leider noch keine Erfahrung :sad:
    In diesem Zusammenhang stellt sich mir auch noch die Frage, wie wichtig es euch tatsächlich ist, jeden Parameter in einem Modular System CV steuerbar zu haben?

    mfG
     

Diese Seite empfehlen